PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Kevin Jensen

Datum: 20.02.2013, 22:04 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Playstation Vita

News mögen:

Weitersagen:

5942°

14

20. Februar Playstation-Live-Steam bei uns schauen

Gleich geht es los!

Die Gerüchteküche tobt. Was wird Sony am heutigen Abend ab 23:55 zeigen? Wird die PS4 enthüllt? Wird eine neue PSVita-Hardware gezeigt? Wir dürfen gespannt sein und laden euch herzlich zum Live-Stream ein.



Quelle:  
Kommentare verstecken

14 Kommentare

profil 968 comments
[21.02.2013 - 00:21 Uhr]
One
Müssen die auch die Trailer übersetzen? Das ist ja grauenhaft xD
profil 386 comments
[21.02.2013 - 01:10 Uhr]
freemansoul:
Die haben doch tatsächlich die PS4 noch vor der E3 angekündigt ! Xp
profil 968 comments
[21.02.2013 - 01:36 Uhr]
One
War doch klar ;)
profil 161 comments
[21.02.2013 - 02:08 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
"Müssen die auch die Trailer übersetzen? Das ist ja grauenhaft xD"

@One: Oh ja, das war schmerzhaft. Aus diesem Grund bin ich auch gleich so bald wie möglich zum englischen Stream übergelaufen. Vor allem nach der Zeile "auf einem handgehaltenen Gerät".^^
profil 144 comments
[21.02.2013 - 02:09 Uhr]
BlizzardGT:
Schade ich hätte gerne die Konsole gesehen .. Ob sie jetzt ein Laufwerk hat oder nicht .. Der Controller ich weis nicht .. Brauch ich jetzt da auch ein touchpad ??
profil 593 comments
[21.02.2013 - 02:09 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Ich hab das direkt vorher schon erledigt - meine Güte, das war ja schrecklich.
Die Übersetzung natürlich, aber auch ein bisschen, dass kaum was bezüglich der Vita genannt wurde. Naja, abwarten ^^
profil 70 comments
[21.02.2013 - 02:46 Uhr]
Magic_Maneki:
Im Grunde kann man zusammenfassen, wer nicht auf bestimmte sony-exklusive Spiele aus ist, der kann auch gleich bei seinem PC bleiben. Ziemlich schwach fand ich, daß man nicht mal die PS4 gezeigt hat, sondern nur das Gamepad, das in dieser Form schon seit einiger Zeit im Netz herumgeisterte.

Es wird viel "Social" geben, aber auch das ist ja eigentlich ein alter Hut. Facebook, Twitter oder Youtube sind schon seit Jahren sehr präsent. So lange es optional bleibt, kann ich damit leben. Die Spieleauswahl selbst war bis auf Killzone und das Rennspiel eher ernüchternd. Diablo III irgendwann in einem Jahr auf PS3 & PS4? Das ist nicht wirklich ein Kaufargument und böse gesagt, kennt das sowieso schon jeder.

Natürlich ist es noch viel zu früh, ein abschließendes Urteil zu fällen. Doch eines steht jetzt schon fest, die PC-Untergangs-Prediger hatten allesamt unrecht. Der PC lebt! :D Denn jetzt tarnen sie sich im Konsolengewand und sind noch lange nicht tot. Alles, was die PS4 technisch bietet, kann man sich jetzt schon im Computershop kaufen. Sony wird mehr tun müssen, um die Spieler wieder zu begeistern, wie es einst die PS One tat.

Als Vita-Fan hoffe ich nur, daß mein Handheld nicht nur zum schicken Zweit-Gamepad für die PS4 mutiert, sondern auch mit eigenen Spielen bedacht wird.
profil 2553 comments
[21.02.2013 - 03:18 Uhr]
Kratos:
Hmmm, mit dem IGN-Stream war ich recht zufrieden^^

meine Höhepunkte waren eigentlich die ganzen Dinge, die man "ums Gamen herum" tun konnte^^ vor allem, während dem Download selbiges Spiel zocken oder das man wie bei der PSP/V jederzeit auf Standby gehen und so lästig Start-Up Time vermeidet. Die extrem hohe Power (@Magic_Maneki: Spielkonsolen können viel mehr mit der Power anfangen, als ein Pc mit den selben Werten, weil die Spiele extra dafür optimiert werden-.-) lässt mich hoffen, dass Ladezeiten großteils verschwinden und Blizzard hat mich mit seinem Auftritt echt überrascht, auch damit, dass sie D3 für PS4 (und 3) rausbringen, weil mein Laptop tooo weak dafür ist (und ich nicht dumm genug bin, mir wegen EINEM Spiel nen neuen Lappie zu kaufen xD )

Ne kleine Enttäuschung war für mich Square Enix (wieder mal-.-), die nur nen bereits bekannten Trailer eines nicht existenten Spiels zeigten. Die Zeit hätte man trotz der eh schon langen Konferenz für nützlichere Dinge gebrauchen können...aber ich versteh Sony schon, SE is halt n wichtiger Partner für sie-.-
ne viel kleinere, aber dennoch ne Enttäuschung war für mich auch, dass man das System nicht gezeigt hat, aber gut, früher oder später MÜSSEN sies ja zeigen^^
schließlich das Interface gefiel mir persönlich nicht, fast wie Vita, nur eckig xD naja, wenn sie die Sache mit dem "personalisieren" wirklich ernst nehmen, wird man auch das Interface nach seinen Wünschen anpassen können^^

ich freu mich richtig auf die kommenden Monate und auf die unvermeidlichen Infos, die jetzt Stück für Stück bis zur E3 und schließlich Release auf uns zukommen werden :D

IT'S A (good day to be part of) SONY! xD
profil 445 comments
[21.02.2013 - 07:05 Uhr]
Tatsu:
Fuer Vita Besitzer bedeutet die Vita wohl ein dickes FW-Update gen Ende des Jahres.
profil 968 comments
[21.02.2013 - 10:46 Uhr]
One
Das Blizzard Diablo 3 vorgestellt hat war in der Tat KEINE Überraschung. Allerdings war es ein absolutes Highlight das Sony und Blizzard in Zukunft zusammenarbeiten werden. DAS fand ich deutlich interessanter, als die Aussage, dass Blizzard nun Diablo 3 bringt.

Was mich aber interessiert: Muss ich D3 nun neu kaufen wenn ich es auf der PS haben will, oder kann ich mich mit meinem Blizzard Account direkt einloggen, downloaden und loslegen? :D
profil 70 comments
[21.02.2013 - 14:50 Uhr]
Magic_Maneki:
@One,

es kommt darauf an, wie man über die PS4 auf Diablo 3 zugreifen wird. Wenn die Anmeldung über das Battlenet von Blizzard läuft, dann muß man es sicher nicht noch einmal kaufen, da dort im Battlenet ja all Deine Spiele registriert sind. Auch jetzt kann ich quasi mit allen PCs und Notebooks, die ich habe, auf Diablo und Warcraft zugreifen, so lange diese Systeme mit dem Battlenet verbunden sind und solange ich dort einen gültigen Account habe.
profil 968 comments
[21.02.2013 - 15:57 Uhr]
One
Das weiß ich ^^ Allerdings wird es lustig, ob Blizzard einen Client zur Verfügung stellt mit dem man sich entsprechend einloggen kann ^^ Oder man eben die Spiel-CD zum Vollpreis kaufen muss um sich überhaupt einloggen zu können :D

Naja wie gesagt... Abwarten und gucken wie Blizzard die Schnittstellen handelt. Ich würde mir ja ersteres echt gerne wünschen ^^
profil 1224 comments
[21.02.2013 - 16:22 Uhr]
slo_star13:
@ One
"Das Blizzard Diablo 3 vorgestellt hat war in der Tat KEINE Überraschung". Natürlich war es eine, Diablo ist quasi DIE PC-Spieleserie. Ist ungefähr ähnlich überraschend als ob Related Designs plötzlich einen Anno-Ableger für die PS4 vorstellen würde. Das Blizzard nun verstärkt auch die Konsolen ins Auge fasst ist ein deutlicher Fingerzeig wie ich finde...
profil 968 comments
[21.02.2013 - 20:52 Uhr]
One
Hallo?! Entschuldige bitte, aber es ist seit mehr als einem halben Jahr bestätigt gewesen, dass Diablo 3 für Konsole kommt. Haste den Markt eigentlich verfolgt? Das Blizzard irgendwann sein D3 für Konsole vorstellt war allen klar, es wusste nur keiner wann. Von daher hat mich das absolut nicht gewundert Metzen auf dem Event zu sehen. Und nein ich wusste als Journalist nicht mehr als andere, das ging seit Monaten schon durch die Medien :P

Das Blizzard allerdings ne exklusive Partnerschaft mit Sony hat... DAS ist überraschend ;)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...