Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de

800°

-

Event: gamescom-Tagebuch: Die neue Dimension

PortableGaming-Redaktion, am 15.08.2011, Seite 1 von 4

Artikel mögen: Weitersagen:






Montag, 15.08.2011

Vergangenheit & Zukunft

Schon seit langer, langer Zeit versammelt sich die Spielebranche einmal im Jahr zur Mega-Messe in Deutschland - an die grauen Anfänge erinnert sich kaum noch jemand unter 30... Doch zumindest die letzten fünf „Level“ der Games Convention bzw. gamescom möchte ich (Jakob aka Miroque) euch im Schnellwaschgang noch einmal näher bringen, bevor morgen das Jahr 2011 anschließt - übrigens vorerst meine letzte Messe in diesem Ausmaß. Schnüff..

Games Convention 2005:

Die neue Handheld-Generation lief bereits - das spiegelte sich auch im hitzigen Messetrubel wieder. „Advance Wars“, „Castlevania“ und „Mario Kart DS“ ebneten dem neuen Doppelbildschirmer den Weg und auch PSP-Jünger konnten sich beispielsweise auf „Metal Gear Acid“ freuen. Erstmals verfasste das damalige Dreamteam aus Iceman, dem Christian-Doppel Trunx und N-Freak und Sam Hain ein Games Convention-Tagebuch, das bis heute ein traditioneller Bestandteil unseres Messewirkens ist. Klasse Idee, Jungs! Meine Wenigkeit, damals frisch gebackener DS-Besitzer, verfolgte die Berichterstattung neugierig.


Garantiert nicht mit einem schlechten Handy geknipst, nein. Der graue Schleier der Vergangenheit liegt einfach über diesem Foto...


Games Convention 2006:

Nicht nur die üblichen Widrigkeiten musste die PG-Redaktion 2006 überwinden - auch die Leipziger Messe verlangsamte die Berichterstattung ungemein. Online-Portale sind schließlich keine vollwertigen Journalisten! Genau. Und so ließen sich Pressetermine erst mit viel Geduld, Spucke (umgangssprachlich, natürlich) und Telefonaten realisieren. Für mich als unerprobten, sowie neugierigen Messe-Noob sollte der GC-Sonntag übrigens meine jungfräulichen Berührungen mit der deutschen Spielemesse darstellen. Auch wenn ich lediglich wenige Stunden in Leipzig verbrachte - der laute Lichter-Karneval erschütterte mich. Positiv. Damals noch als Newshunter für PlanetDS.de schwor ich mir, nächstes Mal mit einem Presseausweis und viel Motivation mitzumischen. Das DS-Highlight der Messe war übrigens das ungewohnt zu steuernde „Zelda: Phantom Hourglass“.

Games Convention 2007:

Leipzig, alte Socke! Schön, wieder hier zu sein - diesmal sogar mit PortableGaming-Shirt und als vollwertiges Teammitglied! Zusammen mit Elisabeth Grunert [Liese], Max Zeschitz [Zeschitz] und David Bähr [Linguafreak] streunten wir vier Presse-Popel über den Showfloor und preisten den kostenlosen Kaffee im Pressecenter. DS und PSP derweil hatten sich endlich etabliert: 70 (!) DS- und PSP-Neuheiten zählte unsere Spieleliste, und auch die WiiX-Kollegen zockten sich in 25 Hands-ons die Finger wund. Wir alberten außerdem mit den französischen Entwicklern von „Rayman Raving Rabbids 2“ herum, trafen Castlevania-Macher Koji Igarashi und bekritzelten unser virtuelles Tagebuch erstmalig mit Zitaten des Tages. Unvergesslich bleibt hier z.B. die verzweifelte Suche nach dem englischen Wort für „Pressetermin“ und der in diesem Kontext nur bedingt passende Ersatzbegriff „Date“, der uns immerhin viele Lacher einbrachte... Kaum ein Jahr war aufregender und anstrengender für unser recht kleines, unerfahrenes Außenteam. 2008 sollte alles anders werden...


Wiir erinnern uns: Als Nintendo Körper und Geist belebte.


Games Convention 2008:

Und tatsächlich: Mit den Altmeistern Darkside und Trunx quartierten wir uns diesmal als kleine PG-Familie in einer Ferienwohnung nahe der Autobahn ein, nächtigten teilweise auf Luftmatratzen und zum Frühstück gab es den notwendigen Zuckerschock via Nutella-Brötchen. Dann düsten wir sardinengleich mit sechs Personen in einem PKW (die Gänge am Messe-Samstag dagegen fühlten sich „gemütlich“ an) zum Messegelände - hier allerdings musste man schon intensiv nach den Anspielstationen fahnden. Nintendo nämlich pausierte dieses Jahr und ließ den DS u.a. mit „MySims“ und „Chrono Trigger“ alleine, sodass sich Max Zeschitz als PSP-Abgesandter unbeeindruckt auf Sonys Spieleangebot stürzen konnte. Spannender war in diesem Jahr fast das Austesten des Handheld-Neulings Pandora und das Kennenlernen unserer zukünftigen Website-Betreuer, dem 4Players-Team.

gamescom 2009:

Schön, diese unkomplizierten, einstündigen Zugfahrten, von meinem Heimat-Städtchen Finsterwalde zur Gaming-Metropole Leipzig. Weniger schön, die rund aaaaaaacht Stunden im Expresszug nach Köln - denn Deutschlands Spielebranche wandte dem etablierten Gaming-Osten die kalte Schulter zu und daddelte ab sofort im Ruhrpott. Sei's drum - Spaß hatten wir auch im Zeichen des Kölner Doms und unter dem Messe-Namen „gamescom“ jede Menge. PSP-Nachfolger Jakob Koch lieferte sicher sein Messe-Debüt ab und Tjark Michael Wewetzer [Alanar] stärkte mir als neuen Chefredakteur von PlanetDS.de den Rücken, während wir uns als Adventure-Fans über „So Blonde“ amüsierten und bei „Ace Attorney“ mitfieberten. Auch wenn ein richtiges Schwesternseiten-Treffen ausblieb - mit unseren Freunden von NintendoWiiX und dem Support einiger User sowie NMag-Leiter Robert Rabe gestalteten wir auch wieder ein lesenswertes Tagebuch.


Standortwechsel


gamescom 2010:

So schnell endet eine Generation - noch letztes Jahr trug es sich zu, dass Marcel Gelhar [Nibbler], Robert Grötenherdt [Zyrando] und Sandra Kickstein [Schneestern] als Nachwuchs-Mitglieder dem Nintendo DS sowie der PSP beim Sterben zusehen mussten... Bloß gut, dass sich zumindest die Nintendo-Fraktion am brandneuen 3DS austoben durfte. Vom Sony-Sektor reiste diesmal keiner mit, doch Konsolen-Kenner Alanar zockte sich zielsicher u.a. durch „Invizimals“ und „God of War“. Erstmalig auch mit üppigen Video-Eindrücken versorgten wir euch tagtäglich, füllten die Berichterstattung notgedrungen mit Wimmelbildspielen und schworen, 2011 den hoffentlich folgenden 3DS-Hype zu nutzen... Ob es uns gelingt? Beziehungsweise, kann man überhaupt von einem Hype sprechen? Finden wir's heraus - morgen, in Köln!

Sammelt GC- und gamescom-Presseausweise wie andere Briefmarken: Jakob Nützler [Miroque] für PortableGaming.de


Usertreffen letztes Jahr (nur die Tische vorne!) - Können wir überbieten, oder?


-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*--*-*-*-*-*-*-*-

Und das erwarten wir von diesem Jahr! Auch unsere Kollegen vom NMag haben uns ihre Hoffnungen, Sorgen, Pläne diesbezüglich mitgeteilt. In einem ausführlicheren Vorschaubericht prophezeien wir zusammen mit Eric, Emanuel und Damian außerdem, was die Highlights der Messe werden könnten... Viel Spaß beim Lesen!

Sandra Kickstein [Schneestern] von Planet3DS.de
Erwartungen an die Messe: Viele neue Bekanntschaften, viele Games und vorallem viel Spaß!
Freut sich auf: Das Zelda-Cosplay-Event
Befürchtungen: Dass ich am Donnerstag nicht zum umziehen komme und so alle Pressekonfernzen als Medolie inklusive Schnabel und Spitzohren durchführen muss.
Unbedingt mitzunehmen: 3DS, Zahnbürste, Kamera und gute Nerven

Marcel Gelhar [Nibbler] von Planet3DS.de
Erwartungen an die Messe: Viele anspielbare 3DS-Titel.
Freut sich auf: Vor allem auf die Mario-Titel.
Befürchtungen: Wenige.. nach der letzten gamescom kann es nur bergauf gehen.
Unbedingt mitzunehmen: Eine große Tüte für ganz viel Goodies zum abstauben

Jakob Nützler [Miroque] von Planet3DS.de
Erwartungen an die Messe: Bitte mal wieder nen stilvollen Nintendo-Stand!
Freut sich auf: Leere Hallen am Mittwoch
Befürchtungen: Überfüllte Hallen am Samstag
Unbedingt mitzunehmen: Diktiergerät ("Memo an mich selbst: Batterien kaufen!")

Tjark Michael Wewetzer [Alanar] von Planet3DS.de
Erwartungen an die Messe: Dass viele sie als Anreiz zur StreetPass-Jagd nutzen.
Freut sich auf: Tak „One Mirrion Troops“ Fujii!
Befürchtungen: Stress, Panik und Zusammenbruch unter Druck.
Unbedingt mitzunehmen: Ein längerer Geduldsfaden. Ist mir letztes Jahr abhanden gekommen.

Jakob Koch [el-burro] von PlanetVita.de
Erwartungen an die Messe: Hoffentlich einige Überraschungen im Sony-Lager und natürlich viele Eindrücke von PSVita-Spielen
Freut sich auf: Die Sony-Pressekonferenz
Befürchtungen: Zu wenig Zeit für alles zu haben
Unbedingt mitzunehmen: Ladekabel ;-)

Denis Wewetzer [Azure] von PlanetVita.de
Erwartungen an die Messe: Spiele, Spiele, Spiele und... Achja, Spiele. Eventuell auch die ein oder andere, überraschende Ankündigung.
Freut sich auf: Die Playstation Vita.
Befürchtungen: Viel Stress.
Unbedingt mitzunehmen: Geduld, aber auch eine Menge Freude auf viele neue Titel.

David Salvisberg [Daverball] von Planet3DS.de
Erwartungen an die Messe: Viele tolle Spiele zum anzocken und ein tolles User-Treffen
Freut sich auf: Die 3DS-Titel von Nintendo, Kirby Wii, Sonic Generations und mehr.
Befürchtungen: Zu wenig Platz für ein angenehmes User-Treffen.
Unbedingt mitzunehmen: Meinen 3DS, um auch Mal ein paar StreetPass-Begegnungen zu sammeln.

Robert Grötenherdt [Zyrando] von Planet3DS.de
Erwartungen an die Messe: Viel Spaß und viele Games.. Sonst wärs nicht die Gamescom
Freut sich auf: Die großen Titel, wie Battlefield 3, Bioshock Infinite und auch League of Legends - Dominion
Befürchtungen: Eine Menge Videos kommen auf euch zu. Hoffentlich gefallen sie euch auch.
Unbedingt mitzunehmen: Kaffee, Kaffee und nochmals Kaffee.. Viel Arbeit und wenig Schlaf muss man irgendwie ausgleichen.

Damian Figoluszka vom NMag
Erwartungen an die Messe: Grandioses Angebot an Spiele-Highlights
Freut sich auf: Links neues Wii-Abenteuer
Befürchtungen: Quasi schon bestätigt: Keine Wii U!
Unbedingt mitzunehmen: Eine gute Portion Flexibilität

Eric Ebelt vom NMag
Erwartungen an die Messe: Nintendo zeigt hinter verschlossenen Türen vielleicht doch noch die Wii U
Freut sich auf: Risen II: Dark Waters - Piranha Bytes ist einfach der beste deutsche Entwickler
Befürchtungen: Nicht genügend Zeit für alle Hochkaräter zu finden
Unbedingt mitzunehmen: Meinen 3DS für viele Street-Pass-Begegnungen

Emanuel Liesinger vom NMag
Erwartungen an die Messe: Spaß, Freude und viele Goodies
Freut sich auf: Nintendos 3DS-Lineup und den Sega-Stand, welcher die Green Hill Zone darstellen wird
Befürchtungen: Das der Stand mit den Massagestühlen nicht mehr da ist…
Unbedingt mitzunehmen: Im Gegensatz zu letztem Jahr sollte mein Presseausweis nicht daheim liegen bleiben


-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*--*-*-*-*-*-*-*-

Aufgeschnappt: Zitat des Tages

(Kevin [Iceman]): „11 Uhr am Gastronomie-Bereich ist das User-Treffen? Da bekommen die doch alle Hunger!“

-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*--*-*-*-*-*-*-*-

Bitte recht freundlich! Foto des Tages


Trostpreise für das Turnier - auf Wunsch auch signiert! Also von uns.





Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!