PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 07.02.2013, 20:53 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, SuperBot, Sony, Kooperation, Zusammenarbeit, Playstation All-Stars, Battle Royale, Santa Monica

News mögen:

Weitersagen:

3647°

-

Sony beendet Zusammenarbeit mit SuperBot Entertainment

Die Playstation All-Stars-Macher müssen sich neue Brötchengeber suchen

Sony hat die Kooperation mit den Playstation All-Stars Battle Royale-Entwicklern von SuperBot Entertainment beendet. Zusätzlicher Download-Content wird künftig von internen Studios des Herstellers entwickelt. Offiziell heißt es von Sony zu diesem Thema:

Sony Computer Entertainment kann bestätigen, dass der Arbeitsvertrag mit dem Entwickler SuperBot Entertainment einvernehmlich beendet wurde. Wir hatten eine positive Arbeitsbeziehung mit diesem talentierten Studio und wünschen ihnen den größten Erfolg bei ihren zukünftigen Bestreben. Der Support für PlayStation All-Stars Battle Royale und die kommenden DLC-Veröffentlichungen werden vollständig durch das Santa Monica Studio übernommen.

Der Entwickler seinerseits hatte vor kurzem erst Leute entlassen müssen, plant aber vorerst keine weitere Personalreduktion. David Yang von SuperBot äußerte sich ebenfalls dazu: Wir suchen immer noch nach einer Lösung und hoffen mit so vielen von uns wie möglich weitermachen zu können.


Quelle:  Kotaku
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...