PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: André Seifferth

Datum: 10.02.2013, 10:32 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, David Cage, Quantic Dream, Studio, Entwickler, PS Vita, Sony

News mögen:

Weitersagen:

7128°

18

Kein PSVita-Spiel von Quantic Dream

David Cage spricht Klartext!

Quantic Dream. Ein Granat für emotionale Achterbahnfahnfahrten und innovatives Gameplay. Doch funktioniert dieses bewährte Konzept des Studios rund um Chefdesigner David Cage auch auf dem neuen Sony-Handheld? Dazu äußerte sich das Mastermind kürzlich selbst!

Leider jedoch enttäuscht David Cage alle Playstation Vita-Spieler, welche sich auf einen Titel aus dem Hause Quantic Dream für ihren Handheld gewünscht haben. Derzeit bestehen schlichtweg keine konkreten Pläne für ein solches Unterfangen. So kommentiert Cage selbst wie folgt:

“Wir sind wirklich verpflichtet mit der PlayStation 3 und zukünftigen Konsolen zu arbeiten. Das ist wirklich das, worauf wir uns konzentrieren wollen. Das ist nichts gegen die PSVita, das ist einfach das, woran wir derzeit begonnen haben zu arbeiten, es gibt keine kurzfristigen Pläne mit der PS Vita zu arbeiten.”

Diese Aussage erscheint fast deckungsgleich mit zurückliegenden von Cage und dessen Studio. Natürlich wolle man solche emotionalen Geschichten auch auf dem bestmöglichen Medium, wie eben einen großen heimischen Fernseher, unterbringen um die gewünschten Reaktionen und Emotionen beim Spieler hervorzurufen. Spannend wäre ein Projekt für die Playstation Vita jedoch allemal.

Was denkt Ihr über die Entscheidung von David Cage und seinem Studio? Schreibt uns eure Meinung und tauscht euch mit uns und anderen aus!


Quelle:  PSVitaFront.de
Kommentare verstecken

18 Kommentare

profil 2553 comments
[10.02.2013 - 11:31 Uhr]
Kratos:
puh, gut, von denen will ich eh nix zocken. Seit Heavy Rain heißen die bei mir nur noch Quantic Failure-.-

erst quatscht der nette Cage von keine Gewalt als Selling Point und dann hat ers selbst in all seinen Games-.-
und die Steuerung von Heavy Rain war abseits vom zugegeben akzeptablen Storytelling einfach nur scheiss-e, aber ist nur meine Meinung-.-
profil 1224 comments
[10.02.2013 - 13:23 Uhr]
slo_star13:
"akzeptables Storytelling"???. Heavy Rain ist eines der erzählerisch aufwändigsten, packendsten Spiele der letzten Jahre...Es unterhält mehr als jedes anderes Spiel. Die Steuerung ist nicht so geglückt, aber das tut dem Spielspaß ja keinen Abbruch...Ich denke so ein Spiel passt eh besser auf eine stationäre Konsole als auf einen Handheld...Insofern ist das für mich nicht unbedingt eine schlechte Nachricht. Freue mich schon wie ein Schnitzel auf Beyond: Two Souls:-D
profil 197 comments
[10.02.2013 - 13:44 Uhr]
Bloody Frost:
Ein Granat? Also sind sie ein Edelstein?

Ich bin zwar kein Gedankenleser (vor allem nicht über das Internet)...aber ich glaube das soll Garant heißen.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 350 comments
[10.02.2013 - 15:51 Uhr]
seb_94:
Dies zeigt die fehlende Motivation, für ein System, das jur rote Zahlen bringt, Videospiele zu entwickeln. Dies sit nur der Anfang, mit der Zeit werden alle Entwickler von dem auf den Abgrund zufahrenden Zug abspringen, wenn sich nicht bald der Erfolg einstellt.
profil 280 comments
[10.02.2013 - 16:51 Uhr]
syko:
Ich finde solche Spiele wie Heavy Rain oder The walking Dead wären perfekt für die Vita.
Es sind ja eh nur lange Filme mit Quick Time Events.
Und die kann man mit der Vita doch gut darstellen.
Nicht umsonst gibt es Move für Heavy Rain.
profil 2553 comments
[10.02.2013 - 17:15 Uhr]
Kratos:
@slo_star13:
ich hab nur MEINE Meinung zu dem Spiel geäußert und nicht Verallgemeinert-.-
und drum ist es mir egal, ob 90% der WELTbevölkerung das Spiel toll finden, ich steh trotzdem zu meiner eigenen Meinung, auch wenn ich damit womöglich irgendwelchen Hass auf mich ziehe xD

die Story war für mich akzeptabel, nicht mehr und nicht weniger, wie ein...interaktiver Actionfilm, nur ein wenig...langweiliger..

..multiple-endings/choices...Dramatik...Gefühle!! soll ich jetzt "wooow" schreien? Jedes halbwegs gute J-RPG macht das besser (meine Meinung-.-)
profil 1224 comments
[10.02.2013 - 20:50 Uhr]
slo_star13:
@ Kratos
Klar ist ja kein Thema, ich wurde prächtig unterhalten:-). Für mich macht kein RPG das besser, ein JRPG schon gleich zweimal nicht. Mit RPG´s könte man mich jagen;-). Du siehst, wir beiden haben komplet unterschiedliche Geschmäcker, ist doch alles wunderbar^^
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 2553 comments
[11.02.2013 - 03:38 Uhr]
Kratos:
@slo_star13:
Hab grad meinen letzten Comment durchgelesen und muss glatt zugeben, ich hab n bisschen überreagiert und deinen Post wohl irgendwie persönlich genommen xD gut, dass dus so locker siehst, wie ich es eigentlich (erst recht als selbsternannter "Mir ist alles egal-Mensch") auch sehen sollte xD

@Slashman:
Jupp, gut, dass es so breitgefächert ist, so ist für jeden was dabei. Shooter waren für mich nie was, aber ausgerechnet Unreal Tournament hatt es mir angetan. Ich vergöttere einfach diese Sprecher xD "Double-Kill!" "Göttlich!" "Beschämende Niederlage" "Und bleib liegen!!"
profil 1224 comments
[11.02.2013 - 10:38 Uhr]
slo_star13:
@ slashman
Crysis ist aber sehr überbewertet, ich fands ordentlich, wurde aber von den meisten nur als Grafik-Demo verschrieen. Mir gefällt z.b. Far Cry z.b. deutlich besser obwohl es deutlich älter ist, nur mal als Beispiel...

Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 2553 comments
[11.02.2013 - 15:21 Uhr]
Kratos:
@Slashman:
naja, wie gesagt, ich bin eigentlich Shootern eher abgeneigt, natürlich spiel ich UT3 auch nur Multiplayer, aber fast nur offline mit Freunden^^

die vielen möglichen Herangehensweisen bei Crysis erinnerten mich jetzt arg an Gothic 2 (ne Art mittelalterliches Action-RPG) für den PC, wo es fast doppelt so viele Möglichkeiten gibt, allein in die Stadt zu kommen xD
-du kannst dich geschickt mit den Wachen unterhalten.
-du kannst über die Stadtmauer springen.
-du kannst die Wachen bestechen.
-den Hintereingang benutzen.
-über die Klippe ins Meer springen und zum Hafen schwimmen.
-dich als Kräutersammler ausgeben.
-einen Passierschein für einen "Gefallen" austauschen, um damit reinzukommen.
-eine Bauernkleidung erarbeiten/klauen und dich als Bauer ausgeben.
-oder einfach durchstürmen und dann ne kleine Zeche zahlen^^
natürlich gibts für jede Variante unterschiedliche EXP^^

Crysis werd ich mir vormerken, falls ich mal doch etwas mehr für Shooter übrig haben sollte, klingt nämlich ähnlich spannend^^
profil 1224 comments
[11.02.2013 - 18:51 Uhr]
slo_star13:
Funzt Crysis eigentlich auch mit Windows 8?. Konnte das damals irgendwie unter Windows Vista 32 Bit nicht zu Ende zocken und da ich mir bald einen neuen PC zusamenstelle würde ich es eventuell bei zeiten nochmals rauskramen:-)
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 2553 comments
[11.02.2013 - 23:31 Uhr]
Kratos:
@Slash:
jedem das Seine^^ wollt dich auch nicht überreden, da ich mir schon dachte, dass das nix für dich ist...hatte nur Lust darüber zu schreiben xD
profil 1224 comments
[12.02.2013 - 12:28 Uhr]
slo_star13:
@ slashman
War jetzt zwar nicht gerade direkt eine Antwort auf meine Frage, aber dennoch danke;-)
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...