PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

4118°

22

Kommentare zu: Der Genre-Check: Wie gut ist die Spieleauswahl auf der Vita wirklich?

Artikel von Portablegaming-Redaktion, am 21.05.2013, 14:30, Seite 1 von 2


Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 70 comments
[21.05.2013 - 16:31 Uhr]
lordreo:
Ich hatte sehr viel Spass mit NFS: MW, aber ohne Story ist es ja nicht wirklich ein richtiges NFS. Wipeout sieht zwar super aus und läuft sehr flüssig, aber mir zumindest wurde es zu langweilig mit der Zeit.

Unit 13 war für mich ein sehr guter Shooter dem einfach die Story fehlte (man merkt, mir ist das sehr wichtig ;) ).

Und ja, RPGs müssen einfach mehr kommen. Persona 4 ist fantastisch, aber leider ziemlich einsam im Store.

Für mich hat die Vita viele gute Spiele denen nur wenig fehlen würde, um sie sehr gut zu machen. Ich hoffe nun auf die E3. Es wäre toll wenn Sony ein paar neue Spiele vorstellen würde.
profil 2553 comments
[21.05.2013 - 17:36 Uhr]
Kratos:
zwar zock ich lieber auf PS3/4, aber wär nicht schlecht, wenn auch die Vita mal wieder n Knüller abbekommt. Richtig genossen hab ich bisher nur Persona und Zero Escape. Freuen tu ich mich auf viel zu wenig (Phantasy Star Online 2, Mind Zero eventuell, FFX auch, aber mehr auf die PS3 Variante^^).

N paar Taktik-RPGs und "neue" J-RPGs würden mich öfter mit diesem edlen Ding in Verbindung bringen^^
profil 101 comments
[21.05.2013 - 17:44 Uhr]
Fenerbahcecece:
eine mischung aus resistance und cod!!!!!!! das wärs!!!!!!!!!!!
profil 27 comments
[21.05.2013 - 18:11 Uhr]
Toxic4You:
Ich wünsche mir für das nächste Jahr mehr J-RPGs und Strategiespiele und es sollten keine Praktikanten sein , die es dann entwickeln . -.-
profil 288 comments
[21.05.2013 - 20:42 Uhr]
Rikaji:
ich wünsch mir mehr gute spiele, egal aus welchem genre, die auch mal eine 80+ wertung schaffen bei metacritic. ansonsten wünsche ich mir noch ein GT, sowas wie Skyrim, sowas wie GoW, sowas wie minecraft, sowas wie Monster Hunter, sowas wie CoD wichtig: mit guten Onlinemodus.
kurz gesagt ich wünsch mir mehr gute spiele aus allen richtungen. also AAA Spiele und kein indie mist mehr...
profil 593 comments
[22.05.2013 - 02:14 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
@Toxic4You:

Diese werden auch kommen - leider vorerst in Japan. Das was mich momentan am meisten freut, ist bis dato Ys IV. Ich kanns kaum erwarten mir es aus Amerika zu importieren :D
profil 2553 comments
[22.05.2013 - 05:05 Uhr]
Kratos:
btw hat schon wer die xbox präsi gesehen? hier die "highlights" ich lach mich weg xD
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=KbWgUO-Rqcw
profil 324 comments
[22.05.2013 - 10:25 Uhr]
Levy:
Zu viel Sport, zu viel Home Entertainment System, zu wenig SPIELEkonsole.
profil 968 comments
[22.05.2013 - 12:21 Uhr]
One
Naja MS hat genauso wenig gezeigt wie Sony zu ihrer Präsentation. Man hat präsentiert ohne was zu präsentieren. Zwar immerhin mehr von der eigentlichen Software, allerdings auch nicht entscheidend mehr. Sony und MS werden sich zur E3 die Messer an die Kehlen halten und dort den Gaming-Showdown abhalten.

Jetzt davon zu sprechen, dass die XBox zu wenig Spiele Konsole ist, ist reiner Bullshit ;) Die neue XBox ist nicht weniger Spielekonsole wie vorher auch, sie hat nun allerdings auch mehr Anteile in anderen Bereichen. Sony macht nämlich exakt das Selbe ;) Beide Konzerne weiten ihre Grenzen im Multimedia-Bereich aus.

*schulterzuck* nicht mehr und nicht weniger ^^ Warten wir einfach mal die E3 ab. Ich freue mich drauf.
profil 19 comments
[22.05.2013 - 12:29 Uhr]
Dikykoops:
Was mir fehlt ist ein richtig guter (neuer) Final Fantasy Titel bzw. ein Monster Hunter Teil.

Ansonsten könnte ich mich nicht beklagen, denn das Softwareangebot gleicht sich mit meinen Interessen. Persona 4, Blazblue, Hatsune Miku, Uncharted, Gravity Rush...unzählige Stunden damit verbracht.

Ich hoffe die Vita bleibt zumindest in Japan top, denn dann kann man sich auf weitere RPG Titel freuen. Wichtig ist nun die Entwicklung einiger AAA Titel...typische Sony Systemseller wie Gran Turismo, God of War, oder GTA werden für das westliche Publikum dringendst benötigt, sonst wird die Konsole hier untergehn.

Auch auf die jüngere Zielgruppe sollte man vermehrt setzen. Niedliche oder massentaugliche Spiele für Casual Gamer, die auch per TV bewerbt werden sollen, könnten die Verkäufe nochmals hochgehen lassen. Allerdings hat da Nintendo mit ihren Pokemon, Super Mario oder Zelda Titeln eindeutig einen Vorteil.

Möglicherweise würde auch ein Elder Scrolls oder Fallout Spin Off der Vita helfen, nur ist es unwarscheinlich dass Bethesda hier einen Titel entwickeln würde.
profil 1224 comments
[22.05.2013 - 12:40 Uhr]
slo_star13:
@ slashman
"Uncharted ist sehr gut, aber nunmal zu kurz". Im Vergleich zu Uncharted 1-3 hatte ich mit Golden Abyss gefühlt länger meinen Spaß. Ich denke 34 Kapitel sind keineswegs zu kurz, sondern gerade richtig...

Ansonsten schliesse ich mich der Mehrheit an...

@ One
Sony hat immerhin deutlich mehr Spiele gezeigt, v.a. mehr Exklusives:-). Ansonsten haben sich beide nicht wirklich was geschenkt. Die XBOX One haben wir zwar zu Gesicht bekommen, aber sie sieht eher aus wie ein eckiger alter VHS-Recorder. Also einen Schönbheitspreis kriegt die neue XBOX One sicher nicht. Aber seis drum, was zählt sind die inneren Werte;-)
profil 324 comments
[22.05.2013 - 12:46 Uhr]
Levy:
was zählt sind die Games*
Sonst würde sich der 3ds nicht wie warme Semmeln verkaufen.
profil 19 comments
[22.05.2013 - 12:47 Uhr]
Dikykoops:
sry für offtopic aber meine Gedanken zum neuen Konsolenkrieg:

Die Xbox One ist technisch etwas schwächer als die PS4. Zwar nur minimal, aber die Entwickler werden mit der PS4 wohl glücklicher sein als mit der neuen Xbox. Und dann kommt noch hinzu, dass das PS4 Betriebssystem weniger RAM in Anspruch nimmt als das von X-Box One (Was ja eigentlich 3 Betriebssysteme gleichzeitig laufen hat) und somit steht der PS4 auch mehr von dem schnelleren RAM zur Verfügung.

Fassen wir mal zusammen:

- Horst muss 1x am Tag online sein
- es gibt Spiele, die Berechnungen auf eine Cloud auslagern können -> Onlinepflicht
- ein kalibriertes Kinect ist Pflicht
- Spiele werden an den Account gebunden
- gebraucht gekaufte Spiele verlangen eine Aktivierungsgebühr in Höhe der UVP
- die Konsole ist weder zu Spielen noch zum alten Kontroller Abwärtskompatibel

Ich weiß nicht ob sich M$ damit einen Gefallen tut. Die Amis werden sich die Konsole wohl oder übel blind kaufen, aber mMn scheint Sony ein mehr gamerorientiertes Paket am Start zu haben.
profil 1224 comments
[22.05.2013 - 13:18 Uhr]
slo_star13:
@ Levy
Geschmacksache, der 3DS hat für mich auch nur gerade 4-5 Must Have Games, die habe ich auf der Vita derzeit auch, insofern ist vieles relativ...

@ Dikykoops
Kann dir eigentlich größtenteils nur zustimmen, wobei der letzte Punkt nicht ganz stimmt, auch die PS4 wird wohl keine PS3-Spiele abspielen können, wird denke ich über Gaikai laufen...
profil 968 comments
[22.05.2013 - 13:51 Uhr]
One
Wir haben lediglich Renderings zu Gesicht bekommen ^^ Ich find die XBox One auf den Renderings sogar ganz chic, aber das ist Geschmackssache. Ich stehe nunmal auf son Industrial-Design ^^ Aber naja das ist für mich beim Kauf nicht ausschlaggebend, genau wie Grafik bei Spielen eben :P Allerdings muss ich gestehen, dass ich verblüfft bin, dass die Developerkits, die ich bisher von der neuen XBox gesehen hatte, eine sehr hohe Ähnlichkeit zum jetzigen Design haben O__o Naja was solls.. ^^

Klar das MS nen bissel mehr zeigt wie Sony, da MS schließlich nachgezogen hat und dann kann man nicht genauso viel machen, bzw weniger... Das würde sich aus marketingtechnischen Gründen nicht wirklich lohnen.

Und so viel Spielzeug hat Sony an Spielen auch nicht gezeigt... Square hat es mal wieder geschafft ne Engine-Demo zu zeigen, die schon ein halbes Jahr vorher lief :D das Watch_Dogs ebenfalls in Planung war, war auch klar... Nur die Vorstellung von Diablo 3 war etwas anderes, wobei auch hier klar war, dass es für Konsole entwickelt wird ^^

Der eigentliche Kampf beginnt aber nicht jetzt in den Teaser-Vorstellungen um die Kunden "heiß" zu machen, sondern der Showdown wird auf der E3 stattfinden und ich freue mich schon wahnsinnig drauf ;) Ich hoffe Sony und MS überlagern ihre Präsis nicht. Sonst rennen wir auf der E3 wieder wie wild umher und müssen zusehen, dass die Infos anderwaltig zwischen den Redas hin und her geschoben werden. Das war vor 2 Jahren schon so nervig :(
profil 324 comments
[22.05.2013 - 14:46 Uhr]
Levy:
@Dikykoops:
Soll die Xbox One nicht 1 Betriebssystem bestehend aus dem besten vom Windows, dem Xbox Betriebssystem und quasi das neue Betriebssystem haben?
Also 3 kleine Teile zusammengefügt zu 1 Großem.
profil 19 comments
[22.05.2013 - 14:54 Uhr]
Dikykoops:
Drei Betriebssysteme vereint die Xbox One: Neben Xbox OS auch ein Windows-Kernel - das dritte System verbindet die beiden anderen miteinander...

Im Endeffekt wird, wie schon gesagt, mehr RAM in Anspruch genommen als auf der PS4.
profil 593 comments
[22.05.2013 - 15:35 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Wichtig zu erwähnen sei hierbei, dass der Windows-Kernel (laut der PK) lediglich für den Webbrowser und höchstwahrscheinlich für SmartGlass verwendet wird. Ich bin mal gespannt wieviel Arbeitsspeicher diese drei Betriebssysteme beanspruchen werden.

@Dikykoops: Ich würde wahrscheinlich drauftippen, dass die letzte OS, welche beide anderen Betriebssysteme simultan verwaltet, am meisten Arbeitsspeicher beanspruchen wird.
profil 440 comments
[23.05.2013 - 00:16 Uhr]
yui-chan:
Ich fordere: Persona mit japanischer Tonspur wie bei Disgea ^_^
Da dies ein Marketing-Artikel ist, hoffe ich, dass Sony den Verantwortlichen auf die Finger schauen wird :3
Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!