PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: heubergen

Datum: 20.05.2013, 10:38 Uhr

Typ: Leser-News

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Killzone, Mercenary, Release, Datum, Preorder, Vorbesteller, Boni

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5952°

37

Killzone: Mercenary erscheint zwei Wochen früher mit Vorbesteller-Boni

Die Wartezeit auf den heiß begehrten Shooter hat sich verkürzt

Killzone: Mercenary erscheint nicht wie ursprünglich angedacht am 18. September diesen Jahres, sondern bereits zwei Wochen früher am 4. September, wie Sony nun mitteilte. In Großbritannien muss man noch zwei Tage länger warten als auf dem europäischen Festland, was aber hier nur am Rande erwähnt sei.

Dazu könnt ihr euch langsam überlegen, ob ihr das Spiel vorbestellen möchtet, denn die entsprechenden Boni wurden bekannt gegeben. Je nachdem, wo ihr Killzone: Mercenary ordert, habt ihr die Wahl zwischen zwei verschiedenen DLC-Paketen: Blackjack’s Aktentasche und ISA M224-A1 Leichtes Maschinengewehr. Ersteres enthält einen Booster für die ersten 48 Stunden nachdem ersten Spielstart, die ihr für alle Verträge, Boni und Auszahlungen erhaltet. Zusätzlich gibt's Extra-Kohle, mit der ihr euch im Spiel einen Argument-Verstärker zulegen könnt. Paket zwei enthält die namensgebende Waffe.

Sind die Vorbesteller-Boni interessant für euch oder reicht es euch, wenn ihr das Spiel nicht gleich bei Release aufgabelt? Wir sind auf eure Kommentare gespannt!

Vielen Dank an heubergen für die Übermittlung der News.


Quelle:  Playstation Blog
Kommentare verstecken

37 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 440 comments
[20.05.2013 - 11:22 Uhr]
yui-chan:
Oha, digitale "Boni", ich lechze schon...
Entweder, die hauen eine Demo für alle und ein ordentliches Fanpaket für Vorbesteller heraus, oder die können mich mal und ich kaufe es nur nach detailiertem Testbericht.
Warum nicht Figuren oder ein T-Shirt? Oder wenigstens eine schön gestaltete Packung, wie es bei DVDs oft ist? Die japanische Originalfassung? Aber mit digitalen Gegenständen locken die keinen.
Hoffentlich, sonst veliere ich den Glauben an die Menschheit.
profil 243 comments
[20.05.2013 - 11:30 Uhr]
Shin-Chan:
Japanische Originalfassung? Das Spiel wird von Guerrilla Cambridge programmiert. ;)

Aber Digitale Bonis locken mich auch nicht wirklich... die Helghast Edition von KZ3 war was feines.. Aber bei Handheld Spielen sind se wohl in dem bereich ein wenig zurückhaltender ^^
profil 288 comments
[20.05.2013 - 12:15 Uhr]
Rikaji:
digitale gegenstände locken keinen mehr hintern ofen hervor.
ich kaufs erst nach ausführlichen testberichten, die warscheinlichkeit, dass es durchschnitt oder sogar schlecht ist, ist ja scheinbar groß, bisher waren alle spiele von sony nur durchwachsen oder schlechter, außer wipeout.

ne kleine figur als boni wär definitiv cooler gewesen.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 41 comments
[20.05.2013 - 13:19 Uhr]
PandaSamurai:
@Slashman: Wieso tickst du so aus? Wenn du dich nicht ordentlich unterhalten kannst, dann lass es und benutze das Wort "japansüchtiger" und "freak" nicht als Schimpfwort...ist schon ziemlich traurig...

Nun aber zu der eigentlichen Frage: Mich lockt es genauso wenig wie euch und Vorbestellt habe ich schon Ewigkeiten nicht mehr...Lieber warten und nachträglich kaufen :)
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 1224 comments
[20.05.2013 - 14:27 Uhr]
slo_star13:
yui-chan geht mir mit seinem ewigen Gezetere wegen einer japanischen Synchronfasung auch gehörig auf den Senkel...Wer braucht bei einem westlich orientieren Shooter japanisches Gelaber?...Abgesehen davon kann man sich ja den Japan- und Anime-Gedöns ja auch importieren...

@ Rikaji
Killzone dürfte schon ein erstklassiger Shooter werden, immerhin sitzt Guerilla dran und kein zweitklassiger Entwickler a la Nihilistic...Für mich wäre es vielmehr eine Überraschung wenns Durchschnitt wäre, das wäre dann wirklich fast schon der Todesstoss für die Vita wenn selbst Killzone nicht einschlägt..
profil 647 comments
[20.05.2013 - 15:08 Uhr]
DeadHeadFred:
apropo import ich würde nicht zu überascht sein wenn es in Deutschland nicht erscheint . die kills sind nicht weniger brutal als bei ninja gaiden

profil 38 comments
[20.05.2013 - 15:21 Uhr]
Mantis2:
das kommt, sony wird sich das nicht entgehen lassen, die haben auch god of war durch bekommen.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 1224 comments
[20.05.2013 - 16:12 Uhr]
slo_star13:
Was meint ihr jetzt damit das es hier womöglich nicht erscheint?. Die Vorbesteller-Boni oder das Spiel selbst...
profil 27 comments
[20.05.2013 - 16:20 Uhr]
Toxic4You:
@ Slashman : Wenn eine Japanische Synchro als kostenpflichtiges DLC Angeboten wird ist das schon irgendwie krank . Das beweist eben das die Entwickler einfach nur geldgeil sind . Nur weil du die Japanische Synchro nicht magst muss es nicht jeder mögen . Also , halt mal die Luft an .
profil 324 comments
[20.05.2013 - 16:21 Uhr]
Levy:
Das Spiel selbst, wegen der "Brutalität". Mehr Geld für Headshots, Messer zwischen die Beine, viel Blut usw.
Naja, Vorbesteller Boni interessieren mich eig. kaum. Werde aber wahrscheinlich auch erst auf Reviews warten bezüglich Story, Multiplayer und Framerate.
profil 1224 comments
[20.05.2013 - 16:26 Uhr]
slo_star13:
Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, nach den Enttäuschungen von Resistance und CoD "brennt" jeder Shooter-Fan auf Killzone. Das es hierzulande nicht erscheint ist sehr sehr unwahrscheinlich bis ausgeschlossen...
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 27 comments
[20.05.2013 - 17:00 Uhr]
Toxic4You:
@Slashman: Muss man es verstehen ?? Hauptsache man hat einen Untertitel . Meistens klingt halt die Vertonung besser , ist halt auch Geschmackssache . Also soll also auch keine Englische Synchro nach Deutschland kommen , weil England nunmal England ist ?
profil 593 comments
[20.05.2013 - 17:22 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
@Slashman:
"Ich frage mich echt ob die alle so reden oder nur die Pedofans das so wollen. "

Ich als Student kann dir mit sehr großer Sicherheit sagen, dass sehr viele Menschen diese Stimme, u.a. auch viele Japaner, verabscheuen ;)
profil 440 comments
[20.05.2013 - 18:38 Uhr]
yui-chan:
Japanisch klingt ästhetisch und schön. Außerdem, was hast du denn überhaupt gegen niedliche Stimmen, Slashman? Zumal sie bei Killzone gar nicht vorkommen würden, sondern tiefe aggressive Stimmen (die Japaner übrigens hervorragend und leidenschaftlich können).
Niemand will hier eine feste Tonspur aufzwingen. Sie sollte im digitalen Zeitalter aber zumindest zur Verfügung stehen, mit den richtigen Untertiteln. Und nicht als DLC.
Und der Import ist in der Tat viel zu teuer, oft 50 € mehr, wenn es neu ist. Aber: Japaner bekommen meistens eine schönere Packung mit echter Anleitung, wie ich bei Dream Club Zero (Spaßkauf für Unterhaltungszwecke) erleben durfte.
Zusammenfassend kann man sagen, dass Japaner sehr gut synchronisieren können und Deutsche das nur bei Filmen anständig hinkriegen. Bei Spielen ist immer die japanische oder die englische Tonspur zubevorzugen. Schon mal was von "wohlklingend" gehört?
Arabisch klingt zum Beispiel scheußlich, aber die sind ohnehin nicht marktrelevant ^_^
profil 324 comments
[20.05.2013 - 18:44 Uhr]
Levy:
Bei Killzone passen doch englische Stimmen mit einem russischen Akzent deutlich besser. Japanisch kann ich mir bei dem Game kaum vorstellen, wobei ich normalerweise bei den "richtigen, typischen" Jrpgs (im Stile von Tales of ... oder der Atelier Serie), wo auch oft Loli Charaktere vorkommen (leider Gottes, ich verabscheue Loli genauso wie diese Low-Quality Ecchi Animes) es lieber habe, da eine tiefere, erwachsenere englische Stimme meist einfach nicht zum Character passt, da muss einfach so eine quietsche Stimme hin.
profil 499 comments
[20.05.2013 - 20:01 Uhr]
ZeeO:
@ Slashman: Jemand wie Du, der die gleiche Angewohnheit wie hui-chan hat, nämlich überall Triple-A Titel mit Mega Grafik zu fordern, finde ich vergreifst Du Dich teilweise ganz schön im Tonfall hier. Jemanden als Freak zu titulieren, während das eigene Verhalten einen nicht weniger als solchen kennzeichnet ... na ich weiß nicht ...

Davon ab, geht es nur mir so, oder nehmen die Umgangsformen hier in letzter Zeit öfter mal bedenkliche Formen an?

@ Topic: Keiner dieser Boni rechtfertigt es für mich, das Game vorher zu ordern. Und Dank jeder Menge unterdurchschnittlicher Titel dieses Jahr, werde ich mich hüten vor einem entsprechenden Review da eine Bestellung zu tätigen.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...