PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 07.06.2013, 13:08 Uhr

Typ: Gerücht


Stichworte:

Playstation Vita, Slim, Sony, E3, Revision, Preis

News mögen:

Weitersagen:

4889°

23

Gerücht: Neues Vita-Modell und Preissenkung auf der E3?

Auf der Messe könnte eine neue Revision des Handhelds vorgestellt werden

Auch wenn es sicherlich keinem Vita-Besitzer gefällt: Der Handheld verkauft sich nach wie vor schleppend. Zu wenige Spiele erscheinen dafür und dazu kommen noch die nicht gerade günstigen Preise für Speicherkarten und das Gerät selbst. Sony ist also in Zugzwang und könnte auf der E3 endlich Maßnahmen ankündigen, um den Totalausfall zu verhindern. So wird der Konzern gerüchteweise in L.A. eine neue Version der Vita ankündigen, die obendrein mit einer Preissenkung garniert wird.

Dass dies in Kombination mit neuer, hochwertiger Software funktionieren könnte, um dem schwächelnden Handheld auf die Beine zu helfen, hat die Preissenkung in Japan gezeigt, wo sich die Vita zumindest zeitweise sehr gut verkaufte. Erst kürzlich verkündete Sony, mehr als 40 neue Spiele für drei aktuellen Plattformen auf der E3 zeigen zu wollen. Bleibt nur abzuwarten, wie viele davon auf die Vita entfallen.


Quelle:  Playfront
Kommentare verstecken

23 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 970 comments
[07.06.2013 - 13:13 Uhr]
erko:
Das einzige was geändert werden muss ist die Sache mit den Speicherkarten, ansonsten ist alles Perfekt.
profil 350 comments
[07.06.2013 - 13:28 Uhr]
seb_94:
Naja, perfekt würde ich nicht sagen, die Kamera ist echt nicht das Gelbe vom Ei. :D Aber ich gebe dir Recht, dafür wird noch keine neue Vita benötigt, ich bin bis auf das Spieleangebot und den fehlenden Flash Plaayer vollkommen zufrieden.
profil 27 comments
[07.06.2013 - 13:29 Uhr]
Toxic4You:
@erko: Also die Spieleauswahl ist nicht perfekt . Auf der E3 wird sich dann zeigen was mit meiner Vita in der Zukunft passieren wird .
profil 970 comments
[07.06.2013 - 13:55 Uhr]
erko:
Ich meine das Gerät an sich... .
Die Kamera ist außerdem nicht zum Fotografieren da, sondern zum Spielen.
Für Fotos hab ich mein Smartphone.
profil 324 comments
[07.06.2013 - 13:55 Uhr]
Levy:
Ich hab an dem Gerät außer dem Speicherkarten Preis und dem Mangel an Spielen nichts auszusetzen. (Und da bin ich sicher nicht allein - wobei ich den Preis vom Gerät selbst eigentlich nicht zu hoch angesetzt finde... Das billigste, vergleichbare quad-core Smartphone ist das LG Optimus 4x HD mit ~300€... Die Vita bekommt man in der Wifi Version mit zusätzlicher 16gb Karte und mehreren Spielen für den selben Preis. Nur der Karten Preis allein und der Spiele Mangel schrecken die Leute ab.
Und eine andere Version? Mehr als ein bessere Kamera und einen HDMI Ausgang können sie doch kaum hinzufügen, oder?
profil 53 comments
[07.06.2013 - 13:57 Uhr]
GogOlo:
Ich will echt ungern meine PSV verkaufen, aber wenn es am Ende einfach nur ein teurer PS4 Controller wird, dann hat sich es einfach nicht gelohnt. :/
Es muss schon irgendwas kommen, Ports sind zwar im gewissen Maße schön, aber richtige Zugpferde sind keine zu sehen.

Das ist doch ein super Moment um alte Marken wieder zum Leben zu erwecken, Crash Bandicoot würde ich z.B. gerne sehen. Oder ein anderes ordentliches Jump n Run.

Die Vita ist so ein schönes Stück Hardware, viel zu schade um sie so verkommen zu lassen.
profil 38 comments
[07.06.2013 - 13:57 Uhr]
Mantis2:
oder so einen schwachsinn wie die kameras weglassen und die preise der speicherkarten min. halbieren.
profil 647 comments
[07.06.2013 - 14:02 Uhr]
DeadHeadFred:
es würde mich nicht wundern wenn eine xl variante vorgestellt wird
profil 1224 comments
[07.06.2013 - 14:28 Uhr]
slo_star13:
Klingt ja ziemlich vielversprechend, wobei eine neue Revision nicht unbedingt von Nöten ist. Die Vita ist vom Aufbau her sehr gelungen, vielleicht könnte man noch einen HDMI-Anschluss mit reinpacken, aber sonst ist es ok...

Eine Preissenkung wäre ganz gut und das standardmäßig eine Speicherkarte beiliegt würde schon genügen. Viel wichtiger sind aber einfach NEUE Spiele, da muss Sony auf der E3 einfach mal was ankündigen. Spekulationen reichen auf Dauer nicht;-)
profil 968 comments
[07.06.2013 - 16:54 Uhr]
One
Ich hätte gern nen Modell mit Tegra 4 oder Exynos 5 Octa (SGX554MP4) und wie bei Smartphones guten 2 GB RAM... Aber dann wären wir ja schon bei der PSV2 xD Also kleiner Scherz am Rande :)

Mit etwas Glück sieht man ja nen Gerät mit internem Speicher? Das wäre sehr geil. Ich würd' sofort nen 64 GB Modell nehmen!
profil 70 comments
[07.06.2013 - 17:13 Uhr]
lordreo:
Eine neue Vita mit mehr Power wäre eine Katastrophe für die Plattform und vor allem für alle die die erste gekauft haben. Plötzlich würde jedes zweite Game nur noch auf der neuen Vita laufen.

Viel besser wären zum Beispiel interner Speicher, HDMI und vor allem NEUE AAA GAMES. Aber da scheinen ja alle hier mehr oder weniger einer Meinung zu sein.
profil 440 comments
[08.06.2013 - 00:28 Uhr]
yui-chan:
Kein Contentmanager, keine Accountbindung - und die Vita wäre geil.
Da reicht ein billiges Firmwareupdate.
Selbst die überteuerten Speicherkarten könnte man dann noch ertragen. So hingegen ist sie als Multimediazentrale recht nutzlos. Disgea hält mich aber immer noch bei der Stange. Solche Spiele braucht es, in Punkto Langzeitspielspaß. Reicht ja auch ein gutes Spiel pro alle 6 Monate. Zu Gameboyzeiten gab es auch nicht immer neue Spiele ^__^
profil 1005 comments
[08.06.2013 - 02:08 Uhr]
Xelyna:
Zur Gameboy zeit gab es vieles was heute aber einfach standart ist, und wären wir noch in einer zeit wo alle 6 Monate ein gutes Spiel reichen würde, hätten Konsolenreleases dieserzeit wohl auch nicht das Problem das nicht genug gute Softeware zum Start verfügbar ist... und die Spiele wären abwechslungsreicher und kreativer...und wir hätten nicht überall Social media schrott...und keine neue Konsolen Generation man mehr zu kritisieren hat als sich zu freuen... ich könnte das so leider ewig weiter führen.... Früher war alles besser ;D

Zum Thema:

Eine neue Revision würde wohl nicht was dazugeben, sondern Maximal was optimieren um kosten zu Sparen, oder gar etwas wegstreichen wie es Sony bei der Ps3 und der PsP in laufe der zeit gemacht hat, wichtig ist hier wohl einfach die Kostensenkung.

Villeicht gibt es dann eine Version die bestimmte Funktionen der Normalen Vita nicht mehr weiter führt, oder eben eventuell integrierter speicher, große änderungen wird es aber wohl nicht geben.

Eventuell wird die Form noch Minimal Optimiert, aber selbst da scheint die Vita eigendlich ja "fast" Optimal zu sein, wüsste kein Handheld der für mich in Laufe der zeit Großartig besser in der Hand lag.

Was ich mir eventuell vorstellen könnte ist das die neue Vita villeicht eine Version ist die Funktionen der Ps4 besser unterstützt, besonders in hinsicht auf Remoteplay, Analogsticks die man reindrücken kann und noch 2 weitere Schulterknöpfe würden da sinn machen.

Eine XL Variante kann ich mir schwer vorstellen, das teil ist ja so schon groß genug und würde dann nicht mehr wirklich gut in der hand liegen, da glaub ich ja dann doch eher an eine art "Slim" oder "Mini" Variante.

profil 968 comments
[08.06.2013 - 11:06 Uhr]
One
@lordreo
Das mit dem "Kleiner Scherz am Rande" haste konsequent überlesen oder? :P
profil 1224 comments
[08.06.2013 - 14:43 Uhr]
slo_star13:
Bin echt gespannt wie ein Flitzebogen was uns Sony spieletechnisch für die Vita präsentiert, ich hoffe auf wenigstens 2-3 exklusive Triple-A-Titel...
profil 350 comments
[08.06.2013 - 18:04 Uhr]
seb_94:
Die Sache mit den Analogsticks und zusätzlichen Schultertasten finde ich aber allerdings auch ziemlich wichtig, wenn Remote Play wirklich so eine große Rolle spielen soll. Das hat mich überhaupt gewundert, dass die Vita das nicht von Anfang an hat.
profil 1224 comments
[08.06.2013 - 18:15 Uhr]
slo_star13:
Stimmt, wobei die Vita aber dazu etwas an Dicke zunehmen müsste wenn man 2 zusätzliche Schultertasten einbauen will, die Analogsticks müsste man dann auch etwas robuster und gößer machen. Naja, warten wirs einfach ab...
profil 1005 comments
[09.06.2013 - 00:30 Uhr]
Xelyna:
Stimmt schon, das Problem ist ja das sie Analog sind, und ein par Spiele das dann auch unterstützen müssten.

Trotzdem könnte ich mir eben vorstellen eine etwas dickere Version einer Vita rauszubringen die einem Gamepad Ähnelt von der Form her und eben genau diese Kriterien erfüllt, idealerweise Funktioniert es dann auch noch als Ps4 Gamepad (Touchscreen wäre ja dann gleich mit dabei) und unterstützt eben Remote Play und dann auch noch die Normalen Vita Funktionen.

Ich könnte mir dann gut vorstellen wenn das teil dann auch noch recht günstig ist das dann ein par leute sagen " Komm ich kauf mir kein zweites Gamepad, sondern das Vita Gamepad dann hab ich gleich noch nen Handheld und kann unterwegs zocken"

Andersrum würde das wohl glaub ich zu weit gehen und besonders würde Sony so weit auch nicht denken, möglich wäre es aber sicher, die normale Vita kann das ja schon alles.

Es wäre also im grunde dann eine Vita Gamepad Version die noch besser mit der Ps4 Funktionieren würde und eben Gamepad und Handheld in einem ist, das was sich viele zb auch bei der Wii U am anfang für das Gamepad sicher gewünscht hätten.

E3 ist ja fast um die Ecke, villeicht überrascht uns Sony, im Konsolen bereich bin ich bis jetzt am ende der Ps3 sehr zufrieden gewesen, allerdings Traue ich Sony so weites denken nicht zu.
profil 2553 comments
[09.06.2013 - 11:49 Uhr]
Kratos:
@Xelyna:
naja, ich denke nicht, dass es allein am "weiten Denken" liegt. Solche Ideen wurden sicher schon von Mitarbeitern dort in den Raum geworfen, aber aus welchen Gründen immer fallen gelassen. Vielleicht auch aus ästhetischen Gründen oder weil es dann nur noch halb "portable" wäre, wie auch immer.

@Topic:
Eine Vita 2.0 wäre durchaus möglich. Wenn das Teil sich schon schlecht verkauft, dann möchte man natürlich so bald wie möglich die Produktionskosten und dann eben auch den Preis senken. Dass man große Veränderungen daran erleben wird, bezweifle ich stark (R/L2/3), eher n interner Speicher, NOCH besserer Akku, so Kleinigkeiten halt. Wenn sie dann noch ne Preissenkung der Speicherkarten mit auf m Weg geben wird das die Zahlen wieder für ne Weile nach oben bringen und die Chance erhöhen, dass der ein oder andere Entwickler sich wieder mit nem AAA-Titel heranwagt, ohne dass Sony ihn schmieren muss xD
profil 968 comments
[09.06.2013 - 12:24 Uhr]
One
Eher Vita 1.1 denke ich ^^
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...