PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 01.02.2013, 10:14 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Playstation Vita, Playstation, Meeting, 2013, PS4, PS3, Sony

News mögen:

Weitersagen:

6975°

39

Playstation Meeting 2013 steht bevor

Was werden wir sehen dürfen?

Vielen von euch wird eventuell die Nintendo Direct etwas sagen. In dieser kurzen Vorstellung werden häufig viele Neuigkeiten der Welt gezeigt und bisher verhießen sie immer etwas Gutes. Auch Sony plant nun etwas ähnliches, aber wohl im größeren Stil.

Am 20. Februar soll das Playstation Meeting 2013 stattfinden und für dieses Event gibt es sogar ein kleines Video, welches ihr euch weiter unten ansehen könnt. Ob Sony nun die Playstation 4 ankündigt? Oder aber wird eine Preissenkung für die Vita versprochen? Werden es neue Titel für alle System sein?

Was erwartet ihr vom Meeting und welche Ankündigungen wünscht ihr euch für diesen Tag?

Get Adobe Flash player


Quelle:  Playstation
Kommentare verstecken

39 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 968 comments
[01.02.2013 - 11:07 Uhr]
One
Gespannt wie ein Flitzebogen, allerdings schraub ich meine Erwartungen arg zurück ^^
profil 1224 comments
[01.02.2013 - 11:35 Uhr]
slo_star13:
EIne Ankündigung der PS4 halte ich für fast ausgeschlossen, das sollte erst auf der E3 geschehen und ein Release auch erst ca. Frühjahr 2014. Das erste Halbjahr kommen noch viel zu tolle Exklusivtitel für die PS3 und GTA 5 wurde auch erst kürzlich auf den Herbst 2013 verschoben. Diese Titel wollen auch ale erstmal gespielt werden und SOny möchte ja mit der PS3 noch ordentlich Geld machen, was aufgrund der viele SPiele mehr als nur möglich ist...
Ich rechne eher mit einigen Gameplayvideos von kommenden PS3-Titel und einer Preissenkung der SUperslim. Zudem sollten auch einige neue Vita-Games vorgestellt werden...
Wenn die PS4 wirklich angekündigt werden sollte würde man sich in Bezug auf der PS3 nur selbst schwächen, so paradox es auch klingen mag...
profil 2553 comments
[01.02.2013 - 12:00 Uhr]
Kratos:
man wollte ja die PS4 nicht enthüllen, bevor MS es tut, aber das könnte auch nur ein "Schachzug" gewesen sein. Im Endeffekt könnte es alles Mögliche - inklusive PS4 - sein, also zerbrech ich mir wegen ein paar Wochen nicht den Kopf darüber..ist Zeitverschwendung-.-
profil 968 comments
[01.02.2013 - 12:21 Uhr]
One
Wall Street Journal ist immer extrem treffsicher informiert... Die Wahrscheinlichkeit, dass eine PS4 kommen wird liegt bei 95%. Ich hab gestern Nacht sogar noch mit einem bekannten der Branche aus NY telefoniert.

http://online.wsj.com/article/SB10001424127887323701904578276672168365276.html
profil 1224 comments
[01.02.2013 - 12:33 Uhr]
slo_star13:
Wenn dem so wäre hätte man sich The Last of Us, Beyond: Two Souls und GoW:Ascension sparen können wenn die PS4 jetzt schon angekündigt wird und im Herbst/Winter 2013 schon erscheint...
Diese Titel hätte man dann am besten als Launchtitel für die PS4 bringen können. Wie gesagt, es wäre kein kluger Schachzug Sony´s, das Jahr 2013 sollte noch im Zeichen der PS3 stehen...

Welche Launchtitel solen dann für die PS4 kommen?. Uncharted 4 oder Killzone 4?...Naughty Dog zaubert in ein paar Monaten auch kein Uncharted 4 aus dem Hut...Bei Microsoft siehts da schon anders aus, da kommt "nur" noch Gears of War Judgement als letzter großer Titel für dieses Jahr raus, da komt die nächse XBOX Ende 2013 gerade richtig...Man würde sich nur selbst schwächen
profil 968 comments
[01.02.2013 - 12:59 Uhr]
One
Ubisoft und Square Enix arbeiten seit der Verteilung der neuen Hardware an Nextgen Spielen. Watch Dogs von Ubisoft Beispielsweise könnte ein solcher Garant sein, auch wenn es wohl kein Exklusivtitel wird ^^ Der 20. Februar wird uns schon zeigen was kommt. Eventuell erwisch ich ja nochmal meinem Kollegen in NY. Sollte ich was mitbekommen, werde ich es hier wieder als News ei reichen... Sofern ich die Zeit finde ^^
profil 1224 comments
[01.02.2013 - 13:14 Uhr]
slo_star13:
Wie gesagt, es wäre zu früh. Mit der PS3 lässt sich noch enrom viel Geld verdienen aufgrund der vielen tollen kommenden Titel..
profil 445 comments
[01.02.2013 - 13:26 Uhr]
Tatsu:
auch Sony plant nun etwas Ähnliches

ehm, Playstation Meeting gibt es schon seit 1999, dort wurde die PS2 vorgestellt, 2005 die PS3, 2011 die Vita und nun wohl die PS4.
profil 1224 comments
[01.02.2013 - 13:35 Uhr]
slo_star13:
Dann kann sie ja trotzdem erst 2014 erscheinen, früher wäre nicht ratsam
profil 968 comments
[01.02.2013 - 14:12 Uhr]
One
Aber selbst die reine Ankündigung einer PS4 begräbt die PS3 zwangsläufig dann nach und nach, unabhängig vom Releasdatum ;-) Von daher ist es wohl eh egal was daraus wird. Dann kann sie also auch gerne schon 2013 kommen ;-)
profil 1224 comments
[01.02.2013 - 14:33 Uhr]
slo_star13:
Eben, deswegen ist es einfach komplett sinnfrei sie Ende Februar schon anzukündigen. Der Blick richtet sich dann automatisch schon auf die Nextgen-Konsolen und die kommenden Spiele-Perlen bleiben dann weitestgehend ungeachtet bzw. werden nicht die Verkäufe erzielen. Wäre halt echt schade...
profil 593 comments
[01.02.2013 - 14:43 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Ich persönlich glaube eher, dass sie was über Gaikai zeigen werden. Wird also wahrscheinlich eine Plattform oder Möglichkeit sein Spiele zu streamen oder sowas ähnliches. Eine PS4 finde ich momentan viel zu unwahrscheinlich. Solche Sachen kündigt man lieber auf größeren Events wie die E3 oder TGS an.
profil 2553 comments
[01.02.2013 - 14:52 Uhr]
Kratos:
egal, ob sie die ps4 ankündigen oder nicht. Ich glaube kaum, dass deswegen die "Attraktivität" von Last of us und Anderen sinkt. Oder würdet ihr die Games auslassen, nur weil ihr wisst, dass 2014 ne PS4 kommt?

edit: Man weiß ja SO schon, dass "bald" ne Ps4 kommt, also wer seinen Blick auf die PS4 und von den Toptiteln wegrichten will, der tut das so oder so..
profil 445 comments
[01.02.2013 - 14:56 Uhr]
Tatsu:
@slo_star13: 2014 halte ich auch für logisch, immerhin erschienen alle Modelle ca. n Jahr nach dem Playstation Meeting
profil 1224 comments
[01.02.2013 - 15:19 Uhr]
slo_star13:
@ Kratos
Dennoch kann deren Erfolg eben eingebremst werden und wer weiß, bei einer Ankündigung Ende Februar kann die PS4 auch durchaus schon Ende 2013 erscheinen. Ich denke nachwievor das auf der E3 der ideale zeitpunkt wäre, käme sie schon Ende Februar würde man nur den Hype auf sich ziehen und Titel wie The Last of Us, Beyond: Two Souls oder GoW:Ascension wären nicht mehr so in aller Munde. Dabei sollte gerade das erste Halbjahr 2013 nochmal DIE große Zeit für die PS3 werden, wobei ja z.b. GTA 5 erst im September erscheint. Also 2013 nochmal richtig in die Vollen gehen und dann kann ja im März 2014 die PS4 erscheinen mit Launchtiteln wie Uncharted 4, Killzone 4 , Watch Dogs etc:-)...Nauthgy Dog hätte dann gut ein jahr Zeit sich voll auf Uncharted 4 zu konzentreiren:-)

@ Tatsu
Wollen wirs mal hoffen
profil 968 comments
[01.02.2013 - 16:54 Uhr]
One
Der Blick würde sich erst mit dem Ankündigen auf die NextGens richten? Seeeehr falsch ;-) Wir sind seit gut 2 Jahren dabei das Thema ordentlich zu kanalisieren. Es ist seit mehr als gut nem halben Jahr nicht einmal mehr NUR der Blick drauf, sondern es geht komplett in diese Richtung. Eine PS4 Ankündigung würde dem ganzen nur weites Puzzleteil hinzufügen, wenn auch gleich ein etwas größeres ;-) Nichts desto trotz... Wir sind schon laaaaange mitten drin ^^
profil 1224 comments
[01.02.2013 - 17:25 Uhr]
slo_star13:
Eben nicht, die letzten 1-2 Jahre waren es ja alles mehr oder weniger Spekulationen. eine RICHTIGE Ankündigung ist ja wohl mehr als das oder etwa nicht?. Da haben wir handfeste Infos, technische Spezifikationen, eventuell auch schon einen Preis und Releasetermin...Eine Ankündigung wäre somit kein PÜuzzleteil, sondern das gesamte Puzzle mit einem Schlag fertig:-). Die Spekulationen waren einzelne Puzzleteile mit denen man aber rein gar nichts anfangen konnte, die Ankündigng ist das letzte fehlende Puzzleteil...
Klar ging man immer davon aus das die PS4 irgendwann Ende 2013 oder 2014 erscheinen würde, aber solange nichts konkretes angekündigt ist konnte man sich getrost vol und ganz der PS3 widmen die die nächsten Monate ja noch tolle Exklusivtitel erhält. EIne Ankündigung Ende februar wäre somit fatal, da man keine neue Konsole ankündigt wen die aktuelle noch "zu gut" läuft und noch "zu viele" tolle Exklusivtitel erscheinen...

Nintendo hat das richtig gemacht, da ist die Wii praktisch die letzten 1-2 Jahre auf dem absteigenden Ast (verkaufstechnisch) Die Wii hat man schon auf der E3 2011 angekpndigt und hat sich die letzten Zeit mit Angeboten und einer Preissenkung "über Wasser gehalten" und nebenbei den 3DS in eine tolle Position gebacht. Sony hingegen schwächt seine PS3 in ihrer aktuelle Hochphase selbst wenn sie jetzt schon den nachfolger ankündigt. Aber sollen sie machen was sie wollen, eine Ankündigung Ende Febraur halte ich aus den genannten Gründen in meinen letzten Kommentaren einfach für falsch
profil 968 comments
[01.02.2013 - 17:58 Uhr]
One
Ohje, ich glaube da weißt du noch nicht so ganz, wann der Wandel anfängt ^^ Es geht hier nicht nur rein um die Ankündigung einer Konsole. Das Next Gen schon lange unausweichlich kommt, war schon vor 4 Jahren klar. Das kann ich dir als Journalist mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Branche aber ganz klar sagen, dass wir nicht erst am 20. Februar auf "NextGen" schielen ;-)

Schon vor 4 Jahren wurden Grafikdemos gezeigt, welche Möglichkeiten in den nächsten kommenden 10 Jahren darstellen sollten. Vor 2 Jahren wurden schon damit begonnen fertige Testexemplare von "NextGen"-Hardware auszuliefern. Gar letztes Jahr wurden auf den Spielemessen erste Spiele und Engine Demos von bald real erscheinenden Spielen in Aussicht gestellt - unter anderem von Watch Dog und eine imposante Demo von Square Enix.

Und du willst mir jetzt in deinem Text erklären, wann WIR anfangen auf Next Gen zu gucken? :D Das macht grade keinen Sinn ^^

Vor allem ist dein Vergleich mit Nintendo grade dabei zu sterben, da selbst Satoru Iwata heute(gestern) mit der schlechten Verkaufspolitik der Wii U über einen Rücktritt nachdenkt. Die Verkaufserwartungen wurden mal so eben um 1,5 Mio Geräte zurückgeschraubt und wenn entsprechende Zahlen ausbleiben ist der charismatische Nintendo-Boss nach EIGENER AUSSAGE sehr wahrscheinlich weg vom Fenster ;-) Aber Nintendo hat alles richtig gemacht ^^

Next Gen fängt nicht bei der Vorstellung einer neuen Konsole an. Sondern mit der Entwicklung der Geräte abseits von uns Ottonormalverbraucher ;-) Wann du selber meinst irgendwann irgendwo hinachauen zu müssen, das bleibt dir überlassen.
profil 1224 comments
[01.02.2013 - 18:25 Uhr]
slo_star13:
Ich glaube du hast nicht wirklich verstanden was ich sagen wollte. Mir geht es darum wann das Gerät wirklich angekündigt wird, wie das Gerät aussieht, welche Hardware verbaut ist, der Preis und der Releastermin feststeht. Was da hinter den Kulissen von Sony oder den Entwicklern abläuft interessiert die Kunden nur peripher...
Keiner (auch du nicht;-)) weiß was Genaueres über die PS4 und solange alls nur heiße Luft ist wird sich die Schar weiterhin auf die PS3 und die kommenden Toptitel konzentrieren. Ich gebe dir mal ein kleines Beispiel warum der Zeitpunkt fatal für Sony wäre....Die komenden Spiele habe ich dir schon genannt und es ist z.b. ein GoW Ascension-Bundle angekündigt was ca. Ende März erscheint und mit guten 330 Euro alles andere als günstig ist. Nehmen wir mal an die PS4 erscheint im November für 399 Euro. Da sagen sich doch viele potentielle PS3-Käufer naja dann warte ich noch ein paar Monate und kaufe mir für etwa 50 Euronen mehr doch gleich die PS4...Das Jahr sollte noch im Zeichen der PS3 stehen weil diese dieses jahr eben noch sehr erfolgreich werden kann ( m. M. auch wird). Frühjahr 2014 wäre der richtige Zeitpunkt und eine Ankündigung auf der E3 gerade richtig...Käme sie schon Ende Februar würde man sich nur selbst schwächen, respektive die PS3, das habe ich nun schon mehrfach gesagt...

Was die Wii U angeht, der Zeitpunkt der Ankündigung und der Release waren auch richtig. Nur laufen PS3/XBOX 360 noch sehr gut, die Wii U ist verhältnismäßig teuer, bietet eine grafische Qualität auf PS3/XBOX 360-Niveau, die Launchtitel waren dürftig (viele Multi-Titel die man längst auf anderen Plattformen zocken kann)...Das hat also andere Gründe..

"Next Gen fängt nicht bei der Vorstellung einer neuen Konsole an. Sondern mit der Entwicklung der Geräte abseits von uns Ottonormalverbraucher"...Eben, und solange die Geräte nicht angekündigt sind und in den Regalen vorzufinden sind müssen wir auch nicht darüber diskutieren:-)...Für mich fängt NextGen erst dann an wenn Sony auf einem Event die PS4 vorstellt. Was hinter den Kulissen vor sich geht kriegen wir eh nicht mit und davon haben wir auch erstmal nichts..Du hast davon erst was wenn die PS4 bei dir daheim steht:-)

Ergo, lange Rede kurzer Sinn, sollte Sony wirklich die PS4 schon Ende Februar ankündigen kann man gleich die Hälfte der kommenden PS3-Exklusivtitel nochmals zurückstellen und grafisch auf PS4-Niveau hieven und sie erst als Launchtitel der PS4 rausbringen...
profil 968 comments
[01.02.2013 - 18:36 Uhr]
One
*Lach* Ich gebe es auf :D Ich verstehe dich schon, ich verstehe nur nicht warum du meinen Standpunkt nicht verstehst :P Du bist der Typ like "Sehen ist Glauben" :D Next Gen existiert allerdings schon länger als du "glaubst". Denn erste Demos mit diverser Qualität existieren schon lange auch für den Ottonormalverbraucher direkt zugänglichund die Produktion solcher Dinge ist seit über 4 Jahren in Gange.

Und naja.... Was ich über die PS4 weiß, überlässt du lieber mir mein Freund ;-) Denn auch wenn du meine "Erklärung" nicht so richtig interpretieren willst, lass es wenigstens meine Sorge sein was ich selber zu wissen gedenke und was nicht :D

Wir zwei kommen hier jedenfalls nicht auf einen grünen Zweig. Dazu sind unsere "Welten" wohl zu verschieden ^^ Lassen wir also so stehen :D

PS: Es ist ein Irrglaube zu denken, Sony hätte die PS3 Ultraslim auf den Markt geworfen um die Konsole zu pushen. Das war die Modellauffrischung für die Rolle als zweite Geige, wenn die PS4 bald endgültig den Markt betritt. Natürlich nimmt man die gerne mit, die die Konsole wegen sowas gerne noch einmal neu kaufen, das ist klar. Der eigentliche Zweck der Ultrslim ist allerdings nur rein dieser, sie als Einstiegsgerät neben der PS4 vermarkten zu können.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...