PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 24.05.2013, 11:26 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Dragons Crown, Vanillaware, Atlus, Ignition, Infos, Gameplay

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3044°

-

Dragon's Crown: Neue Infos zum Spielablauf

Personalisierbare Charaktere, Skillsystem und mehr!

Es gibt mal wieder eine Infoladung zu Dragons Crown die viele interessante Fakten zum Spielablauf enthält! Der Titel von Vanillaware wird im August über Atlus in Nordamerika erscheinen. Ein hiesiger Termin steht noch nicht, die Importfreudigen unter euch können aber dann schon zuschlagen.

Im Spiel wird es einen "Game Master" geben, der im japanischen Original von Takashi Taniguchi vertont wurde. Dieser werte Herr ist kein unbeschriebenes Blatt mehr. So war seine Stimme in einigen Videospielen wie Star Wars Rogue Squadron II: Rogue Leader für den Gamecube, aber auch in zahlreichen Serien und Filmen wie in One Piece oder Zurück in die Zukunft zu vernehmen.

Zu Spielbeginn sitzen alle der sechs verfügbaren Charaktere (Kämpfer, Amazone, Zwerg, Elf, Zauberer und Hexer) gemeinsam in einer Kneipe namens Dragon’s Paradise Bar. Von hier aus könnt ihr euch euren Protagonisten auswählen und seine Farbe, Stimme, sowie die Begrüßungs-, Charakterauswahl-, Wiederbelebungs und Sterbenachricht auswählen, bevor ihr euch ins Abenteuer stürzt.

Man wird im Spiel zwei K.I.-Begleiter haben. Einer davon ist Rogue Rannie, der Schatztruhen und geschlossene Türen öffnen kann, sowie euer Gepäck mit sich rumschleppt. Die andere Begleiterin ist Fairy Tiki, die euch bei der Navigation behilflich ist. Rollenspieltypisch könnt ihr in Städten verschiedene Einrichtungen aufsuchen um euer Gepäck aufzustocken oder Zeugs verkaufen, das der arme Rogue für euch durch die Gegend buckelt, damit ihr für die kommenden Aufgaben vorbereitet seid. Danach geht's in die Dungeons, wo ihr durch Erkundung neue Gegenstände, Erfahrungspunkte und Geld einheimst, sowie die Quests erfüllt. Dabei kann es zu event scenes kommen, wenn ihr beispielsweise andere Charaktere trefft.

Neue Skills lernt ihr, indem ihr eure Erfahrungspunkte in der Abenteurer-Gilde ausgebt. Es wird zwei Arten neuer Fähigkeiten geben: common skills und class skills. Erstere ist zum Beispiel die Fähigkeit "gold healing", die euch heilt, wenn ihr Geld einsackt.

Im Verlaufe des Spiels werdet ihr etliche Charaktere treffen, von denen auch einige beim Namen genannt wurden: Princess Vivian, Premierminister Gustav und Prinz Dean. Die angeblich erotische Morgan Risley betreibt den Magie-Laden der Stadt und Samuel ist Oberhaupt der Abenteurer-Gilde. Darüber hinaus werdet ihr dem Magier Lucain begegnen, der in einem Laboratorium lebt, sowie Monk, der den Canaan-Tempel bewacht.

Nachdem ihr nun die neuen Informationen verinnerlicht habt: Hat das eure Meinung zum Spiel in irgendeiner Weise beeinflusst? Wir sind auf eure Kommentare gespannt!



Quelle:  Gematsu
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...