PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1134°

-

Kolumne: Round-Up für Dezember

Lisa Spitzer, am 12.01.2014, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:

Header


Von allen Monaten ist der Dezember doch noch etwas Besonderes. Natürlich freut man sich auf Weihnachten (besonders wenn man dann endlich Pokémon spielen kann!) und auch auf Silvester und das neue Jahr. Doch auch spiele-technisch war der Dezember etwas ganz Besonderes, gespickt mit allerlei Highlights, Tests und Überraschungen!

Advent, Advent ...
Zum einen hätten wir da die vier Advents-Artikel, die der Dezember uns bescherte. Im ersten wurde die Frage behandelt, ob kurze Spiele vielleicht manchmal sogar besser sind als übermäßig lange. Dann klärten wir, wie gut das Remote Play wirklich funktioniert. Am dritten Advent wendeten wir uns den zahlreichen Monster Hunter-Klonen zu. Und letztendlich konntet ihr euch in der letzten Advents-Kolumne durchlesen, auf welche Spiele wir von der Redaktion uns nächstes Jahr freuen. Reichlich zu lesen? Aber noch nicht alles! Denn natürlich hatten wir für euch noch einen Jahresabschlussartikel, bei dem unsere und eure Lieblinge des letzten Jahres vorgestellt wurden, für die ihr fleißig abgestimmt habt.

Header


Reviews in Hülle und Fülle!
Wer neben dem Lesen der Kolumnen noch mehr seiner Spiele-Zeit opfern konnte, für den gab es dann noch viele neue Reviews. Vielleicht war ja auch ein Spiel für Weihnachten dabei? Stefan testete für euch den Klassiker Metal Gear Solid, Denis wagte sich derweil an Injustice: Götter unter uns und Stick it to the Man heran und Altin sich an Doki-Doki Universe. Michael kümmerte sich um das Taktik-Rollenspiel Rainbow Moon. Währenddessen hatte ich mit Angry Birds: Star Wars, Terraria und Eufloria alle Hände voll zu tun.

Da brachte uns die Weihnachtszeit aber viele Ankündigungen!
Natürlich gab es auch wieder jede Menge Ankündigungen, für – teilweise sehr exotische – Spiele. To Love-Ru Darkness: Battle Ecstasy ist beispielsweise ein „Harem“-Actionspiel, während auch das Rhythmus-Kochspiel Dekamori Senran Kagura nicht mit weiblichen Reizen geizt. Für all jene, denen da etwas zu viel Nacktheit im Spiel ist, gab es dann noch Neues aus der Indie-Sparte, nämlich das Horror-Spiel Kodoku. Digimon-Fans konnten sich ebenfalls freuen, denn auch hierfür kommt endlich das neues Spiel: Digimon Story: Cyber Truth. Und wer sich statt mit Animes lieber mit Cartoons beschäftigt – es geht das Gerücht um, dass die Simpsons es bald als Lego-Ableger auf die Vita schaffen ...

Header


Neue und alte Lieblinge
Ein weiterer Leckerbissen war natürlich die Bekanntmachung, dass Final Fantasy X/X-2 HD Remaster bei uns gleichzeitig mit der Playstation 3-Version am 21. März erscheinen wird. Wie soll man nur all die Zeit bis dahin aushalten? Nun ja, bis dahin kann man sich ja erst einmal das zweistündige (!) Gameplay-Video zu Final Fantasy X HD ansehen, welches direkt von der Vita aufgenommen wurde und einige Details des Spiels zeigt. Ansonsten kann man sich ja auch weiterhin den Stars der Community- & Most Wanted-Charts zuwenden, bei denen weiterhin Persona 4 Golden, Gravity Rush und Dragon's Crown glänzen konnten. Zu letzterem gibt es seit neuestem sogar einen neuen Patch, der das Spiel noch einmal erweitert. Da hat man erst einmal reichlich zu tun!

Und zuletzt alles wichtige rund um die Vita
Wieder einmal gab es ein Firmware-Update für unsere Vitas, aber leider ohne neue Funktionen. Dafür können wir uns aber bald auf Playstation Now freuen, mit dem man unter anderem Spiele wie The Last Of Us auf die Vita streamen kann. Endlich …! Wie das Ganze ablaufen soll, wird in diesem Video erklärt. Na, hoffen wir, dass das Ganze funktioniert und wir bald mit jeder Menge Playstation 3-Spielen für die Vita beglückt werden! Das wäre wohl ein großes Plus für unseren Handheld, der seit dem Release der Playstation 4 schon einmal mehr Verkäufe verbuchen konnte.

Header


Wie ihr seht – im letzten Monat hat sich einiges getan, und dabei ist auch noch viel Gutes passiert. Auf Playstation Now freue ich mich ganz besonders, hoffentlich kommt das bald und funktioniert gut, damit ich endlich The Last Of Us spielen kann! Bis dahin sehen wir einfach einmal, was das neue Jahr uns so bringt. In diesem Sinne euch noch ein frohes neues Jahr nachträglich!

Held der letzten Wochen: mein Pikachu namens Thor; und der Weihnachtsmann mit meinem 3DS XL im Gepäck!
Enttäuschungen der letzten Wochen: Immer noch kein Shiny-Gengar – obwohl ich schon so viele Eier ausgebrütet habe!
In letzter Zeit gezockt: Pokemon X (endlich!), Terraria und Eufloria

Hält diesen Spiele-Dezember für einen würdigen Jahresabschluss - Lisa Spitzer für PlanetVITA.de


Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!