PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

7897°

39

Kommentare zu: PSVita Firmware 2.11 veröffentlicht

News von heubergen, am 16.04.2013, 14:45, Seite 2 von 2


Zeige Kommentare 21 bis 39:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 711 comments
[16.04.2013 - 20:50 Uhr]
heubergen:
Auch ich werde bald auf den PC umsteigen.
Würde Sony aber diese drei Punkte ändern - ich würde nie mehr was in die Richtung der Hacker-Szene machen:
- Apps laufen lassen (Notizen, Wecker, Unnötige Apps etc.)
Das heisst einen App Store einrichten! (z.B. Age Of Empires II für die Vita?)
- PS2 Games zum Laufen bringen.
Auf der PSP liefen PSOne Games, ich denke sie werden es sicher hinbringen, dass PS2 Games auf der PS Vita laufen. Denn die PSOne Games der Vita laufen ja auch nur im Emulator der PSP...
Grund: Need For Speed: Underground 2
- Freie Interaktion von Remote Play
Mir reicht es, wenn ich die Vita via Bluetooth als PS3 Controller brauchen kann nichts weiter.
profil 36 comments
[16.04.2013 - 22:13 Uhr]
dönerverkäufer:
Ja kann gut sein dass ich mich etwas wirr ausdrücke,bin Luxemburger wir können zwar deutsch haben aber probleme damit uns auszudrücken:DAber seb 94 hat mich richtig verstanden.Also ich kauf mir immer meine Spiele um die Entwickler zu unterstützen und um mich bei ihnen für das Spiel zu bedanken.Deshalb bin ich einfach strikt gegen Raubkopien.Damit zeigt man nämlich den Entwicklern keinen Respekt und sie werden nicht für ihre geleistete Arbeit belohnt




profil 36 comments
[16.04.2013 - 22:14 Uhr]
dönerverkäufer:
Ja kann gut sein dass ich mich etwas wirr ausdrücke,bin Luxemburger wir können zwar deutsch haben aber probleme damit uns auszudrücken:DAber seb 94 hat mich richtig verstanden.Also ich kauf mir immer meine Spiele um die Entwickler zu unterstützen und um mich bei ihnen für das Spiel zu bedanken.Deshalb bin ich einfach strikt gegen Raubkopien.Damit zeigt man nämlich den Entwicklern keinen Respekt und sie werden nicht für ihre geleistete Arbeit belohnt




Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 970 comments
[16.04.2013 - 22:44 Uhr]
erko:
Bei mir gibt es kein umsteigen, bin Konsolero und PC'ler. ^^
Wen etwas auf PC und Konsole rauskomt, wird es meist für den PC gekauft(Natürlich gibt es ausnahmen wie Street Fighter oder GTA). :)
profil 1005 comments
[16.04.2013 - 22:56 Uhr]
Xelyna:
Ich kauf mir eigendlich auf der Konsole nur titel die ich auch nur da haben kann, Selbst GTA hab ich lieber auf den PC gespielt da ich die erhöhten fps bevorzuge und die möglichkeit für mods ja gegeben ist.

Street fighter IV hab ich ebenfalls auf den PC Gespielt, als erstes auf der Xbox, dann auf der ps3 (die einen schrecklichen Input lag hat) und dann eben auf den PC wo ich es jetzt auch noch meistens Spiele.

PC Spieler müssen halt auf vieles, besonders aus hause ubisoft, gern mal noch nen monat warten ^^
profil 2553 comments
[17.04.2013 - 01:29 Uhr]
Kratos:
mir is pc zu unbequem zum Spielen..bei konsolen muss ich keine Anforderungen überprüfen und nicht befürchten, das mein Spiel laggt, etc. außerdem werd ich nicht gelockt ständig an den Grafikoptionen rumzuspielen xD
zudem bin ich mehr so der "wenn, dann Laptop"-Typ und der lässt sich schlecht aufrüsten...gleichzeitig lieb ich meinen Laptop und würde ihn nur ungern alle 2-5 Jahre durch nen besseren ersetzen-.-

so gesehen genieße ich lieber die Vorteile einer konsole, die für meinen Geschmack wie für mich geschaffen ist^^ easy cheasy mit dem TV und Dolbyblabla-System connecten, einschalten, los gehts^^
da zahl ich dann auch gern n bissl mehr und NOCH n bissl mehr für zusätzlichen PLUS-Comfort samt gratis games xD

was digitale Games und "mir gehören oder nicht gehören" betrifft, so nehm ich das bei Spielen in Kauf, bei denen ich auf ne Retail-version oder nen EU-Release nicht warten will. Das ist mir dann den kleinen Verlust eines eventuellen Wiederverkaufes wert^^
und ich "stell eh nie was an, was nen Ban meines Accounts" zur Folge haben könnte :)
profil 970 comments
[17.04.2013 - 02:32 Uhr]
erko:
@Kratos:
Naja, die 2 Minuten zum Vergleichen wirst du wohl auch noch haben. ^^
Und die 5-10 Minuten zu konfigurieren ist auch nicht der Rede wert.
Ich besitze neben meinem performanten PC, einen 3 Jahre alten Laptop.
Mit einer Nvidia geforce 9600m GT, einem dualcore 2 GHz Prozessor von Intel und 4 GB Arbeitsspeicher, letztens hab ich mal Bioshock infinit darauf auprobiert...und es läuft.
Das auch noch auf Mittleren Texturen und Filter Einstellungen mit aktivierten licht und schaten effekten, und mit FXAA.
Narürlich nicht in Full HD sondern in knapp über HD ready.
Aber für ein 3 Jahre alten Laptop immerhin, Devil may Cry läuft sogar auf höhsten Einstellungen(Das alles ohne wirkliche ruckler und Obwohl mein Laptop deutlich unter den empfohlenen teilweise sogar unter den minimal Einstellungen rumgammelt ).
Also ich will damit sagen, PC ist immer relativ.
Solange die Komponenten gut zusammen arbeiten, funktionieren sogar noch nach 3 Jahren alle neuen Spiele die rausgekommen.
Natürlich ist eine Konsole Praktischer, aber auf PC hat man Heutzutage selbst auf Mittlerer Grafikeinstellung bessere Optik als auf Konsole.

edit:
Die Sehensucht nach einem Kontroller(wie bei mir), wird dank 360 pad Support in so gut wie jedem Spiel auch befriedigt. ^^
profil 2553 comments
[17.04.2013 - 03:45 Uhr]
Kratos:
mir gehts nicht allein um den Controller^^ es ist auch zum Beispiel meine Lust, auf nem TV zu zocken, ohne dabei immer das HDMI Kabel mit dem Laptop verbinden zu müssen und lauter solche Kleinigkeiten, bin eben ein sehr bequemer Mensch-.- außerdem schau ich gern mal während dem Zocken ins Internet, etc. da müsst ich dann auch immer zur Tastatur greifen und Strg+Tab drücken xD (lol)

Meh, aber keine Sorge, ich hab nix gegen PC-Gamer, sollt ihr ruhig eure bessere Grafik/Performance/was weiß ich haben (mir ist Grafik sowieso ziemlich unwichtig, bei mir spielen dafür das Gameplay und die Story ne große Rolle). Ich bin als PS-Gamer fast restlos zufrieden mit dem, was ich kriege^^
und ja...das sag ich vor allem auch als J-RPG Spieler. Sony hat einfach zu viele geile J-RPGs und Exklusivtitel, als das ich zum PC wechseln könnte-.-
profil 1005 comments
[17.04.2013 - 07:10 Uhr]
Xelyna:
Ich hab übrigens mein PC damals zum Skyrim Release mit nem 60Zoll Plasma TV verbunden und per Xbox 360 wireless pad auf dem SOfa gezockt und hatte somit die Kompletten vorteile eines PC + die Gemütlichkeit und den Großen bildschirm einer Konsole, das ist alles ganz einfach einzurichten, HDMI Kabel in TV, fertig.

Wechseln halte ich aber auch für sinnlos, warum nicht beides nutzen? Ich versteif mich ja auch nicht auf eine Musikrichtung oder ein Fernsehprogramm oder eine bestimmte Katigorie lebensmittel.
profil 970 comments
[17.04.2013 - 09:19 Uhr]
erko:
@Kratos:
Ich Spiele auch sehr gerne mit meiner PS3(und bin ebenfalls keine Grafik Hure ^^), aber wen mir die wahl gelassen wird, tendiere ich narürlich zu besseren Grafik. ^^
Ich will dir aber auch um Gottes willen nicht etwas einreden, was du nicht wilst. :D
profil 2553 comments
[17.04.2013 - 10:31 Uhr]
Kratos:
Jo, hat halt jeder seine Ansichten^^ Ich verbinde meinen Laptop nur zum Filme gucken mit dem Fernseher (wenn mal ein Format dabei ist, dass sich selbst mithilfe eines Konvertierungsprogramms nicht auf der Playsi abspielen lässt) xD ist ja nicht so, als wüsste ich nicht, wie es geht, aber zum Zocken würd ich am liebsten einen Knopf drücken und loslegen (z.B. wie bei der Vita^^ oder dann mit der PS4) und nicht dafür erst aufstehen und das HDMI kabel aus der PS3 abstecken, um es mit m laptop zu connecten.

Außerdem müsste ich mir nen neuen Vaio kaufen, weil mein aktueller trotz passablen Daten selbst bei dem Spiel "Risen" ziemlich heiß wird und bei mittelniedrigen Einstellungen laggt-_-
will aber erst dann nen neuen Lappi, wenn die SSD-Festplatten noch ne Ecke billiger werden und lass mir auch gern damit zeit, denn ich nutz ihn nur zum Schreiben und für Internet und da ist er genauso schnell wie jeder high-end pc xD

naja, nix für Ungut, hat halt jeder seine Vorlieben^^
Ich bin mit dem Spieleaufgebot für PS3/Vita/PSP/3DS schon mehr als bedient xD
profil 970 comments
[17.04.2013 - 11:28 Uhr]
erko:
Also wen wen dein Laptop zu Heiß wird must du ihn definitiv mal aufschrauben und Reinigen.
Ist nicht so schwer wie es sich anhört, Anleitungen gibt es im Netz genügend.
Dannach solten auch Spiele um einiges besser laufen.
Ich Reinige meinen PC und Laptop regelmäßig, beim Laptop puste ich vor jedem Anschalten auch erstmal kräftig in der Lüfter.
Damit wenigstens der Oberflächliche Staub weg ist, und sich nicht festsetzt.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 2553 comments
[17.04.2013 - 15:55 Uhr]
Kratos:
No worries, ich kenn mich schon aus mit meinem PC und weiss warum er heiss wird-.-
Wie gesagt, ich warte noch n paar Jahre, bis sich die SSDs standartisiert haben und hol mir dann wie vor 5 Jahren den bestmöglichen in ner Preisklasse um 3000 xD und trotzdem werd ich mir dann wohl wieder nur ein oder zwei Spiele dafür holen, weil ich einfach lieber auf Konsolen und handhelds daddle xD
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 2553 comments
[17.04.2013 - 17:59 Uhr]
Kratos:
Raubkopierer sind vielleicht nicht immer schuld, aber "nie" geht zu weit xD

mit dem Rest stimm ich in etwa überein^^
profil 440 comments
[17.04.2013 - 18:13 Uhr]
yui-chan:
Jaja. Keine Features bringen, aber "Raubkopierer" verteufeln, die die ganzen Features eigentlich erst programmieren, weil bei Sony zu dumm.
Übrigens: Die Vita ist NICHT gehackt (bis auf den PSP-Emulator für Homebrews) und die Entwickler hauen immer noch nichts Gutes, oder Unfertiges raus. Die Diskussion ist absurd. Niemand hätte was gegen einen Schutz vor Schwarzkopierern, wenn die Featureliste Homebrews obsolet machen würde. Aber bis jetzt haben Hacker immer bessere Software geliefert als die eigentlichen Entwickler.

Da zahle ich 300 € für das Gerät, 40-50 für ein Spiel und dann muss ich mir vorschreiben lassen, in welchem Land und mit welchem Account ich mein Spiel registriere. Und die ganzen geilen Demos aus dem JP-Store kriegt man hier nicht. Will ich mal eine Transaktion ohne japanische Schriftzeichen durchführen, müsste ich meine PS Vita resetten, um einen neuen Account anzulegen.

Alles Dinge, die dazu führen werden, dass sich das Gerät nicht verkauft. Die Leute wollen Freiheit und mächtig viel Software.
Mich kann man noch mit Nischentiteln wie Disgea, Persona und Dynasty Warriors zufriedenstellen, aber der "übliche" Käufer sieht keine Anreize. Zur Firmware bin ich genug eingegangen, die ist nicht der Rede wert :3

Zum Glück muss die Vita noch nicht ständig online sein, aber die teuren Speicherkarten und der CONTENTMANAGER regen mich immer noch auf.
profil 1005 comments
[17.04.2013 - 20:00 Uhr]
Xelyna:
Ja, die Menschen wollen Freiheit, deswegen verkauft sich das Iphone und Ipad so gut... oder Konsolen Generell *g*
Zeige Kommentare 21 bis 39:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!