PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

2126°

8

Kolumne: 2. Advent: Ein Blick in die Kristallkugel - Darauf freuen wir uns 2013

PG-Team, am 09.12.2012, Seite 2 von 2

Artikel mögen: Weitersagen:

Bildquelle: de.eso.tv


Animal Crossing: New Leaf

Willkommen in unserem beschaulichen Planungsbüro! Wir arbeiten hier gerade an dem Projekt „Dorf Planet3DS“. Im neuesten Ableger der wohl knuffigsten und entspanntesten Lebenssimulation, die wir je gesehen haben, werden wir nämlich erstmals das Ruder für die Stadtgestaltung in die Hand nehmen dürfen. Als Bürgermeister können wir den Bau neuer Brücken oder Geschäfte veranlassen, einige Gebäude auch ein wenig umgestalten und generell für ein angenehmes Wohnklima sorgen. Auch warten wieder zahlreiche freundliche Nachbarn auf uns, die uns entweder gemütliche Plauderstündchen oder die altbekannten Botengänge anbieten. Oder vielleicht treffen wir uns auch einfach wieder online mit unseren Freunden, tauschen Kleidungskreationen aus, entspannen uns beim Angeln (oder Schwimmen) an der Küste... Möglichkeiten gibt es viele. Und für die Reihe erweckt Animal Crossing: New Leaf auch den Eindruck eines schönen Schrittes nach vorne. Wir hoffen, ihr besucht uns dann auch in unserer Stadt, sobald sie dann im 2. Quartal 2013 steht!

Coming Soon: Planet3DSVille


Fire Emblem: Awakening

Wer sich Fan der Fire Emblem-Reihe nennt, muss leidensfähig sein. Nichts ist frustiger, als nach einem stundenlangen Gefecht durch einen dummen Fehler oder einen unglücklichen kritischen Treffer eine liebgewonnene Einheit zu verlieren. Der Tod ist endgültig. Aber auch in anderer Hinsicht braucht der geneigte Spieler ein dickes Fell: Lange Zeit war nämlich unklar, ob Fire Emblem: Awakening überhaupt den Sprung in den Westen wagt. Nun wissen wir: Im April 2013 kommt es. Und es wird eine brandneue Geschichte geben, die sich um den Nachfahren eines großen Helden dreht und ihn durch ein Land führt, in dem ein Krieg auszubrechen droht. Rundenweise wird das eingeschworene Kampfbündnis um Protagonis Crom durch die Schlachten geführt, Bande werden geknüpft, ja sogar die Liebe kann zwischen zwei Einheiten entfachen. Der Tod ist und bleibt aber endgültig. Zumindest dann, wenn man nicht den neuen, einsteigerfreundlichen Casual-Modus einschaltet. Wir sagen: Verzichtet darauf und freut euch mit uns auf einen vielversprechenden und hoffentlich auch großen Strategie-Kracher!

Gemeinsam streiten wir! Gemeinsam leben wir!


Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate

Die Vampire sind los! Schon im März des kommenden Jahres wird Konami mit dem im positivsten Sinne schauderhaften Action-Adventure Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate erstmals ein Castlevania-Sequel in die dritte Dimension befördern. Die Entwickler von MercurySteam, die sich bereits für den Heimkonsolen-Vorgänger Castlevania: Lords of Shadow verantwortlich zeigen, bescheren uns im Handheld-Ableger gleich vier spielbare Charaktere: Nicht nur den allseits bekannten Gabriel Belmont könnt ihr über euren Screen huschen sehen, sondern auch gruselige Gesellen wie Simon, Trevor und Alucard. Maßgeblichen Anteil an der Story hat allerdings Gabriel-Nachfahre Trevor Belmont, der mit Dunkelmagie-Amulett und - wie sollte es auch anders sein - der Peitsche in den Kampf zieht. Knapp 25 Jahre nach den Geschehnissen im ursprünglichen Lords of Shadow begibt sich der Sohnemann auf eine Art Rachefeldzug gegen seinen Vater, der inzwischen eine Verwandlung durchgemacht hat und Dracula darstellt. Pikant: Trevor ist überzeugtes Mitglied der Bruderschaft des Lichts, während Gabriel eben dieser den Krieg erklärt hat. Das Kampfsystem erinnert stark an eben jenes aus dem Vorgänger, weshalb Kombos einmal mehr eine wichtige Rolle zugeteilt wird. Bosskämpfe in Überlänge - optisch eindrucksvoll inszeniert - machen das Spektakel perfekt. Und wo wir schonmal bei der Technik sind: Die strikt zweidimensionale Welt macht einen hervorragenden Eindruck und besticht mit vielen Details. Sollte noch an den Charakter-Modellen gefeilt werden, erwartet die Spieler gerade mit eingeschaltetem 3D-Effekt eine Augenweide. Bis dahin können wir uns auf ein spannendes 3DS-Highlight inklusive Familien-Showdown im Frühjahr freuen, welches sich garantiert vom Einheitsbrei abheben wird...

Mit Peitsche und Weihwasser gegen den Fürsten der Finsternis. Shirt nicht im Kaufpreis inbegriffen.


Monster Hunter 3 Ultimate

Es hat die Playstation Portable so hoch in den Himmel gebracht, dass glatt ein Nachfolger für das System erschienen ist. Millionen von Spielern freuen sich über jeden neuen Teil und die kleinen Neuerungen, die das Spielerlebnis noch um einiger erweitern. Die Rede ist dabei natürlich von Monster Hunter. Für die Sony-Seite sieht es diesbezüglich momentan allerdings sehr düster aus, denn Monster Hunter 3 Ultimaze wird exklusiv sowohl für den 3DS, als auch für die Wii U veröffentlicht. Mancher mag sich gerne fragen: "Was ist denn bitte so toll daran, mit unmenschlich großen Waffen noch unmenschlichere Kreaturen zu jagen?" Die Antwort dafür ist einfach: Es macht mächtig Spaß. Noch viel wichtiger dafür ist allerdings der Multiplayer-Modus, denn der hat die Titel erst so richtig spaßig gemacht. Wenn man sich zusammen mit drei Freunden auf die Pirsch begibt, um einen mächtigen Drachen zu erlegen, der einen eventuell mit nur einem kleinen Nieser umpusten könnte oder sich nur mal falsch hinlegen müsste, um einen zu zerquetschen. Genau das ist die Faszination von Monster Hunter, welche im März 2013 auch für 3DS-Besitzer endlich erhältlich gemacht werden soll. Zwar fehlt dem Titel der Online-Multiplayer, wenn man bedenkt was für ein Erfolg der Titel auf der PSP ohne dieses Feature wurde, lässt sich dies leicht verkraften. Dafür nett ist die Tatsache, dass man die Spielstände frei zwischen Wii U- und 3DS-Version tauschen kann. Damit kann man zuhause einfach kurz speichern, den Spielstand übertragen und zack! kann die Jagd unterwegs weitergehen. Dies spaßige Jagd sollte sich nächstes Jahr keiner entgehen lassen!

Der uralte Kampf Mann gegen Drache geht in die nächste Runde!


Luigi's Mansion 2

Könnt ihr euch noch an den Gamecube erinnern? Nintendos im Endeffekt mit verhältnismäßig wenig Liebe bedachte Heimkonsole hatte trotz allem einige richtig gute Spiele im Portfolio – und einen davon gab es gleich zum Start des lila Würfels. In Luigis Mansion spielte man zur Abwechslung mal nicht den rotbemützten Klempner, sondern seinen Bruder mit der grünen Kopfbedeckung. Mit dem Geisterstaubsauger bewaffnet durchstreifte man hier durch eine Geistervilla um Mario zu finden. Dieser Titel bekommt im nächsten Jahr mit Luigi's Mansion 2 endlich einen Nachfolger spendiert! Hübsche Optik, mehrere Villen, sowie der unverwechselbare Charme der schon den ersten Teil bezaubern konnte und mehr – hier steht uns eines der frühen Highlights 2013 ins Haus, wie ja auch schon unser Hands-On andeutete. Falls ihr also zu Weihnachten von Oma den Landwirtschaftssimulator 2012 3D geschenkt bekommt, und nach etwas sucht, gegen das ihr die Langeweile in Spielform eintauschen könnt - Luigis Mansion: Dark Moon ist genau das Richtige für euch!

M-M-M-M-Mario...?



Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 407 comments
[10.12.2012 - 01:37 Uhr]
Marcel_1992:
Freue mich auf die Titel.Wobei mir Persona und Virtue's Last Reward nicht so zusagen.Auf Sly Cooper freue ich mich am meisten. :)
profil 1224 comments
[10.12.2012 - 12:48 Uhr]
slo_star13:
Sly Cooper und Soul Sacrifice wären meine Favoriten. Wäre genial wenn es nächstes jahr ein Bioshock und ein GTA auf die Vita schaffen würden, dazu noch ein Uncharted-Nachfolger...Auch Sony sollte dann auch langsam die ärmel hochkrempeln und einige ihrer tollen IP´s auf die Vita bringen. Dann dürfte das Jahr 2013 ziemlich rosig für die Vita aussehen
profil 386 comments
[10.12.2012 - 14:56 Uhr]
freemansoul:
Was ist eigentlich so toll an Persona 4 ? Alle sagen dass es DAS Vita Spiel schlechthin sein wird ! Was kann mann denn da alles so machen ? Vielleicht hol ich mir sowas ^^
profil 24 comments
[10.12.2012 - 15:26 Uhr]
Lusankya:
@freemansoul: schau mal in diese News, da wird von einigen Usern was zu Persona 4 geschrieben:
http://www.planetvita.de/news/10124-persona-4-golden-bisher-am-besten-bewertetes-vita-spiel.html
profil 386 comments
[10.12.2012 - 15:46 Uhr]
freemansoul:
Dank dir Lusankya ! Die Community hier ist weit aus besser als auf play3.de ! Die Kindergartenkrabbelgruppe kannst doch dort vergessen -_-
profil 1224 comments
[10.12.2012 - 15:50 Uhr]
slo_star13:
@ freemansoul
Persona 4 wäre aber auch nur dann was für dich wenn du mit JRPG´s und mit dem Anime-Stil was anfangen kannst. Sind für dich beide Begriffe wie ein "rotes Tuch" dann ist das Spiel rein gar nichts für dich.
profil 386 comments
[10.12.2012 - 16:20 Uhr]
freemansoul:
Mal überlegen.. ich mag immer noch Animes, ich liebe immer noch Secret of Mana.. Ich glaube schon ! ;) Wenn Persona 4 noch deutsche Untertitel hat wäre es doch mal ne Anschaffung wert !
profil 92 comments
[10.12.2012 - 16:58 Uhr]
oojope:
@freemansoul: Persona 4 wird soweit ich weiß keine deutschen Untertitel haben.

Nächstes Jahr wird einfach so teuer. Auf der Vita werde ich mir auf jedenfall direkt zu Release Persona 4 & Virtues Last Reward holen, und Sly Cooper wird wohl auch den Weg auf meine Vita finden.
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!