PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1088°

2

Kolumne: KW 7 & 8: Das zweiwöchige Round-Up

Denis Wewetzer, am 23.02.2015, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:

Header

Nachdem wir in letzter Zeit ein wenig aus unseren Rhythmus gekommen sind, sollten wir uns nicht länger von solchen Kleinigkeiten beeindrucken lassen: Zurück in das Programm, weshalb wir euch an dieser Stelle endlich wieder das zweiwöchige Round-Up präsentieren können. Für manche mögen die letzten beiden Wochen eher ereignislos erscheinen, doch es ist definitiv so einiges geschehen. Für diejenige, die nicht aufgepasst haben, hier also die (zugegeben sehr subjektiven) Highlights!

*Tröööööt*
Während die einen den Untergang der Vita vermutlich bereits seit der Veröffentlichung vor drei Jahren bedauern (oder feiern, je nach Einstellung), freuen sich die anderen über das inzwischen langwährende Bestehen des Systems. Am 22.02.2012 feierte die Playstation Vita Premiere in Europa und seitdem sind jetzt tatsächlich drei Jahre vergangen. Und obwohl es dem Entwickler nicht immer anzusehen ist, feiert auch Sony in gewisser Weise und beglückt Vita-Besitzer mit einer großen Liste mit Rabatt-Aktionen. Wer also nicht das große Geld ausgeben möchte, hierbei aber dennoch auf seine Kosten kommen will, darf hier ruhig zuschlagen. Der ein oder andere Hochkaräter lässt sich hier nämlich finden. Für alle, die bisher noch nicht mit Persona 4 Golden in Kontakt gekommen sind, möchte ich euch dies persönlich sehr ans Herz legen. Für rund 20 Euro kann schlichtweg nichts falsch machen.

Bild


Freude für Freunde vom Abgedrehtem
Es mag schon eine geraume Zeit her sein, allerdings ist noch lange nicht alles zu DanganRonpa: Another Episode gesagt. Eine der wichtigsten Informationen für uns fehlt schließlich noch: Der Release-Termin. Ein Anfang wurde nun wenigstens damit gemacht, dass der Zeitraum für den Release eingeschränkt worden ist. Im Herbst soll es hierzulande so weit sein. Und da der Titel so noch zu nichtssagend war, wurde der Titel auf DanganRonpa Another Episode: Ultra Despair Girls getauft. Wer sich allerdings auf nicht ganz so abgedreht Konzepte, dafür aber umso japanischere Dinge freut, konnte sich an den neuen Informationen zu Persona 4 Dancing All Night ergötzen. Zwar wissen wir hier nur von einem Japan-Release, durch die bisherigen Veröffentlichungen ist es nicht so unwahrscheinlich, dass auch wir den Titel zu sehen bekommen.

Unterwegs mit schuldigen Mädchen
Was die Veröffentlichung neuer Titel angeht, so durften sich die letzten Wochen eher in das untere Drittel einreihen. Nichtsdestotrotz habe ich zumindest eine menge Spaß mit Criminal Girls: Invite Only haben können. Tatsächlich eines der Spiele, bei dem am längsten gebraucht habe, um mir eine feste Meinung dazu zu bilden. Der Anfang kam mir sehr langsam vor und das Auftauchen der Story-Elemente im späteren Teil kam schlichtweg sehr plözlich, als dass man sofort etwas damit anfangen konnte. Glücklich war ich zum Abschluss aber dennoch, da sich die Geschehnisse ab dem Punkt gut weiterentwickelt haben und einem die einzelnen Mädchen, obgleich ihrer Fehler, ein wenig ans Herz gewachsen sind. Aber vielleicht bin ich auch einfach nur sadistisch veranlagt, wer weiß.

Bild


Screenshots, wir brauchen mehr Screenshots!
Auch wenn es immer wieder Videos sind, die wir als nachrichtenhungrige Menge am liebsten sehen (aus offensichtlichen Gründen) müssen wir uns ab und an auch mit Screenshots zufrieden geben. Auch wenn es hier nicht exakt möglich ist, das Gameplay für sich zu bestimmen, zeigen einem diese wenigstens einen ersten Eindruck, der bekannter Weise häufig so bleibt (oder komplett verworfen wird). Zum Beispiel haben wir neue Bilder für Sword Art Online: Lost Song bekommen, auf das ich mich persönlich überraschend viel freue. Der vorherige Teil war zwar.... Meh... aber es gab dermaßen viel Potential, dass ich der festen Überzeugung bin, der Nachfolger könne was werden. Bis ich mich dessen überzeugen kann, wird es allerdings noch eine Weile dauern – ganz im Gegensatz zu Hyperdevotion Noire, das bereits diesen Freitag hierzulande veröffentlicht wird und sich sogar bereits in unserer Redaktion befindet, sodass ein baldiges Review von euch erwartet werden kann. Zuvor müssen wir uns allerdings mit Screenshots und Videos zufriedengeben. Als kleinen Abschluss gab es auch wieder ein Gerücht, das ihr euch gefälligst selbst ansehen dürft, denn mehr als diese Erwähnung hat es in meinen Augen nicht verdient.

Bild


Das waren sie auch wieder, zwei Wochen in einer Welt voller Leben. (Ha, seht ihr, was ich gemacht habe?) Mit der bisherigen Spiele-Politik, dass man sich nie so sicher sein kann, was die folgenden Wochen so veröffentlicht wird, möchte ich an dieser Stelle von jeglichen Prognosen absehen und ich lassse mich einfach überraschen, was wir demnächst so zum zocken erhalten. Bis dahin, lasst euch die Tage nicht verschneien!

Held der letzten Wochen: Meine Raidgruppe in Final Fantasy XIV
Enttäuschung der letzten Wochen: So viel zu zocken, so wenig Zeit
In letzter Zeit gezockt: Final Fantasy XIV, Criminal Girls, Hatsune Miku Project Diva f 2nd Monster Hunter 4 Ultimate, The Legend of Zelda: Majora's Mask, Theatrhythm: Final Fantasy Curtain Call

Kann nun endlich wieder ein wenig aufatmen: Denis Wewetzer für PlanetVITA.de

Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 711 comments
[23.02.2015 - 16:43 Uhr]
heubergen:
Was kann einem denn an Sword Art Online: Hollow Fragment nicht gefallen? :)
profil 130 comments
[28.02.2015 - 20:35 Uhr]
Avenot:
Ernst gemeinte Frage? ^^ Mir würd da nämlich so einiges einfallen... Hab da dieselbe Meinung wie im Artikel gesagt wird, es ist Potential da, aber das Gesamtwerk ist meh.
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!