PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1142°

2

Kolumne: Darum mag ich Remakes Und HD-Collections

Hans Weiler, am 15.03.2014, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:

Bild


HD. High Definition. Hohe Auflösung. Und sowas. Klingt nicht mehr ganz so hochmodern wie es noch vor ein paar Jahren war, stimmts? Als ich mir vor kurzem mal meine "yet to buy"-Liste ansah, fiel mir eines auf: Es gibt verdammt viele Remakes und HD-Revisionen heutzutage. Und noch komischer, die meisten davon will ich sogar haben. An sich ein abstruser Gedanke, wenn ich im Hinterkopf behalte, dass viele der Originaltitel doch eigentlich immernoch mitsamt ihrer Heimatplattform in meinem Schrank verstauben. "Aber jetzt muss ich nicht mehr die alten Plattformen rauskramen. Und hab bessere Grafik/Auflösung/und sowas. Und Trophäen krieg ich auch obendrauf!" schrie mir mein Unterbewusstsein spontan entgegen um die Lust nach den alten Schinken im neuen Gewand zu rechtfertigen. Doch ist das wirklich alles? Liegt es wirklich nur an diesen Bequemlichkeiten? Retro ist ja eigentlich in, wäre es nicht also ohnehin viel cooler mit seinem Super Nintendo vorm Flatscreen zu sitzen und genüsslich im Club Nintendo-Magazin zu blättern (natürlich nur um auf dem neusten Stand zu bleiben) und nebenbei die Akkus für den Gameboy aufzuladen? "Uh, klingt nach viel zu viel Arbeit" ächzt das Unterbewusstsein, welches ich an dieser Stelle einfach mal gekonnt ignoriere.

Entgegen jeglicher Faulheit, reicht ein tatsächlicher Blick ins Spieleregal um zu sehen, wie tief man eigentlich schon im Remake-Sumpf steckt. Nur um ein paar Beispiele zu nennen, aktuell läuft The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D in meinem Nintendo 3DS heiß, obwohl mein N64 mitsamt Original-Cartridge im Schrank steht. Persona 4: Golden und Persona 3 Portable sind quasi Stammgäste auf meiner PSVita, und das obwohl auch hier die PS2 inklusive der beiden Originale irgendwo bei mir rumfliegt. Aktuell auf der PS3? Tales of Symphonia HD, und auf Final Fantasy X HD bin ich eh scharf. Auf der Xbox 360 war Halo Anniversary eine tolle Sache, und dabei habe ich das Xbox-Original sogar noch auf meiner Festplatte drauf. Oh, und die Jak & Daxter HD Collection ist auch toll. Und Fable soll auch neu aufgelegt worden sein. Die Sly Cooper HD Collection kommt auch demnächst für die Vita, genauso wie die Neuauflage der ersten beiden God of War-Titel. Was war da noch? Achja: Splinter Cell, Prince of Persia, Ico, Shadow of the Collossus, Ratchet & Clank, Hitman, Halo 2 (hoffentlich!), Pokemon Gold & Silber & Rot & Blau, Tomb Raider, Kingdom Hearts, Devil May Cry, Silent Hill, Dragon Ball Z, Zone of the Enders, Metal Gear Solid... und bestimmt noch zwei oder drei.

Bild


Ok, zugegebenermaßen besitze ich nicht alles davon, hätte aber durchaus auch nichts dagegen, wenn sich einiges davon noch in meine Sammlung gesellen würde. Lustigerweise höre ich allerdings oft nur abwertende Kommentare, sobald ich in meinem Freundeskreis etwas Enthusiasmus darüber äußere, dass (mal wieder) ein "altes" Spiel neu aufgelegt wird. Die Kommentare sind dann immer die selben: Man solle Geld und Ressourcen lieber in neue Projekte stecken, wer will kann die Originale auspacken, viel zu teuer für alte Spiele und all die obligatorischen Floskeln. Und den meisten Aspekten stimme ich sogar zu, aber dennoch möchte ich viele der Neuauflagen einfach nicht missen. Weil mal ganz nüchtern betrachtet, so sehr ich meine alten Konsolen auch liebe, das bedeutet nicht zwangsläufig dass ich einen riesigen Turm von Plastik-Artefakten unter meinem TV aufgebaut haben will, einen Ingenieur damit beauftrage Ordnung in mein Kabel-Chaos zu bringen und mir dann irgendwie eine Lösung einfallen lasse, wie ich es schaffe dass mein SNES auf dem großen Flatscreen doch nicht ganz so verpixelt aussieht. Ich will es einfach haben, ich will in dem einen Moment noch The Last of Us auf meiner Playstation 3 zocken, und dann einfach mal aus Spaß an der Freude mit Donald, Goofy und co. in Kingdom Hearts loslegen. Oder abends im Bett Pokemon Silber auf meinem 3DS zocken, ohne Batterien zu kaufen und eine Beleuchtungsanlage für meinen Gameboy aufzubauen.

Ein Gegenargument, an welchem ich allerdings immer etwas zu knabbern habe, ist der Fakt, dass ich viele dieser Spiele bereits vor Jahren durchgespielt habe. Und ob ich denn nicht die Lust verlieren würde es erneut zu spielen, da ich ja ohnehin schon alles kenne und weiß wie es wo lang geht. Mein Gegenargument 'dass das alles schon Jaaaahre her ist und ich eh alles vergessen habe', zieht dabei allerdings nicht immer. Doch hier ist es dann oftmals die aufpolierte Grafik, die neu eingespielte Musik, die verbesserten Bugs und all die anderen Kleinigkeiten, die mich ein Spiel doch oft irgendwie neu erleben lassen und mich so definitiv länger bei der Stange halten, als es beim erneuten Zocken der alten Originale jemals der Fall gewesen wäre. Ein weiterer Aspekt der sicher für den ein oder anderen relevant ist, ist dass Remakes auch Spielern die Chance geben einen Titel zu erleben, die in der ersten Runde vielleicht noch nicht dabei waren. Aktuelles Beispiel: Ein guter Freund meinerseits besaß anno dazumals nur eine Playstation 2 und war damals grün vor Neid, als ich ihm von Tales of Symphonia auf meinem Gamecube vorschwärmte. Ihr könnt sicher erahnen, wer aktuell schelmisch grinsend vor seiner Playstation 3 sitzt und den Titel in Ruhe nachholen kann, welcher damals nur sporadisch mal beim Kumpel angezockt werden konnte.

Bild


Fakten auf den Tisch: Ihr merkt schon, ich find solche Remakes super. Ich mag die alten Spiele, ich mag es in Erinnerungen zu schwelgen und ich mag es wenn ich es einfach habe all das nochmal neu zu erleben. Diesmal dann sogar in hübsch und oftmals weniger pixelig. Sicherlich verstehe ich die meisten von euch, die Stagnation in der Videospielbranche beschreien und bei jeder Ankündigung einer neuen HD-Collection nur mit den Augen rollen können, doch ich persönlich bin zufrieden damit. Interessant hingegen, ist es nun für mich zu erfahren wie ihr das Ganze seht: Alles toll? Alles schlecht? Alles irgendwie Grauzone? Schreit uns in Twitter die Ohren voll, tippt direkt hier drunter ein Kommentar, liked diesen Beitrag auf Facebook, schickt uns eine Brieftaube - ihr kennt die üblichen Kanäle zum Meinungsaustausch.

Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 288 comments
[16.03.2014 - 20:03 Uhr]
Rikaji:
hmmm also ansich habe ich auch nichts gegen diese remakes. gerade wenn sie geniale spiele von stationären konsolen für handhelds umsetzen, finde ich das gut, da ich viel lieber auf handhelds spiele. daran gewöhnt habe ich mich schon seit der gba zeit, der gba hat ja echt vieles snes ports abbekommen. aber der unterschied zu damals ist eben, dass es damals noch genug neue spiele gab. gerade bei der vita gibts ja eigentlich kaum was anderes außer die ports (und indies und sehr spezielle japan rpgs).
ff x zum beispiel habe ich damals geliebt und ich freue mich auch es in hd zu spielen, aber über ein richtig tolles neues final fantasy (auch für vita) hätte ich mich eine milliarden mal mehr gefreut. alte spiele sind gut, aber ich muss sie nicht auf jeder plattform haben und alle 2 jahre neu erleben. zb FF 1+2 gibts ja auf ps1, gba, psp, wonderswan color....
im endeffekt ist es eben doch nur wieder das gleiche spiel mit besserer grafik, macht schon irgendwie spaß, aber aus meiner sicht eben nicht so viel wie etwas völlig neues.

ich hoffe dieser remake wahn nimmt langsam wieder ab und das geld wird in neue projekte gesteckt. nur wenn ich mir so die neusten spiele auf ps3 so ansehe hatte ich meistens überraschend wenig spaß. was zu einem großteil daran liegt, dass die spiele nur auf effekte ausgelegt sind und weniger auf ein gutes spielprinzip...

ich hoffe mal, dass sich bald ein bisschen was tut in der branche und es wieder spaßigere spiele gibt, die keine remakes sind.
profil 386 comments
[26.03.2014 - 01:38 Uhr]
freemansoul:
Devil May Cry Collection und die Silent Hill Collection, das wär perfekt für die Vita ^^ PS2 Spiele für unterwegs ? Immer her damit :) Ich schwelge liebend gerne in Erinnerungen, Obwohl ich gegen PS3 Ports oder ganz neue Exklusivspiele wie KZ Mercenary natürlich auch nicht abgeneigt bin Xp
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!