PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

2140°

3

Kolumne: KW 29 & 30: Das zweiwöchige Round-Up

Lisa Spitzer, am 28.07.2014, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:

Header


Einigen von euch dürfte es vielleicht schon aufgefallen sein: vor zwei Wochen gab es unsererseits gar kein Round-Up! Sommerliche Temperaturen und stickige Zimmer haben uns da wohl etwas nachlässig gemacht. Natürlich können wir das nicht auf uns sitzen lassen. Deswegen: hier für euch das Round-Up des letzten Monats, in dem nicht nur die Sonne auf uns niederprasselte, sondern trotz Sommerloch vielleicht auch die eine oder andere Neuigkeit ...

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle
Es ist noch gar nicht lange her, als ein Kommentar von Shuhei Yoshida für viel Diskussion unter uns Vita-Besitzern geführt hat. Aus diesem ging nämlich hervor, dass wohl auch weiterhin nicht viele Triple A-Titel für den Handheld zu erwarten sind. Nun wurde stattdessen etwas zurückgerudert, und Spiele wie Freedom Wars und Oreshika wurden besonders hervorgehoben. Nach dieser positiven Nachricht konnten wir uns allerdings nicht allzu lange freuen, denn es wurde angekündigt, dass Freedom Wars bei uns keine Retail-Version erhalten sollte - Was revidiert wurde! Damit wurde einmal mehr bewiesen, dass sachliches Meckern und aktiv zu werden doch etwas bringt, sodass wir uns jetzt doch noch auf eine Retail-Fassung freuen dürfen. Gleich dazu gab es dann noch einen Trailer, den ihr euch hier anschauen könnt. Doch das war es noch nicht, denn frohe Botschaften gab es zuhauf. So könnte Digimon Story: Cyber Sleuth es zumindest vielleicht zu uns in den Westen schaffen, während World End Economica durch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne ganz sicher auf die Vita kommen wird. Dann können wir uns über die zweite und dritte Episode des Spiels freuen - die erste gibt es schon bei Steam. Dafür müssen wir leider auch weiterhin auf Bioshock verzichten, denn eine Portierung steht unter keinem guten Stern.

Bild


Nun gut, ein Spiel weniger ist vielleicht zu verkraften (hoffentlich?), solange es genug andere gute Titel gibt, oder? Es wird zwar oft über die geringe Auswahl auf der Vita gemeckert, doch die vielen Neuankündigungen - und das in der Sommerpause - verheißen doch Gutes. Nehmen wir beispielsweise den bekannten 2D-Fighter Skullgirls Encore, welches noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Dank Kickstarter bekommen wir zudem auch noch zwei weitere 2D-Spiele, nämlich Timespinner, in dem wir uns durch Zeitsprünge an einem ganzen Imperium rächen wollen, und Dengeki Bunko Fighting Climax, in dem verschiedenste Charaktere gegeneinander in den Ring steigen. Und wem das noch nicht reicht, der kann sich ja einmal das neu angekündigte Free-To-Play-Spiel Judas Code anschauen - vorausgesetzt natürlich, dass es das auch zu uns schafft ... aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Hoffen können wir ab sofort auch auf den zweiten Teil von Demon Gaze, welcher Ende 2015 in Japan erscheinen soll. Für alle, die das Spiel nicht kennen, gibt es hier den Test zum ersten Teil. Vielleicht können diese Spiele unsere Vita, die ja manchmal zu kämpfen hat, wieder etwas konkurrenzfähiger machen? So oder so scheint es nicht übermäßig schlecht auszusehen, denn bei der Vita Slim soll es sogar Lieferengpässe geben. Außerdem wurden weltweit über 120 Mio PS3s, PS4s und Vitas verkauft, wie nun offiziell bekanntgemacht wurde - allerdings leider ohne konkrete Vita-Zahlen. Verdächtig, verdächtig.

Bild


Schöne Ausblicke
Wer sich von diesem Auf und Ab (wohl eher Auf, oder?) erholt hat, der kann sich dann auch noch auf die zahlreichen weiteren Meldungen dieses Monats freuen. Wenn man draußen mit seinem Handy oder Laptop sitzt und die Sonne genießt, sind neue Screenshots und Trailer natürlich noch schöner als eh schon, oder? Einer der eher speziellen Beispiele wäre zum einen Hohokum, das zumindest sehr ausgefallen wirkt. Natural Doctrine verwöhnte uns währenddessen sowohl mit Screenshots als auch mit einem englischen Trailer. Danganronpa 2 wartete ebenfalls mit einem Gameplay-Trailer auf, genau wie Disgaea 4. Und das waren nur einige der vielen Einblicke, die die Spiele in diesem Monat für uns bereithielten!

Bild


Trotz Hitze waren wir fleißig
Kurze Ausflüge zu der nächsten Eisdiele und Urlaub sind natürlich schon was Feines, doch trotzdem lagen wir nicht nur auf der faulen Haut. So haben wir nicht nur einen, sondern gleich zwei neue Podcasts für euch aufgenommen. Unsere Jubiläumsausgabe (Trommelwirbel einfügen) findet ihr hier, die reine Männergesellschaft derweil hier. Außerdem haben wir uns wieder einmal an zahlreiche Testmuster herangewagt, um euch die Kaufentscheidung zu erleichtern. Ich begnügte mich beispielsweise mit der The Ratchet & Clank Trilogy, welche bis auf ein paar kleine Problemchen wirklich spaßig ist. Stefan wurde währenddessen Z-Run aufgeschwatzt, welches sich leider als Flop herausstellte. Mehr Glück hatte Altin mit Child of Light. Letztendlich hatte Denis mit gleich zwei Spielen zu tun, die wohl beide als Mittelmaß beschrieben werden können: One Piece: Unlimited World Red und MouseCraft.

Bild


Release-Daten für eure Herbst-Hits
Für den Schluss lässt man sich ja häufig das stärkste Argument. In diesem Fall wären das Neuigkeiten, welche eine breite Masse interessieren dürften, nämlich Release-Daten und ähnliches. Hocherfreut kann man beispielsweise sein darüber, dass vor etwa anderthalb Wochen der dritte DLC zu Muramasa Rebirth erschienen ist, sowie die vierte Episode zur Reihe von The Walking Dead. Gerade mal drei Tage dauert es derweil noch, bis wir uns ans harte Gameplay von Rogue Legacy wagen können. Kaum erwarten kann zumindest ich derweil Sword Art Online, welches uns ab dem 20. August in seine virtuelle Welt einlädt. Wer sich ebenfalls auf diesen Titel freut, kann direkt doppelt aufatmen, denn durch die bereits hohen Verkaufszahlen in anderen Ländern ist ein zweiter Teil bereits garantiert! Wer danach immer noch nicht genug kriegt von außergewöhnlichen japanischen Spielen, für den ist mit Akiba's Trip auch gesorgt. Dieses kommt nämlich schon einen Monat später am 10. Oktober ins europäische PSN. Und auch danach ist der Herbst mit Tales of Hearts R gesichert, welches ab dem 14. November bereitsteht. Nach der Spieledürre im Sommer kann also auf einen erfolgreichen Herbst gehofft werden.

Bild


Was noch zu sagen bleibt
Last but not least gab es noch zwei oder drei Meldungen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Zum einen können alle Besitzer von Monster Monpiece oder solche, die es werden möchten, aufatmen. Einem Patch sei Dank können wir das Spiel jetzt ohne andauernde Abstürze erleben. Das Rubbel-Vergnügen kann somit endlich in vollem Ausmaß erlebt werden. Auch für Fans der Hatsune Miku-Reihe gibt es noch einen letzten Leckerbissen in diesem Round-Up. So wird Hatsune Miku: Project Diva F 2nd für den Großteil der 40 Lieder über englische Untertitel verfügen. Und schließlich und letztendlich noch ein kleiner Fun Fact, der aber mit der heranrückenden gamescom eventuell wichtig werden könnte: ein Cosplayer sorgte im letzten Monat für einen Tumult, weil der anscheinend hoch bewaffnet durch die Gegend lief. Deswegen jedoch die Cosplay-Pläne über Bord werfen?

Bild


Nun, nun. Zwar sind das die Neuigkeiten eines ganzen Monats, doch kann man trotz Sommerloch einige gute Nachrichten verbuchen, nicht wahr? Ich meinerseits freue mich auf die zahlreichen neuen Spiele aus Japan (SAO und Akiba's Strip, yeah!), und bis diese rauskommen, genieße ich noch das ein oder andere Mal das gute Wetter. Einen schönen Sommer wünsche ich euch!

Held(en) der letzten Wochen: Ratchet und Clank - die retten nicht nur eine Welt, sondern gleich dutzende!
Enttäuschungen der letzten Wochen: mit oder ohne Ventilator - es ist so oder so nicht das Wahre
In letzter Zeit gezockt: Animal Crossing, 999, The Ratchet & Clank Trilogy, Dead Space

Verbringt ihre freien Tage mit Serien und Videospielen: Lisa Spitzer für PlanetVITA.de

Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 499 comments
[28.07.2014 - 15:27 Uhr]
ZeeO:
Schöne Zusammenfassung, alles wunderbar auf den Punkt gebracht :-)

Jetzt heißt es erstmal Daumen drücken, das Digimon den Weg tatsächlich zu uns schafft! Denke das könnte wieder ein echtes Highlight werden neben Freedom Wars, auch wenn mich letzteres wiederum überhaupt nicht interessiert. Alles in allem kann man aber durchaus behaupten, dass die Vita noch lange nicht uninteressant ist vom Spieleangebot her, wenn ich mir alle aufgelisteten Spiele hier mal so anschaue.
profil 92 comments
[28.07.2014 - 18:41 Uhr]
Rakok:
Ich habe es zwar verkauft aber mich interessiert trotzdem ob die Ponsen von Borderlands 2 denn iwann noch einen Patch bringen.. weiss da einer was?
profil 711 comments
[01.08.2014 - 21:23 Uhr]
heubergen:
@Rakok:
Schön wärs, genug Bugs gibt es ja noch.
Letzte Meldungen zufolge hat sich der Entwickler auf ein neues Projekt gestürtzt und 2K hilft ihnen beim Bugfixen... Was das auch immer heissen mag.

Der Herbst wird ein wahres Freudenfest für die Vita, auf der PS4 hingegen bleibt es bei einigen wenigen Titeln.
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!