PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1094°

1

Zubehör-Test: Hard Case von BigBen

Hans Weiler, am 06.08.2012, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:

Nachdem wir mit dem Extra Slim Case von BigBen bereits die Ehre hatten, blieb natürlich eine Frage im Raum stehen: "Und was mache ich, wenn ich nicht nur die Rückseite meiner Vita, sondern das komplette Gerät schützen will?" Genau dafür hält das Hard Case, welches ebenfalls aus dem Hause BigBen stammt, her. Einige von euch kennen solche Schutzhüllen vielleicht noch von der PSP. Hierbei handelt es sich um eine Art Plastik-Hülle, welche das komplette Gerät umschließt. Damals hatte man aber noch oftmals mit harten und scharfen Plastik-Kanten zu kämpfen, sowie der einfachen Tatsache, dass die PSP damals um einiges größer und schwerer wurde. Ergeht es der PSVita hier genauso? Lasst uns doch mal gemeinsam einen Blick drauf werfen!

Bild


Wie schon beim Schwesterprodukt, macht das Hard Case beim Entnehmen aus der Verpackung nicht unbedingt den besten Eindruck. Es hat ebenfalls einen gewissen Plastik-Charme, mutet recht wackelig an und gibt spontan nich unbedingt den Eindruck, als könnte sie den teuren Handheld entsprechend schützen. Wobei man hier klar sagen muss, das Kunststoff in erster Linie ein geringes Gewicht hat, und als Material sicherlich nicht die schlechteste Wahl ist. Das Einsetzen der Vita in die Hülle selbst, geht hier recht unproblematisch vonstatten. Man setzt das Gerät einfach in die Hülle ein, und lässt zwei kleine Haken an der Unterseite des Gerätes einrasten. Somit sitzt das Case dann bombenfest - kein Wackeln, kein Ruckeln. Sehr schön! An der Hülle selbst sind Aussparungen im Material für so ziemlich sämtliche Tasten und Features der Vita. Egal ob Front- und Rückseiten-Kamera, Analogsticks, Aktionstasten, Home-Button, Speicherkarten-Slot: Ist die Hülle einmal um die Vita herum, gibt es kaum Grund diese wieder abzunehmen.

Bild


Besonders hervorzuheben ist hier, dass sich mit der Hülle selbst das Handling der Vita kaum verändert. Das Material ist dünn und leicht, wodurch die Größe des Handhelds kaum merklich verändert wird. Darüber hinaus liegt die Vita durch das Case nicht mehr auf, weshalb gerade die Rückseite so großartig vor Kratzern geschützt ist. Ebenfalls positiv fällt auf, dass es keine scharfen oder harten Kanten gibt, welche das Spielen zu einer Tortur machen. Gute Arbeit, BigBen, genau so soll sich das anfühlen.

Bild


Wieder einmal, fällt das Fazit hier leicht. Das Hard Case schützt die Vita optimal, sieht mit dem transparenten Look schick aus und verändert das Spielgefühl so gut wie garnicht. Wer seine Vita also sowohl auf der Rückseite, als auch auf der glänzenden Oberläche optimal vor Kratzern schützen will, liegt hier genau richtig. Gerade durch den günstigen Preis von 4,99€ kann man hier definitiv zuschlagen. Hochwertige Verarbeitung, darf man hier aufgrund des verwendeten Kunststoffes inklusive Plastik-Charme, aber nicht erwarten.

Vielen Dank an BigBen für die freundliche Bereitstellung eines Testmusters.

Nimmt das Case garnicht mehr von seiner Vita: Hans Weiler für PlanetVITA.de

Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 499 comments
[06.08.2012 - 16:16 Uhr]
ZeeO:
Das Hardcase der Firma Mumbi sieht durch den Look von gebürstetem Aluminium sogar einen Tick edler aus (obwohl das Teil ebenfalls nur aus Kunststoff besteht) und ist ebenfalls recht sauber verarbeitet. Die Nasen, die dafür sorgen, dass das Teil gut schliesst, verbinden die Ober- und Unterschalte auch recht fest und die Vita passt 100%ig dort hinein, kein wackeln, rutschen usw. Auch mit Displayfolie passen die beiden Schalen perfekt. Für alle die eine Alternative zum druchsichtigen Case von BigBen suchen, wäre das mal einen Blick wert.

Ansonsten ist das Teil von BigBen eine schöne Angelegenheit, passt damit auch in viele (nicht alle!) Taschen für den Transport!
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!