PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1142°

2

Kolumne: KW 33 & 34: Das zweiwöchige Round-Up

Stefan Thiermann, am 29.09.2013, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:

Header


Und da waren sie auch schon wieder vorbei, die zwei Wochen – Immer wieder erstaunlich aber gut, irgendwie schreibe ich das jedes Mal, wenn ich an der Reihe bin, das Round-Up zu verfassen. Aber wie gewohnt gibt es auch heute den Rückblicks-Overkill mit Sahnehäubchen und… ach, fangen wir einfach an!

Wie süüüüüüß… und was bringt mir das nun?
Das erste Highlight der vergangenen beiden Wochen war Altins äußerst amüsanter Test zu Aabs Animals - einem "Spiel", das sogar weniger bietet als das RTL-Nachmittagsprogramm. Schließlich kann man dabei nicht einmal so "gut" verblöden wie bei Familien im Brennpunkt, weil es einfach absolut keinen Inhalt hat und damit nicht einmal in irgendeiner Form dämlich sein kann. Zur Ehrenrettung der Entwickler sei aber gesagt: Ein Teil des Erlöses wird für wohltätige Zwecke gespendet und obendrein sind sie sich natürlich darüber bewusst, dass hier wenig geboten wird. Nicht umsonst erreichte uns der Hinweis, dass künftig noch etliches an sowohl kostenlosen als auch kostenpflichtigen Inhalten auf uns zukommen wird – vielleicht wird auch irgendwann mal ein richtiges Spiel aus Aabs Animals. Bis dahin aber müssen wir uns an das halten, was wir haben und das ist eine riesige Portion... öhm… nix!

Bild


Tests, Tests, Tests
Im Gegensatz dazu konnten wir uns aber auch richtig gute Titel anschauen. Kollege Denis war zum Beispiel so angetan von Rayman Legends, dass er prompt die volle Punktzahl zückte, was bei uns bisher noch nicht oft vorkam. Wer auf gute Jump’n’Runs steht, braucht also nicht lange zu überlegen, ob er sich den Platformer aus dem Hause Ubisoft zulegt oder nicht. Dazu gab’s noch den Test zu The Walking Dead und ich hatte das Vergnügen den Test dazu zu verfassen. Als riesiger Fan des Spiels war mir das natürlich eine Ehre. Ich hatte zuvor schon die PS3-Version gespielt und war von der Vita-Version ob einiger technischer Mängel leicht enttäuscht, was aber nichts an der Genialität des eigentlichen Spiels ändert. Und schlussendlich gab es noch den ersten Teil unserer Klassiker-Test zu einem Spiel dass man getrost als solchen bezeichnen kann: Legacy of Kain: Soul Reaver. Da das Ganze bei euch glücklicherweise gut ankam, wird es künftig von Zeit zu Zeit mehr davon geben.

Kat’s Return
Im Rahmen der Tokyo Game Show gab es einen Hinweis darauf, dass momentan Gravity Rush 2 entwickelt wird. Dies wurde prompt auch noch mit einem entsprechenden Trailer quasi-bestätigt. Da der erste Teil einer der Gründe ist, für die es sich lohnt, eine Vita zu besitzen, hätte ich natürlich nichts dagegen, wenn ein zweiter Teil erscheinen würde. Ich bin jedenfalls nicht der einzige in der Redaktion, der weitere Informationen zum vermeintlichen Gravity Rush 2 kaum erwarten kann. Dazu gab’s noch ein paar weitere Ankündigungen, die einige von euch und uns fröhlich stimmen sollten. So klangvolle Namen wie Soul Sacrifice Delta, Toukiden oder – tatsächlich - Monster Hunter Frontier G sind jedenfalls nicht das Schlechteste, was man sich vorstellen könnte.

Bild


Abgesehen davon…
Dazu gab es noch ein paar kleinere Meldungen, die an dieser Stelle Erwähnung finden sollen. PS Vita TV könnte nach Europa kommen. Gut und schön aber in diesem Fall bleibe ich doch lieber beim Original. Einzig die Remote Play-Fähigkeit, die PS4 an einem anderen Fernseher zu betreiben, ohne das eigentliche Gerät umzustöpseln, finde ich halbwegs interessant aber abgesehen davon? Brauch ich nicht, ich hab ja schließlich schon eine Vita.

Apropos Remote Play: An dieser Stelle sei nochmal auf unseren entsprechenden Artikel hingewiesen, in dem wir alles Relevante zum Thema aufgearbeitet und mit einer Einschätzung versehen haben.

Ratchet & Clank: Nexus wird auch für den Handheld erscheinen. Als Fan der Reihe stimmt mich das natürlich glücklich, allerdings würde ich das Spiel dann doch eher auf PS3 spielen. Trotzdem nichts, worüber man sich unbedingt beschweren müsste.

Bild


Dass sich die Preissenkung von 50 € nicht wirklich auf die Verkaufszahlen der Vita auswirken, war mir irgendwie klar. Ich meine: Was nützt eine solche Senkung, wenn es Händler gibt, die selbst die neue unverbindliche Preisempfehlung seit Monaten unterbieten. Ebenso sehe ich Remote Play mit der kommenden PS4 nicht als Killer-Feature an, sondern lediglich als Zusatz, den ich wahrscheinlich oft und gerne nutzen würde, sofern alles so toll funktioniert, wie von Sony versprochen. Darauf allerdings irgendwelche Verkaufserwartungen für den Handheld zu stützen, halte ich für höchst fragwürdig.

Und damit habe ich mein Pulver für jetzt verschossen und komme zum Schluss meines persönlichen Rückblicks. In diesem Sinne bleibt mir nur noch, euch viel Spaß beim Zocken und den anderen schönen Dingen des Lebens zu wünschen. Und natürlich: Bleiben Sie uns gewogen!

Held der letzten Wochen: Nicht Cpt. Olimar - Der Sack hat mir meine Vorräte geklaut!
Enttäuschung der letzten Wochen: Der erste Teil von Assassins Creed hat mir beim zweiten Durchspielen deutlich weniger gefallen als beim erstem mal.
In letzter Zeit gezockt: Pikmin 3, New Super Luigi U, Assassins Creed, Bioshock Infinite

Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 314 comments
[30.09.2013 - 09:36 Uhr]
Trunx Christian Nork
zum "würde es eher auf der PS3 spielen": Genau DAS mache ich nicht. Seit ich die Vita habe, entscheide ich mich viel öfter und bewusster für die Handheldversion. Einfach, weil ich nie wirklich Lust habe auf Konsole anwerfen, Disk einlegen, Fernseher an machen, richtigen Sender suchen, Spiel laden, etc. Auf der Vita: Einfach aus dem Standby-Modus aufwachen und weiter spielen. Vielleicht 10-15 Minuten zocken - was anderes machen.
profil 1005 comments
[30.09.2013 - 12:52 Uhr]
Xelyna:
Bei mir ist das eher Genre Abhängig, Grundsätzlich greife ich aber auch immer zur Konsolen Version, und in Zukunft sowieso, auf meine Vita kann ich mir sowieso dann alles Streamen, ich brauch auf der Vita nur noch sachen kaufen die ich unterwegs Spielen möchte wie RPG´s
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!