PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

3996

9

Kommentare zu: Ken Berry von XSEED Games

Artikel von PG-Team, am 23.04.2012, 08:45, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 9:
profil 56 comments
[23.04.2012 - 09:16 Uhr]
Clausel:
Nice one.
Sehr sympatisch zum Einen und zum Anderen jemand, dem man sehr dankbar sein kann, da manche Spielejuwelen nur bei uns herauskommen, dank solcher Lokalisierungsgötter =)
profil 124 comments
[23.04.2012 - 10:57 Uhr]
predue:
Ich selbst habe Corpse Party gespielt und mir hat die Übersetzung sehr gut gefallen! Keep up the nice work ;)
profil 364 comments
[23.04.2012 - 16:44 Uhr]
Semmi4:
Solche Publisher untersützt man gerne...auf jedenfall hat mir Corpse Party auf der PSP gut gefallen!
profil 56 comments
[23.04.2012 - 17:04 Uhr]
Elkaidren:
Toller Publisher und Corpse Party war einfach nur der hammer <3
profil 852 comments
[23.04.2012 - 19:45 Uhr]
Fender Hans Weiler
Corpse Party war eh super - da braucht man garnicht drüber diskutieren ;)
Mit XSEED gibt es auf jedenfall einen Publisher, der viele kuriose Spiele aus Japan in den Westen gebracht hat. Schade dass es davon nicht mehr gibt.

Der werte Herr Berry scheint aber auch ein sympatischer Typ zu sein, ich hoffe dass XSEED es schafft auch in Europa noch mehr Fuß zu fassen.
profil 64 comments
[23.04.2012 - 20:59 Uhr]
R.Godless Marcel Eifert
Kauft Bitte alle Corpse Party. Das scheint ja momentan auch ihr angesagtester Titel zu sein. Solche Publisher müssen unterstützt werden. Genau wie Rising Star Games. Sehr sympathisches Team da bei XSEED.
profil 445 comments
[24.04.2012 - 00:07 Uhr]
Tatsu:
Die Lokalisierung von Corps Party ist absolut schrecklich wenn man japanisch Spricht. Einfach weil der Text nicht zum gesprochenen passt. Zum Beispiel: Als im Intro das Erdbeben los geht sagt die Lehrerin auf japanisch:"Schützt euch!" im englischen steht aber: "Geht unter die Tische um euch selbst zu schützen!" dann sagt sie auf japanisch: "schnell!!" und auf englisch wieder: "Geht unter die Tische, sofort!"
Und so geht das die ganze Zeit über. Es wird viel mehr geschrieben als überhaupt gesagt wird, meist werden Informationen gegeben die der Spieler eigentlich erleben sollte, als ob XSEED der Ansicht wäre, dass westliche Spieler den Zusammenhang sonst nicht begreifen würde. So was geht gar nicht.
profil 147 comments
[28.04.2012 - 19:17 Uhr]
dershogun:
MEGAFREU!!! Sumioni steht auf meiner Wunschliste ganz oben.
profil 593 comments
[24.05.2012 - 21:20 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
@Tatsu: Im Grunde gilt aber doch das gleiche wie Ken es im Interview sagte: Man baut es vielleicht leicht um, aber die Pointe der Aussage bleibt gleich.

Ich selbst bin auch ein großer Fan von XSEED und liebe deren Ys und Legend of Heroes Spiele, welche sie lokalisiert haben. Ys Seven habe ich mir sogar extra neu bestellen lassen und das war jeden Cent wert :)

Lang leben XSEED und Ghostlight !
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!