PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 09.02.2013, 20:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Soul, Sacrifice, Soundtrack, Yasunori, Matsuda

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3717°

13

Soul Sacrifice: So hört sich das Battle Theme an

Während des Kampfes begleitet euch epische Musik

Wie nun schon etwas länger bekannt ist, wird das bereits heiß erwartete Rollenspiel Soul Sacrifice am 1. Mai in Europa veröffentlicht. Viele können es gar nicht mehr abwarten, doch die Zeit muss man irgendwie rumkriegen. Dafür hat Sony nun ein neues Video veröffentlicht, in dem man die Kampfmusik des Titels hören kann.

Zu dieser Musik sagte der Komponist, dass es die erste Melodie war, die er zu diesem Spiel komponiert habe. Er hatte es sich dabei zur Aufgabe gemacht, das Wesen der Kämpfe genau einzufangen, da diese meist länger und taktischer ausfallen und damit auch ihre Höhen und Tiefen haben werden - wie es in dem Song auch melodisch dargegeben wird.

Häufig sind die Soundtracks von Rollenspielen etwas ganz Besonderes - macht dieser eine Song schonmal Hunger auf mehr, oder seid ihr noch nicht davon überzeugt?



Quelle:  Playstation Blog
Kommentare verstecken

13 Kommentare

profil 804 comments
[09.02.2013 - 20:27 Uhr]
sepulnation:
sehr cooler soundtrack! wird sicher ein gutes spiel, und sony gibt uns auch mächtig infos!
profil 422 comments
[09.02.2013 - 21:21 Uhr]
psvita gamer:
Freue mich sehr darauf.
profil 35 comments
[09.02.2013 - 21:43 Uhr]
NeonVita:
Super!! 1A :)
profil 593 comments
[09.02.2013 - 22:34 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Klingt fantastisch :D
profil 190 comments
[09.02.2013 - 22:51 Uhr]
nippmann:
Ganz ehrlich? Ich habe Gänsehaut bekommen. Genial! Man freut sich immer mehr auf das Spiel!!
profil 968 comments
[09.02.2013 - 23:07 Uhr]
One
Einfach nur episch. Sehr geil ^^ Ich hatte auch tierische Gänsehaut :) Der Soundtrack kann sich also schon einmal hören lassen ;-)
profil 184 comments
[10.02.2013 - 10:10 Uhr]
DaedaliusRE:
hm...langsam wird das Spiel auch für mich interessant. Auch wenn ich bisher einfach aus irgendeinem kranken Grund alle Informationen über dieses Spiel gemieden habe xD
Muss ich wohl einiges nachholen. Ich hoffe mal, dass das Spiel recht "open World" oder "Monster Hunter lastig mit Missionen und so" ist. Ich mag Rollenspiele mit fest voreingestellten Wegen nicht die zu einem Ende führen nach dem man einfach nur ein neues Spiel anfangen kann : /
profil 1224 comments
[10.02.2013 - 10:15 Uhr]
slo_star13:
Also Leute, der Soundtrack ist doch mal wirklich zweitranging:-). Er hört sich schon mal ganz gut an, wichtig ist aber die Spielbarkeit, Story etc...Wenn das nicht stimmt kann die Musik noch so "episch" sein oder für "Gänsehaut sorgen";-)
profil 968 comments
[10.02.2013 - 13:45 Uhr]
One
Ich finde den Soundtrack genauso wichtig wie ne ansprechende Optik ;) Natürlich zweitrangig, aber es trägt maßgeblich zur Atmosphäre bei und wenn ein Rollenspiel wie SS auch noch mit so viel Epic untermalt wird ist das eine echt tolle Sache ;-)
profil 1224 comments
[10.02.2013 - 15:27 Uhr]
slo_star13:
Genauso wichtig würde ich nicht sagen;-). Wenn Spielbarkeit und Optik misslingen kannst dir von einem guten Soundtrack rein gar nichts kaufen. Wenn Spielbarkeit und Optik stimmen kannst eine misslungene Dudelmusik notfalls leiser stellen;-)
profil 968 comments
[10.02.2013 - 15:47 Uhr]
One
Da für mich die Optik eh nur eine zweite Geige spielt seh ich das eh grundlegend anders. An erster Stelle steht bei mir hochrangig das Gameplay. Die Optik sitzt bei mir zusammen mit dem Spund definitiv an zweiter Stelle. Da ich es als genauso wichtig empfinde die Dinge zu hören wie auch zu sehen, Wenn ich die Musik abschalten muss damit ich das Spiel spielen kann, dann kann auch gut und gerne ne Unreal Engine 6 ihren Dienst verrichten und ich würde nein sagen :D

Ist allerdings meine persönliche Meinung dazu und du hast jegliches Recht eine andere haben zu dürfen ;-)
profil 350 comments
[10.02.2013 - 15:57 Uhr]
seb_94:
Naja, immerhin besser als "Chabos wissen, wer der Babo ist"
profil 1224 comments
[10.02.2013 - 17:00 Uhr]
slo_star13:
Ja gut, jeder setzt seine Prioritäten anders. Für mich war die musikalische Untermalung nie wichtig. Gameplay, Story, Unterhaltung, Spielspaß und Optik sind für mich die 5 Eckpfeiler...Auf alles andere achte ich gar nicht groß;-)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...