PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

866°

-

Kolumne: Round-Up für Januar

Altin Bujupaj, am 09.02.2015, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:

Header


Bekanntlicherweise sagt man doch neues Jahr, neues Glück, nicht wahr? Denn vor allem Glück bräuchte mal auch unser schwarzes Handheld in dieser sehr mageren Spielesaison. Dieser Monat war was den Spielefluss anbetrifft, nicht allzu gnädig mit der Vita - die veröffentlichten Spiele konnte man an knapp an einer Hand abzählen! Was aber neben dem Spielemangel so im ersten Monat geschah, finden wir nun heraus!

Das Warte"Spiel" mit dem Teufel
Wer einen Blick auf die momentan geplanten Veröffentlichungen wirft, der wird erstaunt sein, wie lange es noch dauern wird, bis eine Menge an hoch erwarteten Spielen erscheinen wird. Toukiden Kiwami erscheint erst im März, J-Stars Victory VS+ im Sommer und One Piece: Pirate Warriors 3 soll auch erst zur heißesten Jahreszeit zu uns kommen. Auch Operation Abyss: New Tokyo Legacy soll hierzulande im April erscheinen. Der einzige Trost: Hyperdimension Neptunia Re;Birth 2: Sisters Generation, Citizens of Earth und Grim Fandango Remastered sind in diesem Monat erschienen. Zumindest erschienen auch endlich Suikoden und Suikoden 2 im PSN und BlazBlue: Chrono Phantasma Extend soll auch für den Handheld veröffentlicht werden!

Header


"Große" Ankündigungen im Kleinformat
Natürlich gab es diesen Monat auch einige News die sowohl uns als auch die Leser auf Trab gehalten haben. Beispielsweise scherzte Sony mit einer "großen" Freedom Wars Ankündigung, welche sich als eher als Enttäuschung offenbart hatte. Weniger enttäuschend ist dann jedoch die Ankündigung, dass Namco Bandai einen Markeneintrag für den Namen Rage Burst in Europa beantragt habe. Wäre auf jeden Fall nett, denn zahlreiche Fans schwärmen bis heute vom Nachfolger, welcher noch nicht lokalisiert wurde! Zusätzlich wurde zu Spielen wie Hyperdevotion Noire: Goddess Black Heart, Senran Kagura: Estival Versus und Persona 4: Dancing All Night Special Editions angekündigt. Auch Yakuza-0 beschert die Japaner mit einem schicken Skin für die Vita/PlayStation TV.

Header



PSN-Winterschlussverkauf!

Eine etwas feinere Geste von Sony war jedoch das Januar-Angebot im PSN. Kurz und knapp ausgedrückt - nahezu jedes Spiel wurde mit einem sehr stolzen Rabatt beschert. Vor allem bei der PS Vita gab es einige Angebote zu denen selbst ich kaum nein sagen konnte! Beispielsweise wurde Senran Kagura: Shinovi Versus und Disgaea 4: A Promise Revisited für unter 20 Euro angeboten. Bei der PS3 sah es zudem keinen Tick schlechter aus. Da wurde es sogar so extrem, dass ich mich gezwungen sah von 40GB, welche ich seit 2008 in der PS3 drinnen hatte, auf 500GB umzuspringen! Aber wer kann auch schon bei Angeboten wie Tales of Xillia und Tales of Graces f für 20 Euro denn wiederstehen? Falls ihr auch Schnäppchen und diverse Einkäufe getätigt habt, lasst es uns unten wissen!

Header



Reviews und Podcasts helau!

Natürlich steht die Spielewelt niemals still und auch wir in der Redaktion konnten im vergangenen Monat eine feine Menge an Spielen austesten! So hat die Lisa mit Final Horizon den Weltall unsicher gemacht, während sich Denis mit Joe Danger 2: The Movie und Citizens of Earth vergnügen konnte. Ich selbst habe mich bereits im Dezember mit dem Neptunia-Virus angesteckt und durfte bis Mitte Januar in Hyperdimension Neptunia Re;Birth 2: Sisters Generation eine Welt betreten, welche mich nicht loslassen wollte. Da mir das Spiel außerordentlich gefiel, konnte ich nicht beim Januar-Schlussverkauf wiederstehen und habe mir direkt den Vorgänger gekauft und durchgespielt. Natürlich gab es in unseren Podcast-Ausgaben #20 und #21 vieles zu besprechen und wie jedes Mal dürfen natürlich auch unsere Leser ihren Senf (kann auch sehr scharf sein) dazugeben!

Header


Und das war auch schon der Januar im Rückblick. Nicht der beste Start für die Vita, doch gibt es zumindest einige Spiele auf die wir uns in ferner Zukunft freuen können. Bleibt nur die Hoffnung, dass es noch mehr werden und der Westen endlich aus dem Winterschlaf erwacht und bemerkt:"Hey, die Vita gibt es ja auch noch!"

Held des Monates:
Der Januarschlussverkauf im PSN!
Enttäuschungen des Monates: Das Wetter und das Ende der semesterfreien Zeit!
In letzter Zeit gezockt: Hyperdimension Neptunia Re;Birth 1 und 2, Earth Defense Force 2025, Tales of Xillia, Gran Turismo 1 und 6

Spielt zu vieles auf einmal und erweitert sein Backlog ins Exponentielle - Altin Bujupaj für PlanetVITA.de


Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!