PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

7982°

30

Kommentare zu: Japan: Nintendo 3DS XL überholt die PSVita

News von Stefan Thiermann, am 27.11.2012, 20:20, Seite 2 von 2


Zeige Kommentare 21 bis 30:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 39 comments
[28.11.2012 - 22:37 Uhr]
Äquinox:
so ich bin mal an der reihe :D
@slashman das der 3ds in der Produktion billiger ist, wissen wir wohl alle :)
aber irgend ein Hersteller muss ja nun den Endpreis "vorgeben".
Ich bin mir sicher sony hätte die PS vita sogar noch teurer verkaufen wollen, aber dann wäre die spanne zum 3ds ja viel zu groß.

Jetzt mach ich sicher hier paar feinde, aber irgendwie muss ich Xelyna recht geben.

Die spiele für die vita sind zum teil einfach "müll". na klar gibt es paar ausnahmen wie rayman oder LBP...aber irgendwie kommen diese spiele an nintendo spiele nie ran...

es ist zum Beispiel NFS most wanted, das spiel kann man einfach nicht lange zocken xD irgendwann kommt so eine gähnende langeweile auf...

aber wenn ich jetzt mal Mario kart 7 online zocke, da vergehn die stunden wie im flug^^
und ich finde grafisch sieht das spiel auch gut aus

ich find die so besser als NFS...

jetzt dürft ihr auf meine aussagen rumtrampeln :p
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 39 comments
[28.11.2012 - 23:46 Uhr]
Äquinox:
ja das mit green peace war ja, weil nintendo keine angaben gemacht hat...warum wieso weshalb?...wer weiß ;)

Wipeout ja ok...es ist ok...da muss ich wieder sagen, da gefiel mir f-Zero besser, es war schneller und die strecken waren verrückter.

Nee Sony muss echt langsam mal aus den puppen kommen. Für mich wird die Vita sonst so enden, wie die psp oder sogar noch schlimmer. Ich hoffe es nicht...

Es wäre ja mal ein interessantes Experiment, wenn Sony für Nintendo und umgedreht mal ein spiel produziert :D
profil 440 comments
[29.11.2012 - 00:06 Uhr]
yui-chan:
1: Japan und Japaner sind unanfechtbar. Japan ist die Wiege der Anime- und Videospiele-Kultur. Japan ist Kult. Wer was gegen Japan/Japaner sagt, der gehört geteert und gefedert ^___^

2: Heutige Nintendo-Spiele sind Dreck, wer was auf sich hält, spielt noch SNES, GBC/GBA, N64 und Gamecube, hat die Emulatoren entsprechender Geräte auf der PSP.
Alles ab Generation Wii / DS kannste inne Tonne treten (Ausnahmen natürlich ausgeschlossen, aber die Überlegenheit alter Konsolen ist überlegen)

"Casual" und "Indie" hieß früher ARCADE und war einfach gut. Ohne Frauen, geistig Behinderte und Kleinkinder ansprechen zu müssen. Zocken ist kein Kraftsport. Man muss es nicht auf den kleinsten gemeinsamen Nenner vereinfachen.
Entweder man mag Zocken, oder man zockt nicht. Ist ja so, als würde man die Regeln jeder Sportart so ausdünnen, dass selbst ein gehirnamputiertes Pavianweibchen mitmachen könnte. Zocken ist Wettbewerb, Zocken ist Skill, Zocken ist Spaß und Herausforderung. So war es früher, so muss es wieder werden.
Es gab viele verschiedene Spiele, nicht ein Spiel auf den dümmsten anzunehmenden User zugeschnitten.
profil 1224 comments
[29.11.2012 - 12:21 Uhr]
slo_star13:
@ Äquinox
Nun ja, das die Vita-Ableger bekannter und erfolgreicher Serien keine wirklichen Knüller waren ist jetzt auch kein Geheimnis:-)...Trtozdem sind sie solide und jetzt nicht unbedingt "Müll"..Ob jetzt NFS oder MK, das ist letztendlich Geschmacksache. Man solte halt was für Fun racer übrig haben und NFS ist schon ziemlich spaßig, je nachdem. Was den Vergleich WIpeout vs. F-Zero angeht. Da ich Future Racer heutzutage eigebntlich nicht mehr zocke, würde ich mir auch kein Urteil bilden. Müste ich mich entscheiden würde ich aber tendentiell auch eher F-Zero nehmen;-)...

"Für mich wird die Vita sonst so enden, wie die psp oder sogar noch schlimmer". Naja, also mit dem Satz kan ich jetzt nicht allzu viel anfangen. Wie ist denn die PSP geendet?. Ich meine 75 Mio. verkaufte Exemplare halte ich jetzt nicht gerade für einen Flop, sondern eher für einen Erfolg...Klar hat sich der DS fast doppelt so oft verkauft, aber da war das spielerische Spektrum einfach viel größer. Man denke nur an die ganzen Geschicklichkeits-Koch,-Lernspiele usw...Somit war von 6-99 quasi für jedes Alter was dabei^^...

@ yui-chan
Wollen wir mal deinen geistigen Dünnschiss etwas ordnen:
zu 1) Vielleicht befindest dich im Dauertiefschlaf, aber wir westlichen Spieler stehen nicht so auf diesen Anime-Mist. Laut deinem Nick muss man kein Prophet sein um zu erkennen das du in die gleiche Kerbe schlägst. Anime und JRPG sind hier nicht so angesagt wie im Land der aufgehenden Sonne, da kannst noch so sehr unqualifizierte Beiträge liefern.

zu 2) Ähnlich unqualifiziert wie der erste Punkt. Heutige Nintendo-Spiele sind einfach anders. Klar findet man heute nicht mehr so Perlen wie Secret of Mana, Terranigma, Secret of Evermore. Das heißt aber nicht im Umkerhschluss das heutige Nintendo-Spiele Dreck wären...

Der letzte Abschnitt ist geistiger Dünnschiss par excellence...Die Virdeospielbranche hat sich nun mal gewandelt, der Causal-Markt durch Smartphones, Tabletts etc. größer wie eh und je...Heute ist die Mehrheit nun mal auf den schnellen Spaß zwischendurch aus. Die Spiele wo man sich noch reinarbeiten musste, einen forderten und man eine ganze Weile mit beschäftigt war sind nun mal eine rarität geworden...Zocken ist heute mehr eine Freizeitbeschäftigung, ein Hobby, man will unterhalten werden und Spaß haben. Heute ist Zocken nun mal nicht mehr "Wettbewerb, Zocken ist Skill, Zocken ist Spaß und Herausforderung. So war es früher, so muss es wieder werden.". wie du es nennst...Man sucht beim Zocken heute nicht mehr so die Herausforderung, sondern die Unterhaltung und den Spielspaß.

Für Japaner ist Zocken ja "Arbeit", in eine ähnliche Kerbe schlägst du sicher auch...Zocken scheint für dich wohl auch eine Religion zu sein^^
profil 257 comments
[29.11.2012 - 19:33 Uhr]
XxSephirothxX:
Vita ist trotzdem besser!! :D
Hoffentlich hab ich damit viele fanboys angelockt *-*
profil 1224 comments
[29.11.2012 - 21:01 Uhr]
slo_star13:
Damit würdest du auf planet3DS für Aufruhr sorgen, hier sind viele der gleichen Meinung, zumindest ich;-)
profil 39 comments
[29.11.2012 - 22:56 Uhr]
Äquinox:
@slo_star13: Das mit enden meinte ich, dass die PSP kaum von Entwicklern unterstützt wurde. Und ich hoffe mal nicht, dass es mit der PS Vita auch so wird >.>

@XxSephirothxX: Ich würde nicht sagen, dass die Vita besser ist. Ich würde eher sagen "anders". ;)
Oder was soll für dich da besser sein?
profil 1224 comments
[30.11.2012 - 11:48 Uhr]
slo_star13:
@ Äquinox
Naja, also auf die PSP kamen letztendlich alle großen IP´s. Die beiden GoW-Teile kamen später sogar als Collection nochmal für die PS3 raus...Das Jahr 2011 war halt nur was für RPG-Freunde, da war sie v.a. in Japan halt der große Brüller und es war für mich zeit die PSP zu verkaufen. Die PSP hatte für uns westlichen gamer die Hochphase so zwischen 2008-2010, da kamen viele tolle Spiele raus und sie war auch sehr efolgreich...

Noch was zum Thema "besser". Besser im Sinne der Technik wenn man so will und da ist die Vita nun mal besser. Damit wäre deine Frage "Oder was soll für dich da besser sein?" auch beantwortet....
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
Zeige Kommentare 21 bis 30:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!