PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1033°

3

Kolumne: KW 17 & 18: Das zweiwöchige Round-Up

Altin Bujupaj, am 05.05.2013, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:

Header


Weitere zwei Wochen vergehen und das Wetter in Deutschland ist immer noch nicht der Brenner. Mal wurd's sonnig – mal wieder wolkig und dann regnete es auch noch. So ungefähr kann man auch die letzten beiden Wochen für den kleinen Handheld von Sony beschreiben: Es werden Spiele angekündigt, Gerüchte und Andeutungen werden niedergestampft und dann regnet es der Vita im Westen nur in den Hals hinein. In Japan sonnt sich die Vita mit wöchentlich neuen Spielen, welche nicht nur die Verkaufszahlen wieder zum Tanzen bringen, sondern wahrscheinlich einige User selbst. Im Westen? Ein Batzen voller iOS-Portierungen und „Spiele“, die nur dem Flashplayer Konkurrenz machen können.

Bild


Sonniges Wetter: Die Gerüchteküche brutzelt wieder
Weil natürlich keine zwei Wochen vergehen können ohne das ein Gerücht erscheint, springt diesmal Rayman Legends in die Schusslinie. So soll laut einem spanischen Retailer das Spiel auch für den tollen Handheld erscheinen. Anders als dies schien es keine weiteren Gerüchte zu geben. Natürlich steht in den Sternen geschrieben ob bei diesem Gerücht auch was dran ist, aber ehe wir dies erfahren, wird Rayman Legends wahrscheinlich vorerst nochmal verschoben.

Bild


Wolkiges Wetter: Pfeffer wächst schneller als Monster Hunter für eine Sony-Plattform
Natürlich kommt man auch in diesen Wochen nicht umhin, mindestens eine Enttäuschung (zumindest für die anderen) mit zu erfahren. So gibt sich Yuri L. Araujo, seinerseits Community-Specialist von Capcom die Ehre und zerstört den Traum von mindestens einen Fan der Monster-Reihe: Es wird in ferner Zukunft kein Monster Hunter für die Vita geben. Natürlich gab er jedem Fan der Reihe, der entweder für mehr als drei Jahre unter einem Stein lebt oder noch nie was von einer PSP gehört hat, ein Quäntchen Trost: Man kann ja immerhin noch Monster Hunter Freedom Unite für die Vita spielen. Zu schade, dass er nicht Konsolenbesitzern empfohlen hat die PS2-Spiele von Monster Hunter anzuspielen.

In Japan strahlt die Sonne: Die Vita bräunt sich am Strand
Anders als im Westen, müssen sich die japanischen Benutzer momentan keinerlei Sorgen um den Spieletief machen: Labyrinth Cross Blood Infinity und Photo Kano Kiss feiern in Japan ihr Debüt und pushen auch die Hardwareverkäufe um ein gutes Stück weiter. Um den 3DS vom Thron zu werfen reichte es natürlich nicht, doch Ankündigungen wie ein neuer Corpse Party-Titel und massig Screenshots und Videomaterial zu God Eater 2 machen immerhin neugierig. Eine Demo zu Toukiden soll es auch bald in Japan geben und im Großen und Ganzen kann man sich auf dem anderen Kontinent nicht allzusehr beklagen. Wir hingegen….

Bild


Regenschauer: Kein blauer Himmel in Sicht
… können uns an grandiosen und brillanten Titeln wie Men’s Room Mayhem, Stealth Inc: A Clone in the Dark und einem Releasedatum zu dem hoch renommierten Machinarium nicht stark genug freuen. Auch einen Ratchet und Clank-Kinofilm wird es bald geben! Jetzt fehlt nur noch eine Portierung von weiteren Blockbustern wie Angry Birds und die Vita wird sich wie warme Semmeln verkaufen. So weit ist nun schon meine willentliche Aussetzung der Ungläubigkeit angelangt! In dieser dürren Situation kann man nur hoffen, dass spätestens zur E3 förmlich Spiele aus dem Himmel fallen. Sei es durch Keiji Inafune, der schon mit dem Gedanken spielt eine Fortsetzung zu Soul Sacrifice zu entwickeln, oder durch Lokalisierungen von bald erscheinenden Spielen aus Japan: Da muss langsam mehr Dampf unter die Hufe!

Das waren schon so ziemlich die letzten beiden Wochen: Wenig bahnbrechende Neuigkeiten, mehr Spiele für Japan und noch viel mehr “nichts“ für den Westen. Das einzige was uns arme Seelen trösten kann, ist das endlich Soul Sacrifice erschienen ist. Ansonsten kann man sich sicher in den kommenden Wochen auf noch mehr iOS-Portierungen freuen. Prost!

Held der letzten Wochen: Soul Sacrifice ist endlich auch bei uns draußen!
Enttäuschung der letzten Wochen: Mögliche Fortsetzung zu Zone of the Enders wurde auf Eis gelegt.
In letzter Zeit gezockt: Fire Emblem: Awakening, Liberation Maiden, Phantasy Star Online 2

Würde gerne mal wieder ohne Winterdecke ins Bett gehen wollen: Altin Bujupaj für PlanetVITA.de

Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 36 comments
[06.05.2013 - 06:49 Uhr]
Timo360:
Also ich kann mich bei mir über das Wetter nicht beschweren. Bei mir hats seid zwri Wochen keinen Tag unter 15 Grad und mitbSonnenschein gegeben ^^
Was den Held der Wochen angeht kann ich nur zustimmen :)
profil 440 comments
[06.05.2013 - 16:46 Uhr]
yui-chan:
Japan == Spieleherrenrasse.
profil 226 comments
[06.05.2013 - 18:01 Uhr]
Ogerscherge:
Spieleherrenrasse? Wie pi­e­tät­voll.
Gute Arbeit, Kamerad. Auf solche tollen neuen Worte haben wir alle gewartet.
Aber jetzt wollen wir uns doch erstmal mir der "Endlösung der Indie-Spielefrage" befassen!
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!