PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

4401°

6

Interview: Stewart Gilray von Just Add Water

PG-Redaktion, am 19.12.2011, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:



Aufgrund der Tatsache, dass bereits zum Launch der Playstation Vita zwei Spiele von Just Add Water, nämlich Oddworld: Stranger's Vergeltung und Munch's Oddyssee veröffentlicht werden sollen, haben wir ein Interview mit dem Präsidenten von den Entwicklern geführt, um ein wenig mehr zu erfahren. So zum Beispiel, warum sie für die Vita entwickeln wollen oder was wir in ihren Titeln so für Neuheiten erwarten können. Aber lest selbst!

Kannst du dich selbst und dich selbst erstmal für unsere Leser vorstellen, und etwas über euer Team hinter Oddworld erzählen?

Mein Name ist Stewart Gilray. Ich bin der Präsident von Just Add Water (Developments) Ltd. und kümmere mich desweiteren um die täglichen Aufgaben von Oddworld Inhabitants Inc.


Was habt ihr zuvor gemacht, und woher kam eure Entscheidung für die PSVita zu entwickeln?

Ich bin bereits seit 22 Jahren in der Branche tätig, und habe in diesem Zeitraum für so ziemlich jede Plattform, außer dem Sega Saturn aus dem Jahre 1988, entwickelt. Wir haben uns aus zwei Gründen für die Entwicklung für die PSVita entschieden: Der erste war es, direkt zum Launch bereits etwas herauszubringen, um unseren Stempel von Anfang an zu setzen und zu zeigen was wir auf der Plattform leisten können. Der zweite Grund war es, dass wir ein großer Fan der Vita sind. Wir haben unsere bereits seit Februar und hatten somit genug Zeit an dem Gerät zu arbeiten, daher ist unsere Frage eher, wieso sollten wir nicht für die Vita entwickeln wollen?


Sind eure Spiele Munch's Oddyssee und Strangers Vergeltung nur Portierungen der PS3-Versionen, oder werden sie exklusiven Content beinhalten?

Es handelt sich um Versionen der PS3-Fassungen, allerdings mit einigen kleinen Änderungen. Über diese kann ich zum aktuellen Zeitpunkt nur leider noch nicht viel sagen, da wir noch an diesen arbeiten. Neuen spielbaren Content wird es hier allerdings nicht geben, dennoch sind wir bereits sehr zufrieden mit dem, was wir bereits implementiert haben.


Kannst du uns etwas darüber erzählen, wie eure Spiele von den speziellen Features der PSVita profitiert?

Etwas was uns bereits sehr gefällt, ist die Möglichkeit Spielstände zwischen der PS3 und der PSVita zu teilen. So kann man unterwegs auf der PSVita spielen und dann am heimischen TV gleich weiter machen, wo man aufgehört hat.


Wie würdest du die Unterstützung von Sony beschreiben? Besteht von ihrer Seite Interesse an euren Spielen für die PSVita?

Sonys Unterstützung ist brilliant. Um genau zu sein, kamen sie auf uns zu, und fragten ob wir etwas für die PSVita entwickeln wollen. Wie hätten wir da Nein sagen können?


Wir haben davon gehört, dass ihr Pläne schmiedet auch die Abe-Titel der Oddworld-Serie wiederzubeleben. Können wir hier auch etwas auf der Vita erwarten?

Ja, wir werden die Abe-Titel auch auf die PSVita bringen. Natürlich ausgenommen, dass sie sich gleich nach dem Launch als Flop entpuppt - aber das kann ich mir nicht vorstellen.


Plant ihr weitere Verbindungsmöglichkeiten zwischen der PSVita und PS3-Versionen?

Außer der bereits erwähnten Möglichkeit die Spielstände auszutauschen, haben wir hier nichts weiteres geplant.


Gibt es etwas, was du zum Schluss unseren Lesern noch mitteilen möchtest?

Wir haben von vielen Leuten gehört, dass sie überrascht waren, dass wir überhaupt für eine Sony-Plattform wieder entwickeln, vor allem an zwei Titeln, die ursprünglich für die Xbox erschienen. Um ehrlich zu sein, sind wir hier relativ offen für alles und möchten uns nicht auf einzelne Plattformen beschränken. Allerdings hat Microsoft bisher noch keine besonderen Anstrengungen getätigt, uns an Bord zu holen - im Gegensatz zu Sony, die uns mit offenen Armen empfangen haben. Dort hat man uns aktiv eingeladen und dazu motiviert, für ihre Plattform zu entwickeln.

Vielen Dank für dieses aufschlussreiche Interview.

Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 578 comments
[19.12.2011 - 18:28 Uhr]
TheNero:
JAW und Oddworld Inhabintants sind leider nicht die vertrauenswürdigsten Entwickler. 3-4 Spiele hatten die angekündigt, die gecancelt wurden. Die Portierung zum PSN dauert immernoch und ob Oddworld auch auf PSv was bringt, bezweifle ich. Abe HD oder eine Art "Oddworld: Abe´s Ressurection" hör ich schon seit jahren, es is nur nie was passiert.
profil 647 comments
[19.12.2011 - 23:04 Uhr]
DeadHeadFred:
ich danke euch vielmals für das Interview!

@TheNero

Die haben sich aber gebessert^^ das HD Remake hier sei das beste im vergleich .für mich ist Strangers Wrath Kauf Nr.1 ich hoffe es wirdt auch bald fertig..es gab da übrigens ein rechter Zoff mit Microsoft deswegen diese "diplomatischen " Erwähnungen.
profil 578 comments
[23.12.2011 - 18:42 Uhr]
TheNero:
habs auch gesehen , Oddworld 4 (name vergessen) hats ins PSN geschafft. Aber wies mit dem Abe HD aussieht, weiß niemand.
profil 7 comments
[31.01.2012 - 18:41 Uhr]
Cubeikon:
Würde mich mal interessieren, ob - und wenn nein warum nicht - die im PSN gekaufte Version von Strangers Vergeltung direkt auf der Vita läuft oder eine separate Version gekauft werden muss? Fände ich sehr schade - nicht zuletzt durch den Apple AppStore und die cross-kompatibilität zwischen allen iOS-Geräten würde ich mir solch eine Kompatibilität zumindest für reine PSN-Titel auch hier wünschen. Das würde sicherlich auch die Vita-Verkäufe ankurbeln.
profil 1 comments
[03.03.2012 - 10:57 Uhr]
Marco4580:
Hey weis einer vielleicht nen release für die vita version?
Ich find im netz nur das es als launch titel bekannt gegeben wurde aber ich kanns im psn nich finden
profil 578 comments
[29.04.2012 - 21:06 Uhr]
TheNero:
Ups ^^"
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!