PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 04.02.2013, 20:44 Uhr

Typ: Gerücht


Stichworte:

Playstation Vita, 4G, Sony, Speicherkarte, Memory Card, Preis, 3G

News mögen:

Weitersagen:

5662°

24

Gerücht: 4G-Modell der Vita im Anmarsch?

Vielleicht kommen auch günstigere Speicherkarten? Wer weiß das schon!

Dass irgendwann eine neue Hardware-Revision der PSVita kommen würde, dürfte den meisten unter uns bereits klar gewesen sein. Und genau darauf gibt es mittlerweile Hinweise - allerdings handelt es sich dabei nicht um eine der üblichen Slim-Varianten, die sicherlich irgendwann in der Zukunft auch noch kommen werden. Viel mehr besagt ein aktuelles Gerücht, dass das 3G-Modell des Handhelds bald durch eine 4G-Version ersetzt wird. Angeblich wird die neue Variante für 299$ angeboten, während die WiFi-Version weiterhin mit 249$ zubuche schlägt. Entsprechend der üblichen Gepflogenheiten kann der Preis wahrscheinlich 1:1 in die hiesige Währung umgerechnet werden.

Dazu kommt angeblich ein größeres Firmware-Update, durch das unter anderem Inhalte in Ordnern organisiert werden können - ein Feature, das sich nicht Wenige seit der Einführung der Vita gewünscht haben. Dazu sollen die Preise für Memory Cards sinken, was allerdings nicht weiter detailliert wurde.

Bewahrheiten sich die Gerüchte, wird das Ganze am 20. Februar zum Playstation Meeting angekündigt, zu dem vermutlich auch die Playstation 4 enthüllt wird. Bis dahin sind oben genannte Infos allerdings noch mit Vorsicht zu genießen. Was haltet ihr von den spekulierten Änderungen? Sinnvoll oder verzichtbar? Wir sind auf eure Kommentare gespannt!


Quelle:  gamerxchange.net
Kommentare verstecken

24 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 190 comments
[04.02.2013 - 20:54 Uhr]
nippmann:
Ja und was soll die 4G Version besser können als die 3G?! Oder was ist da anders? Mysteriöse News^^
profil 79 comments
[04.02.2013 - 20:55 Uhr]
Deathan Stefan Thiermann
4G ist um Einiges schneller als 3G. Es wäre vorstellbar, dass man damit auch unterwegs online zocken kann, ohne WiFi-Anbindung. Insofern wäre das schon ein sinnvolle Neuerung ;)
profil 440 comments
[04.02.2013 - 20:58 Uhr]
yui-chan:
Inhalte in Ordnern? Dann noch .avi und .mkv und DANN IST DAS TEIL JA MAL ZU GEBRAUCHEN AWWWWWWWW \=(^__^)=/
profil 190 comments
[04.02.2013 - 21:35 Uhr]
nippmann:
Danke Deathan :) Hätte ich auch mal Googlen können^^
profil 593 comments
[04.02.2013 - 22:47 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Mal sehen ob sich dann der Sprung zur 4G-Version lohnt, oder man doch lieber auf eine Slim-Reihe wartet :D
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 2553 comments
[04.02.2013 - 23:35 Uhr]
Kratos:
so kurz vor der "show" mach ich mir keine eigenen Gedanken mehr dazu und lass mich einfach überraschen, als irgendwas zu erwarten, nur um mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit enttäuscht zu werden xD
profil 197 comments
[05.02.2013 - 11:54 Uhr]
Bloody Frost:
Die bescheidenen Datenvolumen der Verträge machen in meinen Augen das ganze sinnlos. 4-5mal online gewesen und schon ist die Datenrate so gedrosselt, dass man nicht mehr online spielen kann.
profil 273 comments
[05.02.2013 - 13:21 Uhr]
Peacewalker:
wenn, dann ne` bessere Kamera.
& ein besserer Akku, sowie Flash (ja ich weiß, dass wird es wohl nie geben, aber man darf ja wohl noch träumen (: ).
profil 347 comments
[05.02.2013 - 14:20 Uhr]
Arlas-Drevan:
Bessere Spiele fände ich angenehmer.
profil 440 comments
[05.02.2013 - 14:43 Uhr]
yui-chan:
Slashman: Es geht einfach darum, dass eigentlich kein Mensch Videos in .mp4 hat. Dominierend sind .avi (älter), .mkv (fast alle neuen Rips) und .flv (Youtubedownloads und Pornos ^__^) Will Sony die Marktanteile der Multimedianutzer haben, muss es alle Videos erlauben. Keiner hat Lust, die komplette Videosammlung zu konvertieren. Ich habe z.B. damals den Sony DVD-Player umgetauscht, da er keine VCDs konnte. (Hach, das waren Zeiten). Auch fehlt Flash. Immer noch.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 386 comments
[05.02.2013 - 15:44 Uhr]
freemansoul:
@Deathan: Online Gaming wäre zwar möglich doch leider würde man nur NAT Typ 3 haben mit einer SIMKarte und das würde also kaum was bringen ! Ich habe selber einen relatschnellen 3G Vertrag und damit kaum mit anderen online zocken ! Weder mit PS3 noch mit der Vita ! Deshalb kam für mich nur die WiFi only Variante in Frage !
profil 386 comments
[05.02.2013 - 15:54 Uhr]
freemansoul:
Verdammtes Touchscreen von LG >_< Nur Geruckel beim schreiben ! Kein Wunder das ich dadurch Rechtschreibfehler mach ! Xp
profil 2553 comments
[05.02.2013 - 16:03 Uhr]
Kratos:
@Slash:
find deine Meinungen durchaus plausibel und die Theorien interessant und würd mich freuen, wenns so oder so ähnlich kommen würde^^
Grundsätzlich gesehen versuche ich aber immer das Schlimmste zu erwarten und das Beste zu hoffen xD

Abgesehen davon würde mir mehr ram, n Flashspeicher und ne doppelte Akkulaufzeit nicht reichen, um meine Vita gegen ne neuere Version einzutauschen (obwohl das durchaus sinnvolle und tolle Besserungen wären, die ich gern haben würde). Da müsste schon weit mehr passieren (etwas Gravierendes wie damals die Bildschirmbeleuchtung beim GBA zu GBA SP z.B. xD )
Aber welche Voraussetzungen GENAU sie erfüllen müsste, kann ich nicht sagen...vielleicht die Option, mehrere PSP/PSone Games aufeinmal spielen zu können oder die Option, spielunabhängig IMMER die Musikapp am Laufen zu haben? Eine makellose RemotePlayfunktion zum Spielen von PS3 spielen wär auch n Grund...Am liebsten wär mir allerdings die Cross-Media-Bar, die aber wiederum nicht an ne SlimVersion gebunden wäre-.-

fänds übrigens lustig, wenn die neue Vita-Version dann PS Vitra hieße xD
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 105 comments
[06.02.2013 - 04:08 Uhr]
scragnoth:
Leidet aber 4G nicht auch unter diesen ständigen Verbindungsabbrüchen wie 3G? Ich mekr das ja srändig mit meiner 3G-Vita, wie sie immer zwichen HSDPA, 3G, 2G, GPRS und wasses da nich sonst noch so gibt wechselt - was jedesmal zur Folge hat dass im Browser der Ladevorgang unterbrochen wird. Ich hab mir sagen lassen dass Onlinegaming über Mobile Netzwerke nicht an der Geschwindigkeit, sondern eben an der instabilen Verbindung scheitert.

Nur solche Spielmodelle wie in Everybody`s Golf (das hat soweit ich weiß einen UMTS-Online-Multiplayer) laufen reibungslos, da dort nur ab und an mal Daten hin und her gesendet werden müssen.
profil 350 comments
[06.02.2013 - 16:24 Uhr]
seb_94:
Die Vita braucht einfach eine Telefonfunktion. Laut Insiderberichten würde das die Verkaufszahlen um 400% erhöhen, da viele Manger statt auf fas Smartphone auf die Vita setzen würden.
profil 144 comments
[06.02.2013 - 21:06 Uhr]
BlizzardGT:
Diese Theorien .. Was soll das den bringen und wenn ich mit dem Teil über das Wasser schlittern kann. Wenn das ganze Ding nicht Supportet wird bringt mit'r das garnichts. Was soll ich mit einen Porsche wenn ich ihn nicht tanken kann. Statt sich mit solcher scheisse zu beschäftigen sollte sie sich lieber um das Problem kümmern. Wenn sich die Vita verkaufen würde , wie geschnitten Brot, dann könnte ich es nachvollziehen. Nein da müssen sie weiter ins Minus hauen wer kauft das Ding denn. Boar könnte ich mich aufregen .. Ich sehe sehr schwarz für Sony
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...