Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 27.11.2012, 20:20 Uhr

Typ: Hardware


Stichworte:

Playstation Vita, Nintendo, 3DS, XL, Hardware, Absatz, Verkauf, Vergleich

News mögen:

Weitersagen:

4961°

30

Japan: Nintendo 3DS XL überholt die PSVita

...und das trotz einem halben Jahr Vorsprung der Vita

Wenn man den Hardwareabsatz im Land der aufgehenden Sonne auch nur halbwegs mit verfolgt, war es absehbar: Die sich nach wie vor schleppend verkaufende PSVita ist vom Nintendo 3DS XL überholt worden.

Nintendos großer Junge erschien am 28. Juli in Japan - über ein halbes Jahr nach der Vita. In dieser Zeit wurden 1.136.071 Exemplare verkauft. Zum Vergleich: von Sony's Wunderkiste (erschienen 17. Dezember 2011) bisher 1.044.190 Einheiten abgesetzt.

Dass der 3DS XL letztendlich überholen konnte, verdankt er vermutlich vor allem dem berühmten Klempner, sowie das in Japan über alle Maßen erfolgreiche Animal Crossing: New Leaf. Von der PSVita konnten dagegen durch die neuen Farbvarianten (blau und rot) und Assassins Creed III: Liberation 13.091 Geräte mehr verkauft werden - was trotz der Verfreifachung des Absatzes offensichtlich nicht genug ist, um Nintendo Paroli bieten zu können.


Quelle:  JPGames
Kommentare verstecken

30 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 964 comments
[27.11.2012 - 21:22 Uhr]
Xelyna:
Ach ja, obwohl ich meine Vita liebe, hier grade mit dem Gerät Sitze und viel Spaß hab Freut es mich einfach, Sony ist seit der Ps3 so Arroganz geworden das sie es einfach nur verdient haben so lange auf die Schnautze zu fallen bis sie es lernen....
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 551 comments
[28.11.2012 - 04:02 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Ohne dabei sehr vulgär zu klingen, aber Stream ist eine richtig gute Plattform. Viele der Spiele sind frei von DRM, man kann Spiele sogar verschenken, und manchmal verkaufen sie Spiele zum Spottpreis.

Was EA anbetrifft, gebe ich dir aber voll und ganz Recht.

Sony kann tun und lassen was sie wollen - sie müssen wirklich tief fallen um EA-Niveau zu erreichen.
profil 18 comments
[28.11.2012 - 08:18 Uhr]
Francis Drake:
Naja wenn man den komischen Japanischen Markt als referenz nimmt, die stehen halt total auf Kinderquatsch... ich halte mich eher an Europa u. Nordamerika, da sieht die ganze Sache schon wesentlich besser aus
profil 18 comments
[28.11.2012 - 08:19 Uhr]
Francis Drake:
Naja wenn man den komischen Japanischen Markt als referenz nimmt, die stehen halt total auf Kinderquatsch... ich halte mich eher an Europa u. Nordamerika, da sieht die ganze Sache schon wesentlich besser aus
profil 83 comments
[28.11.2012 - 11:28 Uhr]
MarcelZuper:
Also die Vita scheint sich zumindest in Deutschland ganz gut zu verkaufen. Guckt euch mal die Spiele Verkaufscharts auf Amazon an! Da ist die Vita auf dem 3. Platz!
profil 578 comments
[28.11.2012 - 11:54 Uhr]
TheNero:
3ds xl is immernoch ein 3ds, billiger und mehr spiele :P Wundert mich nicht grade
profil 1166 comments
[28.11.2012 - 13:02 Uhr]
slo_star13:
Schade drum. ABer die Vita wird schon noch aus ihrem Tiefschlaf erwachen. Nintendo hat halt das Glück das sie mit 1-2 Titeln, allen voran eben Mario jede Konsole/Handheld auf Kurs bringen können. Diesen As hat Sony nun mal nicht im Ärmel...

@ Xelyna
Bei mir ist ganz genau andersherum. Ich hätte mir gewünscht das Nintendo mal auf die Schnauze fällt. Der Kiddy-DS war megaerfolgreich trotz dem ganzen bunten und pixeligem Kiddy- und Casual-Mist und über die Wii-Gurke habe ich mich schon oft genug ausgelassen. Beide Erfolge waren in meinen Augen höchst unverdient...Sony hat mit der Vita schon einen sehr tollen handheld auf den Markt gebracht der eigentlich alles hat was ein handheld haben muss. großer Bildschirm, Top Hardware, Bewegungssteuerung, Tocuhscreen, 2 Analogsticks, Social Networks. Alles da, was fehlt sind einfach noch mehr Topgames und eine Preissenkung...Hätte den Erfolg mehr der Vita gegönnt als dem 3DS

Wenn man sich die ersten VKZ der Wii U in Amerika anschaut plus die ganzen Vorbestellungen wird die Wii U leider wieder einen guten Start haben. Wie kriegt das Nintendo immer wieder hin, die Wii U hat jetzt auch keine besonderen Launch-Titel (viel Multi-Titel) und der Preis ist auch nicht gerade günstig...Oh man...

@ Francis Drake
Ganz genau so ist, hast meine volle Zustimmung. Nur leider ist das immer wieder erfolgreich
profil 272 comments
[28.11.2012 - 16:12 Uhr]
Rikaji:
schade, dass die vita so gut wie tot ist. hab beides 3ds und vita und fand die vita deutlich geiler. der 3ds, sowie ds und wii sind mir irgendwie zu casual und bunt.
egal was sony anfässt es floppt, die leute haten gegen sony überall. egal wo ich rumlese, alle motzen nur immer und hacken auf sony rum. find das ganze irgendwie traurig, da ich damals eins der wenigen kinder war, dass ne ps1 hatte anstatt ein n64 und ich war so glücklich mit meiner playsi. die vita macht eigentlich selbst als gerät auch nicht falsch, nur die namhaften titel sind einfach nur dahingerotzt (ac liberation, cod declassified, resistance burning skies). sony hat einfach die falsche entscheidung getroffen einem unfähigen team (nihilistic) die namhaften shooter zu geben.
jetzt ist die vita mittlerweile zu unbekannt und zu unbeliebt, als das das noch was werden könnte. naja schade.
profil 1166 comments
[28.11.2012 - 16:26 Uhr]
slo_star13:
Eben, dabei hat Sony echt einen guten Namen im Videospielbereich. Ich frage mich schon wieso viele so gegen Sony haten, PS, PS2,PS3 und PSP. Alles tolle Konsolen/Handheld mit vielen tollen Spielen und Spieleserien...Schade das die Vita irgendwie vom Kunden nichr richtig angenommen wird...Je länger es dauert bis die Vita auf die Beine kommt, desto schwieriger wird es. Kann nämlich durchaus sein das Sony irgendwann auch keinen Nerv mehr hat die Vita weiter zu pushen wenn sie sich einfach nicht verkaufen will obwohl ja jetzt schon viel Gutes auf dem markt ist..
profil 964 comments
[28.11.2012 - 18:01 Uhr]
Xelyna:
Francis Drake

Was du als Kinderquatsch bezeichnest ist keiner, deine verzogene Wahrnehmung ist in diesen fall deine Sache.

Was slashman geschrieben hat weiß ich nicht geht aber scheinbar drum das andere firmen auch ihre laster haben, macht aber kein unterschied, nur weil jemand nebenmir ein Kind umbringt, ist mein mord an dem Teenager nicht weniger schlimm, der andere hat dann maximal genau so eine strafe verdient.

Bei mir ist ganz genau andersherum. Ich hätte mir gewünscht das Nintendo mal auf die Schnauze fällt. Der Kiddy-DS war megaerfolgreich trotz dem ganzen bunten und pixeligem Kiddy- und Casual-Mist und über die Wii-Gurke habe ich mich schon oft genug ausgelassen.

So deinen anderen Geschmack vergleichst du also mit der Frechheit und Unfähigkeit einer Sony Firma die bewusst preise hoch ansätzt weil sie schon damals gesagt hat wir Europäer zahlen sowieso jeden preis für eine Konsole? Interessant, Fakt ist, Nintendo Bietet immer wieder Qualität, ob dir das passt oder nicht, weil dein Geschmack komplett auf Stumpfe Action in schöner Verpackung gepoolt ist heißt da noch lange nicht das alles andere was dir nicht gefällt nicht seine Qualitäten hat, das ist das einzige was kiddy ist, deine Sichtweise. Übrigens haben auch Casuals das recht ihre Spiele zu bekommen, aber das ist ein ganz anderes Fass.

Sony hat mit der Vita schon einen sehr tollen handheld auf den Markt gebracht der eigentlich alles hat was ein handheld haben muss. großer Bildschirm, Top Hardware, Bewegungssteuerung, Tocuhscreen, 2 Analogsticks, Social Networks. Alles da, was fehlt sind einfach noch mehr Topgames und eine Preissenkung...Hätte den Erfolg mehr der Vita gegönnt als dem 3DS

Und hier sind wir eben wieder bei der Arroganz von sony die immer noch denken die Leute kaufen jeden scheiß, sie werden wieder Makrtführer usw, und genau dafür kriegen sie regelmässig eine watsche, völlig verdient, das das gerät top ist keine frage, die Firma dahinter baut aber nur misst, und da ist ein Misserfolg verdient, Nintendo hat auf die Kunden gehört, den Preis Gesenkt, Spiele geschenkt, ob sie gut sind oder schlecht sei mal dahin gestellt ist auch wieder Geschmack Sache, Fakt ist aber, Nintendo reagiert, Nintendo hört zu, Nintendo tut etwas um ihr Produkt zu unterstüzten und Attraktiv zu machen, Sony, die schon so kniehoch in der scheiße sitzen, machen einfach nichts, weil sie immer noch glauben sie haben den Krassen schitt und die leute wollen es ihnen aus der Hand reisen, es war nur noch nicht der Moment da, und dafür hat man einfach ein par mitten auf die Nase verdient bis man endlich merkt das die Kunden den Markt bestimmen, und nicht Sony weil sie ja so viele erfolge seit dem Walkman hatten und sich jetzt auf ihren Breiten Arsch ausruhen.

Genau aus dem selben Grund ist Nintendo damals auf die Schnautze gefallen, hat gedacht jeder will ihr N64 die Entwickler zahlen schön weiter für die Teuren Module, eben nicht. Alle haben lieber für Sony entwickelt, warum auch Teure Module kaufen wenn man auch einfach CD´s benutzen kann.

Du schaust viel zu Kurzsichtig über die Sache, dich interessiert in diesen fall nur das Produkt und Maximal deine Tripple A Action Spiele, alles drum herum übersiehst du gern, und da liegt das Problem, den wärend Nintendo zu einer Offenen Firma geworden ist die den Kunden zuhört, und dafür wieder auch erfolge feiert, ist und bleibt Sony ein Arroganter Dreckshaufen der es eben noch Lernen muss, Selbst Microsoft weis seine Resourcen besser einzusetzen und bietet dem Kunden letztentlich mehr.

Wenn man sich die ersten VKZ der Wii U in Amerika anschaut plus die ganzen Vorbestellungen wird die Wii U leider wieder einen guten Start haben. Wie kriegt das Nintendo immer wieder hin, die Wii U hat jetzt auch keine besonderen Launch-Titel (viel Multi-Titel) und der Preis ist auch nicht gerade günstig...Oh man...

300€ für eine neue Konsole nicht Günstig? Vergleich mal die Preise der Ganzen Konsole zum start und du wirst merken das es Günstig ist.

Multiplatform titel waren übrigens bei jeder KOnsole der Letzten Generation überhand, genau so wie Ports von Älteren Konsolen, Informier dich bevor du aussagen von dir lässt, und Qualitätiv gesehen sind die Spiele sogar sehr gut, gegen ein Batman, AC, Darksiders, mass effect 3 und CO kann man nichts sagen, und sie werden auch nicht schlcehter nur weil es sie auf anderen KOnsolen gibt, denn sonst wären sie ja auch Automatisch auf den anderen Langweiliege scheiße für die sich keiner interessiert lustigerweiße sind es solche Multiplatform und Tripple A spiele nach dem ihr hier alle schreit aber nur mal nebenbei.

Und warum ein Mario nicht ziehen soll wenn scheinbar für dich dein Uncharted zieht sei auch mal dahin gestellt, das fällt wieder in die Sparte "eigener Geschmack"

Fakt ist einfach, viele Spieler sind Geistig Reifer, besonders in Japan, die sind längst über diese Grafik Schiene hinweg und freuen sich lieber auf ein Monster Hunter mit 100 Stunden von Spielzeit anstatt sich einen Action Film in shooter form zu kaufen der zwar nett aussieht, einen aber nichts gehaltvolles bietet und nach 6 bis 8 stunden flimmert der abspann über den Bildschirm.
profil 18 comments
[28.11.2012 - 18:23 Uhr]
Francis Drake:
@Xelyna

jedem das seine, und mir das beste ;-) ... nee jetzt mal im ernst, klar hast du recht, Diese Spiele bringen Nintendo voran und das zaehlt im endeffekt, aber wir Europäer haben einen anderen Spielegeschmack als die Japaner ( sind ja auch voellig unterschiedliche Kulturen ) deshalb ist es in meinen Augen ( auch wenn sie nicht immer richtig sehen) :-) Kinderquatsch.
profil 1166 comments
[28.11.2012 - 18:29 Uhr]
slo_star13:
Du glaubst doch auch nicht ernsthaft das ich darauf großartig antworte. Man könnte glatt denken du hast eine Nintendo-Fanboy-Brille fest auf der Nase. Wozu hast du denn dann noch eine Vita wenn ich in jedem Satz, ja eigentlich in jedem Halbsatz nur Geläster und abtrünnige Kommentare lese??...Also mach mal halblang. Du kannst einen 3DS nicht mit einem Luxusspielzeug PSVita vergleichen. Vergleiche doch mal die technischen Spezifikationen miteinander und dann kannst gerne nochmal behaupten das um die 220 Euro die die Vita momentan kostet soooooo teuer ist im Vergleich zur XL-version des 3DS das mit knapp 200 Euro zu Buche steht...

"Interessant, Fakt ist, Nintendo Bietet immer wieder Qualität, ob dir das passt oder nicht, weil dein Geschmack komplett auf Stumpfe Action in schöner Verpackung gepoolt ist heißt da noch lange nicht das alles andere was dir nicht gefällt nicht seine Qualitäten hat, das ist das einzige was kiddy ist, deine Sichtweise."

Du scheinst den Schuss wohl auch noch nicht gehört zu haben. Sie bieten immer wieder Qualität?. Ja mit dem x-ten mario-Aufguss der seit 25 jhren die Meute begeistert. Sony hat auf der PS2 und auf der PS3 viele neue IP´s gebracht. Allein auf der PS3 kamen mehr neue IP´s raus als auf der Wii und den 3DS zusammen. Nintendo ruht sich seit jahren schon auf seinen Loorbeeren aus und punktet immer noch mit dem immer gleichen mario-Gedöns. Schade das sie damit immer und immer wieder Erfolg haben. Ansonsten müssten sie nämlich auch mal die Ärmel hochkrempeln und was NEUES bringen...Was für einen Spielegeschmack ich habe das lass mal meine Sorge sein. Ich zocke alles querbeet was Spaß macht. Red Dead Redemption, GTA, Killzone, Uncharted, AC3, Anno und und und. Alles was gut ist und Spaß macht. Nur auf den Nintendo-Gedöns fahre ich schon lange nicht mehr ab, das hatte ich schon vor 20 jahren...Das ist beileibe keine "stumpfe" Action. Deswegen erstmal nachdenken bevor man hier unqualifizierte Unterstellungen schreibt. Beleidigungen kannst dir gerne sparen...

Der letzte Abschnitt ist mal der Brüller des tages^^. Jaja die japaner sind sooo geistig reifer die auf ihren Anime-Mist stehen und beim nächsten RPG vergessen wann Bettzeit ist...Aber seis drum. Spielen ist ja generell ein Hobby was man in seiner Freizeit macht und keine Parallelwelt in der man 100 und mehr Stunden verbringt...Ich zocke lieber neue IP´s die mir in meiner Freizeit Unterhaltung und Spielspaß bieten...

Und zu den Multiplattformtiteln. Natürlich werden sie nicht schlechter aber sie sind kein Kaufgrund für eine Konsole wenn man sie schon seit Monaten woanders zocken kann. Noch lustiger ist ja die tatsache das z.b. Batman auf gamepro.de getestet wurde. Und beim Systemvergleich steht ja tatsächlich das die PS3-und XBOX 360-Fassung besser aussieht^^...Soviel zum Thema

Nintendo hat mit der Wii auch die Kunden über den Tisch gezogen. Selbst 249 Euro waren für die mittelalterliche Hadrware leicht über Gamecube-Niveau zuviel. Und der 3DS hat anfangs auch 249 Euro gekostet und da sie gemerkt haben das selbst beinharte Nintendo-Fans nicht so blöd sind und soviel Geld ausgeben haben sie den Preis eben deutlich reduziert. Konnten sie ja auch locker da die Hardware deutlich günstiger als 249 Euro ist. Sie wollten am Anfang halt auch Kohle machen. Aber ja, die bei Sony sind immer die bösen Buben. Nintendo sind Engel die immer nur das beste für die Kunden wollen und Geld fast gar keine Rolle spielt...
profil 964 comments
[28.11.2012 - 19:14 Uhr]
Xelyna:
jedem das seine, und mir das beste ;-) ... nee jetzt mal im ernst, klar hast du recht, Diese Spiele bringen Nintendo voran und das zaehlt im endeffekt, aber wir Europäer haben einen anderen Spielegeschmack als die Japaner ( sind ja auch voellig unterschiedliche Kulturen ) deshalb ist es in meinen Augen ( auch wenn sie nicht immer richtig sehen) :-) Kinderquatsch.

Aber wer sagt denn das dein Spielegeschmack die Mehrheit ist? oder allgemein in der Überzahl? Selbst hier in Deutschland rennen mehr leute mit einem 3DS rum als mit einer Vita, allein das würde ja schon automatisch das Gegenteil bedeuten, Es stimmt das hier mehr auf Action stehen, das heißt aber nicht das hier andere Generes die du als "kinderkram" bezeichnest nicht ebenso beliebt sind, Beispiel Final Fantasy, ging hier genau so gut ab damals wie jedes Action Spiel und auch hier gibt es mehr als genug Fans von JRPG oder anderen Sparten, so Pauschal kannst du also nicht sagen das hier sich niemand für das Japano zeug interessiert, es ist eher so das die Japaner sich wenig für unser zeug interessiern weil sie auch zum teil Traditionsbewusst sind, wir sind in der hinsicht einfach offener für mehere Generes, von Action bis Jump and Run zu JRPG verkauft sich bei uns alles irgendwie, manches mehr manches weniger.

Du glaubst doch auch nicht ernsthaft das ich darauf großartig antworte.

Die Textwand verrät mir du tust es bereits ;)

Man könnte glatt denken du hast eine Nintendo-Fanboy-Brille fest auf der Nase. Wozu hast du denn dann noch eine Vita wenn ich in jedem Satz, ja eigentlich in jedem Halbsatz nur Geläster und abtrünnige Kommentare lese??...Also mach mal halblang.

Ich glaube eher du hast eine Sony fanboy brille auf, den ich hab auch gesagt das ich mit dem Gerät viel Spaß hab, ich muss deswegen aber nicht alles gut finden ;) das nennt man Objektivität, ich muss nicht alles geil finden was sony macht nur weil ich Spaß mit der Vita hab, die Firma ist einfach ein Arroganter laden geworden und sie machen ständig fehler, ist einfach so, warum soll ich das gut heißen?

Du kannst einen 3DS nicht mit einem Luxusspielzeug PSVita vergleichen.

Doch kann ich, ich kann auf beiden Spiele spielen, darauf liegt mein Fokus, also kann ich es.

Vergleiche doch mal die technischen Spezifikationen miteinander und dann kannst gerne nochmal behaupten das um die 220 Euro die die Vita momentan kostet soooooo teuer ist im Vergleich zur XL-version des 3DS das mit knapp 200 Euro zu Buche steht...

50€ sind 50€ das ist viel Geld, dafür arbeitet man je nach Job mehr oder weniger lange und grad für leute die noch kein Festen Job haben ist das gleich mal noch mehr, Software sells Hardware, das ding kann noch so Potent sein, wenn ich zeug wie AC oder COD um die ohren gepfeffert bekomme und ein gerät habe das an sich seine mögilchkeiten nicht ausnutzt, bringt es nichts.

Du scheinst den Schuss wohl auch noch nicht gehört zu haben. Sie bieten immer wieder Qualität?. Ja mit dem x-ten mario-Aufguss der seit 25 jhren die Meute begeistert.

Das hatten wir schon mal und das ist eine engstirnige Ansicht von dir, aber allgemein würde ich diese keule nicht schwingen wenn du derjänige bist der nach fortsetung x/y für seine vita schreit.

Allein auf der PS3 kamen mehr neue IP´s raus als auf der Wii und den 3DS zusammen.

Hatten wir auch schon, vieles wurde trotzdem schon in dieser Generation genug durchgenudelt und hat sich spielerisch kaum verändert, bringt also wenig.

Red Dead Redemption, GTA, Killzone, Uncharted, AC3, Anno und und und. Alles was gut ist und Spaß macht

Das ist schön für dich, darum ging es aber nicht. es ist und bleibt aber Action Fast Food und mehr als Shooter und Billig AC hat die vita eben nicht abekriegt, ich sehe kein GTA das mal etwas anderes bietet, somit ist das völlig irelevant, du spielst es auf jeden fall nicht auf der Vita.

Jaja die japaner sind sooo geistig reifer die auf ihren Anime-Mist stehen und beim nächsten RPG vergessen wann Bettzeit ist...

Die Aussage ist so sinnlos, du kennst kein Japaner, saugst dir jetzt irgendwas aus den fingern, wirst aber jetzt jeden Japaner vor das er scheinbar so spielesüchtig ist das er nicht weiß wann er sein gerät auszuschalten hat? Was hat das auserdem mit dem Thema zu tun?

Übrigens würde das aber nur für die Qualität der spiele sprechen so neebenbei, und auserdem sagst du damit aus das du Action spiele bevorzugst weil du scheinbar ein spiel brauchst das vorbei ist bevor du ins bett gehst ;)

Aber seis drum. Spielen ist ja generell ein Hobby was man in seiner Freizeit macht und keine Parallelwelt in der man 100 und mehr Stunden verbringt

Wer sagt das man diese 100 stunden am stück verbringen muss, ist tortzdem fakt das man von einem spiel mit 100 stunden ungefähr 90% mehr hat als von einem spiel mit 6 stunden das einen wärend des spielen dazu in keiner form gefordert hat, was denkst du warum sie auf Konsolen so beliebt sind? Nach hause komm, auf das Sofa Flacken und den tag gemütlich ausklingen lassen, ist ja völlig ok wenn man das mag, spricht aber eben nicht dafür das einen die spiele mittlerweile fordern sondern nur dafür das sie für den allgemein Spieler gemacht sind der beim Spielen weder denken noch was leisten will, damit schlagen wir schon eine ganz andere Diskusion auf, denn wärend du über Casuals schimpfst sind Menschen wie mir die keine lust mehr auf diese Flachen Action feste haben, Menschen wie du ein Dorn im auge wie es eben für die Casuals sind, Früher hat man für ein Game over noch ein arschtritt bekommen, heute werde ich par Sekunden vom letztne geschehen gespawnt, hat für mich nicht mehr viel mit Leistung zu tun.

Und zu den Multiplattformtiteln. Natürlich werden sie nicht schlechter aber sie sind kein Kaufgrund für eine Konsole wenn man sie schon seit Monaten woanders zocken kann.

Und wer sagt das es jeder kann?

Noch lustiger ist ja die tatsache das z.b. Batman auf gamepro.de getestet wurde. Und beim Systemvergleich steht ja tatsächlich das die PS3-und XBOX 360-Fassung besser aussieht^^...Soviel zum Thema

1. Was hat das mit dem Thema zu tun
2. and What? Das ein Spiel auf einem System für das es Optimiert ist besseer aussieht als auf einer neuen Konsole ist völlig normal und vorhersehbar, wer was anderes erwartet hat ist total Naiv, und trotzdem sind die Unterschiede so minimal, da könntest du gleich das Xbox vs ps3 fass aufmachen das auch keinen mehr interesseirt das xbox spiele durch die Opitmierung meistens den ps3 titeln voraus sind, sind auf der ps3 trotzdem selten schlechtere spiele, auf was für kindische Kleinigkeiten versuchst du dich grad zu versteifen um dich zu rechtfertigen? Langsam wird's lächerlich.

Nintendo hat mit der Wii auch die Kunden über den Tisch gezogen. Selbst 249 Euro waren für die mittelalterliche Hadrware leicht über Gamecube-Niveau zuviel

Dann hast du nicht verstanden was die Wii Ausgemacht hat, deswegen spreche ihr dir eben auch keine Reife zu, dich interessiert nur die Hardware, die Technische Leistung, das ist Slashman Niveau, am besten Packst du noch deine Tabelle aus, alternativ würde ich dir übrigens zu einem PC raten, wenn du wirklich auf Leistung stehst, da bist du richtig.

Die Konsole Kam übrignes 2006 raus, erst 2009 wurde der preis gesenkt, jetzt fängst du auch noch an märchen zu erzählen... Davon das wir mal absehen das Preissenkungen völlig normal sind, ist ja nicht so als würde es sich bei der Vita genau darum drehen, als hätte jede Konsole früher oder Später eine Preissenkung durch gemacht.

Und komm mal von deinem heul zug runter das hier jeder was gegen Sony hat, Wenn Sonny misst baut, müssen sie es zu spüren kriegen, Nintendo baut auch genug misst, das Problem ist das du Sachen ansprichst, die keine fehler sind sondern fanboy Geheule, ich kritisiere auch in anderen foren genug an Nintendo, zb ihre Online Politik und die Anbindung des Accounts an die Konsole, das Problem ist das du mit Nonsens kommst, und den lasse ich eben so nicht stehen.

Edit: der teil übrigens mit den Japanern und ihrer Schlauheit mit ihrer Spielewahl war übrigens Sakastisch und Bewusst Provokant, das mit der Grafikgeilheit, war wiederum bewusst ernst gemeint da so viele Spiele beweisen mit Minimalismus trotzdem mit vielen Großen titeln problemlos mithalten zu können.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 964 comments
[28.11.2012 - 20:39 Uhr]
Xelyna:
Slashman, du bist übrigens gesperrt, du brauchst nicht jedes mal eine Textwand mir zu ehren errichten, ich krieg ihren Inhalt in dem es um Auflösung, technischen Schnickschnack, und Herstellungskosten sowie sonstigen für das Gameplay uninteressanten Schwachsinn geht sowieso nicht mit ;)
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 1166 comments
[28.11.2012 - 21:10 Uhr]
slo_star13:
Ich denke jetzt hatten wir uns genug in den Haaren. Slashman, Xelyna ist nun mal ein hitzköpfiges Weibchen^^
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 964 comments
[28.11.2012 - 21:19 Uhr]
Xelyna:
ich gebe Männern einfach gern Kontra ;D
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...