PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 07.04.2013, 16:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Hideo, Baba, Tales, Hearts, Innocence, R, Westen

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Tales of Hearts R
Namco Bandai
Tales of Innocence R
Namco-Bandai

5770°

17

Hideo Baba: Vorerst keine Handheld Tales-Spiele im Westen

Die Verkaufszahlen könnten dies aber ändern...

Mit Tales of Hearts R und Tales of Innocence R sind nun bereits zwei DS-Remakes für die Playstation Vita veröffentlicht worden - bisher aber nur in Japan. Und wenn es nach deren Schöpfer, Hideo Baba, geht, werden sie wohl auch nicht sehr schnell ihren Weg hierher finden.

So seien die Verkaufszahlen des Handhelds im Westen schlichtweg viel zu niedrig, als dass es sich lohnen würde die JRPGs zu veröffentlichen. Hierbei wird auch vorerst nur von einem Release in Nordamerika gesprochen. Sollten sich die Zahlen in Zukunft bessern würden sie ihre Pläne vielleicht noch einmal überdenken, momentan gibt es jedoch nicht die Intention auch uns in den Genuß der Geschichten zu bringen.

Da sehen wir einmal wieder, dass ein System selbst auch gut verkauft werden muss um gute Software zu erhalten - doch gibt es ein entkommen aus dem Teufelskreis?


Quelle:  VG247.com
Kommentare verstecken

17 Kommentare

profil 1005 comments
[07.04.2013 - 16:39 Uhr]
Xelyna:
Sollen sie es eben behalten, ist ja nicht so als hätte ich nicht genug alternativen, zeigt nur wieder das sie weder gewillt sind zum erfolg des gerätes beizutragen und einfach warten bis das Handheld nest fertig gebaut ist um sich damit ihren hintern reinzusetzen, und das ihn ihre Fans der reihe die es mehr als genug gibt hier einfach egal sind, frag mich nur warum es sich scheinbar bei vielen anderen Japanischen Lokalisierungen lohnt und hier nicht, denn mehr kosten als bei einem Disgea oder einen Atelier oder Persona 4 wird es garantiert nicht, Komisch also das es da scheinbar lohnenswert genug ist.
profil 324 comments
[07.04.2013 - 16:58 Uhr]
Levy:
Naja, man muss bedenken, dass die 3 Spiele, die du genannt hast, schon bei uns erschienen sind und nur remakes sind, d.h. dass die englische Synchronisierung z.B. schon fertig war, was bei den 2 Tales Spielen nicht der Fall ist (vor allem, da diese immer (?) eine englische Sprachausgabe im Westen haben).
profil 1005 comments
[07.04.2013 - 17:07 Uhr]
Xelyna:
ja stimmt da hast du recht das hab ich absolut nicht bedacht
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 324 comments
[07.04.2013 - 18:08 Uhr]
Levy:
Hmm, ich finde die Grafik von Tales of hearts R garnicht so schlecht. Vielleicht habe ich aber bei Handheld-Games einfach nur einen zu niedrigen Anspruch was Grafik angeht. Kann aber auch sein, dass ich generell nicht so sehr auf die Grafik achte o.o
profil 594 comments
[07.04.2013 - 18:21 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
Ich muss Slashman hier ein wenig zustimmen. Was die Grafik angeht haben die Tales-Titel tatsächlich nicht gerade die Nase weit vorne. Da ich selbst sehr viele von ihnen gespielt habe und nun unter Anderem auch schon Xillia, Hearts R und Innocence R besitze fällt das schon auf. Wobei ich sagen muss, das Vesperia außerordentlich schön aussieht und bis dato auch das grafisch beste Tales-Spiel ist, wobei mir das Gameplay bei Xillia eindeutig mehr gefällt.

Und... naja, Tales of Hearts R sieht wirklich nicht beeindruckend aus. Ist leider auf Basis der Engine von Innocence R aufgebaut worden, was wiederum Innocence als Beispiel hatte - dies war ein DS-Spiel. Da haben sie sich nicht die Mühe gemacht an der Engine großartig was zu drehen.

Das soll allerdings nicht heißen, dass ich es nicht befürworten würde, wenn die beiden Titel lokalisiert werden. Besonders Hearts besitzt eine wirklich schöne Story, die auch von mehr Leuten mal erlebt werden sollte. ^^
profil 1005 comments
[07.04.2013 - 19:22 Uhr]
Xelyna:
Wie es aussehen würde wäre mir eigendlich egal, besonders weil es sowieso einen Grafikstil hat wo das für mich nicht so stark ins Gewicht fällt und ich achte da auch nicht drauf.

Tales of Vesperia war zb mein Letztes Tales of das ich Gespielt hab ( die für mich übrigens alle so 10 bis 20 stunden zu lang sind und es schaffen irgendwie mittendrin immer so unglaubliche längen zu zeigen) und ich könnte über die Grafik an sich jetzt nichts sagen, weder im Positiven noch im Negativen, das ist aber allgemein eine sache wo ich bei RPG´s nicht so wirklich drauf achte sobald sie auch nur halbwegs in Richtung cellshading gehen.
profil 2553 comments
[07.04.2013 - 20:52 Uhr]
Kratos:
hmmm, solang die games irgendwann in den westen kommen (US reicht völlig), bin ich zufriedengestellt. Irgendwann kann dabei auch gerne 5 Jahre heißen oder sogar 15, wenn es dann als Port für irgendwas andere kommt xD
profil 1005 comments
[07.04.2013 - 21:05 Uhr]
Xelyna:
Wie wärst als Port für Sony´s nächsten erfolgreichen handheld wo sie aus den fehlern des vorgängers gelernt haben *g* =D
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 47 comments
[08.04.2013 - 03:02 Uhr]
Kvothe:
@Slashman: Ein Gamecube ist eindeutig schneller als eine PS2 und nicht umgekehrt.

OT: Wenn eine Lokalisierung nur von den Verkaufszahlen der Konsole abhängen, wieso sind die 3 DS Tales dann nie lokalisiert worden? Wenn es wirklich so wäre, würden wir nie ein Tales auf der Vita zu Gesicht bekommen. Wenigstens ist Baba so ehrlich und gibt einen wahren Grund.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 2553 comments
[08.04.2013 - 09:21 Uhr]
Kratos:
YESSS! Tales of Xilia hat dafür grad nen US-Release definiert bekommen^^ ab 06.08. zock ich also wieder eins dieser geilen epischen twisted Storys xD da seh ich dem sicherlich nur "verschobenen" Release der Vita-Games nur noch gelassener entgegen^^
profil 47 comments
[08.04.2013 - 17:12 Uhr]
Kvothe:
Ja, die GPU alleine kann 1 Textur mehr bei gleicher Pixelzahl berechnen. Das nützt aber nichts, wenn das ganze System diese Leistung nicht nutzen kann.

http://www.youtube.com/watch?v=5qz0LbKpZtI

Was sieht besser aus?
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 47 comments
[08.04.2013 - 20:02 Uhr]
Kvothe:
So wie es aussieht verbreitet das Internet wieder viel Müll und der Cube (trotz 13 gflpos)ist doch schwächer als die PS2. Auf Techforen habe ich nun erfahren, dass die PS2 mehr rohe Power hat. Ob diese aber genutzt wird oder überhaupt genutzt werden kann, ist dann die Frage.

Für mein Empfinden sieht RE4 auf dem GC besser aus als auf der PS2. Also denke ich nicht, dass die PS2 immer besser ist.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...