PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1660°

12

Kolumne: Kolumne: KW 25 & 26: Das zweiwöchige Round-Up

Michael Holder, am 30.06.2013, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:

Header


Selbst in den Wochen nach der E3 hagelte es immer wieder neue Infos über Neuankündigungen und die Zukunftspläne der Entwickler. Doch auf PlanetVita gibt es ja auch noch andere Sache, diese Testberichte und Previews beispielsweise. Und davon hatten wir ja besonders in der Kalenderwoche 26 genug, also in dieser Woche.

Weg mit dem Staub! Es gibt Spielenachschub
Angefangen hat der Wahnsinn mit einem Review zu Legends Of War und brachte Previews zu Tearaway, Atelier Meruru Plus, Killzone: Mercenary und einigen anderen. Abgesehen von all den Vorschauberichten gab es natürlich auch noch Texte über mehr oder weniger fertige Spiele wie die Jak & Daxter Trilogy und Micky Epic 2. Weiter ging es mit dem Zombiespiel OMG HD Zombies! und dem düsteren Jump and Run Klassiker Limbo. Wie ihr sehen könnten Testen wir hier auch Spiele, falls mal welche erscheinen.

Header


Revitalisiert sie wieder
Neben dem Testmarathon gab es auch noch einigen Content aus Gerüchten und News. Die wohl wichtigste und von euch am lautesten aufgenommene war wohl ein Interview mit Rey Gutierrez in dem der Video Director von Sony behauptete, dass die Gamescom sich ganz um die Vita drehen soll. Das hätte sie nötig keine Frage, doch leider wurden wir von Aussagen der Sony-Mitarbeitern schon zu oft enttäuscht. Irgendwann muss es ja neue Sachen zur Vita geben. Einen kleinen Schocker gab es von der Index Corperation, der Firma zu der das Entwicklerstudio Atlus gehört. Der Betrieb meldete nämlich vor kurzem Insolvenz an, und im schlimmsten Fall muss sich Atlus ein neues Zuhause suchen.

Sony liebt die Masse, wir nicht
Neben den Behauptungen eines Sony-Mitarbeiters gab es auch Versprechen von Seiten des Konzerns selbst. Am Mittwoch gab es auf dem offiziellen Blog die Bestätigung, dass noch 50 Indie Titel für die Playstation Vita in Arbeit sind. Dazu zählen Ports wie Terraria, Hotline Miami, Spelunky und auch komplett neue Titel. Von den reinen Zahlen her ist also für mehr als genug Spielenachschub gesorgt. Diejenigen die lieber auf altbewährtes vertrauen sollten jetzt zugreifen denn vor kurzem ist ein weiterer großer PSOne Sale gestartet, es gibt bis zu 50% Rabatt auf einige Softwareperlen für Playstationplus Abonnenten gibt es ebenfalls nochmal 10% obendrauf. Die genaue Liste der reduzierten Spiele findet ihr hier.

Header


Kratos will wieder auf den beschaulichen Bildschirm
Für ein weiteres Gerücht sorgte wiedermal God of War. Nach einem Banner zufolge soll der nächste Teil der Serie God of War: Redemption heißen und auf der Next Gen Konsole PS4 und der Vita erscheinen, gleichzeitig. Doch wie bei allen Gerüchten solle man auch hier aufpassen, denn es wird bereits darüber gemunkelt ob es sich hier nur um eine abgeänderte Version eines alten Werbebanners handelt. Egal ob wahr oder falsch auf der Gamescom werden wird die Antwort erhalten.

Alt ist in?
Gleich zu Beginn der Round-Up Zeitzählung gab es eine Meldung über mögliche Final Fantasy HD Remakes. Doch möglich wird dieser Traum nur wenn sich die noch nicht einmal erschienen Neuauflagen von Final Fantasy X und X-2 gut verkaufen. Wenn es soweit kommen sollte wäre übriges der Zwölfte Ableger der Reihe vermutlich der nächste Kandidat.

Header


Das waren sie, die Kalenderwochen 25 und 26. Zwei weitere Wochen voller Indiespiele und Gerüchten. Zu feiern gab es lediglich den Release von dem Disneyabenteuer Micky Epic 2: Die Macht der Zwei und der Jak & Daxter HD Collection, beides Spiel die sich eher im Mittelfeld der Wertungsskala anordnen lassen. Doch die große Gamescom ist nahe und wird als Hoffnungsträger angesehen, warten wir ab.

Held der letzten Wochen: Starcraft II: Heart of the Swarm - endlich wieder ein Spiel das ich nicht beherrsche aber dennoch süchtig macht.
Enttäuschung der letzten Wochen: Die technische Umsetztung von Jak & Daxter
In letzter Zeit gezockt: Luigi´s Mansion 2, Jak & Daxter Trilogy und League of Legends.

Versucht mit Daxter Freundschaft zu schließen. Michael Holder für PlanetVITA.de

Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 711 comments
[30.06.2013 - 21:26 Uhr]
heubergen:
Wieder mal fast alle Links falsch gemacht :(

Bis auf Micky Epic 2 und Legends of War sind alle Links um Format http://www.planetvita.de/artikel/%E2%80%9Chttp://www.planetvita.de/news/10636-gamescom-soll-im-zeichen-der-vita-stehen.html%E2%80%9C, sie müssen aber so aussehen http://www.planetvita.de/news/10636-gamescom-soll-im-zeichen-der-vita-stehen.html
profil 594 comments
[30.06.2013 - 21:57 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
@heubergen Fun Fact: Der Fehler ist ein anderer gewesen, der sich nun aber in Wohlgefallen aufgelöst hat.
profil 147 comments
[01.07.2013 - 00:01 Uhr]
dershogun:
'Hotline Miami' ist ein echter geheimtipp.

feiner schnetzler mit abgedrehter story und fetter mucke.

sollte jeder mal angespielt haben. ganz wichtig dabei: kopfhörer. die fetten beats kommen nur so richtig rüber.

profil 36 comments
[01.07.2013 - 01:31 Uhr]
One Winged Angel:
Apropos Kopfhörer...kann mir jemand von Euch welche für die Vita empfehlen? Ich wollte mir ggf.das PULSE Wireless-Stereo-Headset zulegen ..http://m.de.playstation.com/psvita/peripherals/detail/item550572/ hat das vielleicht schon jemand von Euch getestet,oder Erfahrung damit?
profil 593 comments
[01.07.2013 - 04:06 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
@One Winged Angel:

Erfahrung mit diesen habe ich nicht, aber was ich auf jeden Fall empfehlen kann wären Kopfhörer von Bose. Sie sind zwar ein kleinen Tick teurer, aber die Soundqualität ist superb. Ich selbst benutze IE2 Kopfhörer, die für ihr Preis/Leistungsverhältnis sehr ideal sind.

http://www.amazon.de/Bose-IE2-Audio-Kopfh%C3%B6rer-schwarz/dp/B004ADRXK8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1372643950&sr=8-1&keywords=bose+ie2

Für richtig große Kopfhörer meine ich, dass AKG eigentlich recht gute auf dem Markt hat.

http://www.amazon.de/AKG-DJ-On-Ear-Kopfh%C3%B6rer-Steuerung-Mikrofon/dp/B008PCB6Y4/ref=cm_cr_pr_product_top

Falls du auf die PULSE-Kopfhörer bestehst, dann schau dir dieses Review an:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=i3umY2ehZ7Q
profil 968 comments
[01.07.2013 - 07:00 Uhr]
One
Ich benutze als Kopfhörer für meine PSV meine Beats Audio Mixr. Von der Marke sind allerdings auch NUR die Mixr zu empfehlen. Alle Beats Audio Kopfhörer haben eine unaussprechlich hohe Betonung auf den Bass und sezieren Höhen und Mitten bis zur Unkenntlichkeit (und noch viel weiter... :D). Die Mixr sind die ersten by Dr. Dre, welche ein klares Klangbild schaffen und auch Mitten und Höhen sehr klar betonen. Natürlich sind es weiterhin Beats Audio und eine leichte Betonung Richtung Bass ist immer noch vorhanden, aber in diesem Fall auch kein Makel. Ein wirklicher Makel wäre dann nur das fehlende Mikrofon... ^^

Wer also bissel Geld übrig hat bekommt damit wahre "Monster" auf die Ohren. Allerdings wirklich NUR die Mixr und keine anderen von Dre... Der Rest ist einfach nur agrundtief schlecht von der Marke... ^^

Ansonsten pflichte ich Altin bei: Die AKG sind sehr gute Kopfhörer mit Betonungen in allen Bereichen und keinen echten Schwerpunkten, was das Differenzieren im Klang recht leicht gestaltet. Für den Preis bekommst du schon unheimlich viel von den AKG "um die Ohren gehauen" :D

@PlanetVita
Ihr solltet mal nen Kopfhörer Spezial machen hahaha :D Sowohl On-Ear, wie auch In-Ear hehe :)
profil 1224 comments
[01.07.2013 - 15:05 Uhr]
slo_star13:
@ dershogun
Bei der 8-bit-Grafik sollte der Tip wirklich lieber sehr geheim bleiben;-)..
profil 91 comments
[01.07.2013 - 15:06 Uhr]
Georgi-091:
Es wird mal wieder Zeit, für eine Überraschung!!!
Bitte Sony!!!
profil 593 comments
[01.07.2013 - 16:09 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
@slo_star13:

Nicht von der Grafik einschüchtern lassen - das Spiel hats in sich. Kann man schon fast als den Dark Souls der Indie-Spiele bezeichnen (Mit Super Meat Boy).
profil 147 comments
[01.07.2013 - 20:29 Uhr]
dershogun:
@slo_star13:

der 8-bit-grafik-stil passt wunderbar zum 80er look des games. noch nie hat mir ein indie-game so viel spaß gemacht (mit ausnahme von limbo).

vor allem spielt es sich extrem flüssig. keine langen ladezeiten. besonders bei so einem try-and-error-game ist das mmn sehr wichtig.
profil 968 comments
[02.07.2013 - 07:14 Uhr]
One
Gebts auf, erzählt dem sloi nichts über Indie-Games ^^
profil 36 comments
[02.07.2013 - 14:01 Uhr]
One Winged Angel:
Ich danke Euch für die Tipps.
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!