PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 10.06.2013, 10:40 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Playstation Vita, E3, PK, Pressekonferenz, Sony, Microsoft, Nintendo, Ubisoft, Electronic Arts, EA

News mögen:

Weitersagen:

3765°

10

E3 2013: Die Pressekonferenzen im Überblick

Wer bietet wann, was feil?

Und die E3 2013 öffnet ihre Pforten! In diesem Jahr könnte es durchaus spannend sein, sich die Beiträge der verschiedenen Firmen aus der Videospiel-Branche anzusehen, denn nicht nur eine neue Konsolengeneration steht uns ins Haus, sondern man wird hoffentlich auch sehen, wie speziell Sony die Vita in nächster Zeit pushen möchte, um sie aus dem tiefroten Bereich zu hieven.

Aber auch die anderen Hersteller könnten interessante Beiträge liefern. Dafür haben wir für euch die Konferenzen mit zugehörigen Streams zusammengefasst. Die Zeiten entsprechen der Mitteleuropäischen, sodass ihr nicht erst groß rechnen müsst, um pünktlich vor der Glotze zu hängen.

Montag:
18:30 - 20:00 Uhr Microsoft (Stream)
22:00 - 23:00 Uhr Electronic Arts (Stream)

Dienstag:
00:00 - 01:00 Uhr Ubisoft
03:00 - 04:00 Uhr Sony (Stream)
16:00 - 17:00 Uhr Nintendo (Stream)


Quelle:  PlanetVita
Kommentare verstecken

10 Kommentare

profil 647 comments
[10.06.2013 - 12:25 Uhr]
DeadHeadFred:
also noch tiefer in der Nacht geht kaum^^ eigentlich ist dass die letzte chance die VITA noch zu retten ...als was sie eigentlich sein sollte. gerade jetzt wo die PS 3 langsam ausläuft müsste sie diese Resourcen mehr für die Vita verlagern.das letzte god of war oder auch gran turismo hätte die PS3 nicht gebraucht. die Vita aber schon . ich vermute aber aufgrund der PS 4 wird die VITA kein platz bekommen ausser im zusammenhang derer titel drauf zu streamen

trotzdem die hoffnung stirbt zuletzt vill gibts noch der ein oder anderer hochkaräter, denn wir noch nicht kennen wurde ja auch getwittert. es sollte aber schon ein game sein das die die masse anspricht . ich hoffe es gibt da noch ein paar Collections. mehr kann man nicht erwarten .. ich hab mal infos geguckt welche spiele da vorgetragen werden von Sony und das einzige zu Ps Vita ist da Tearaway gelistet.. nunja dies mag ja kreativ & interessant sein aber mich haut es gar nicht vom Hocker und werde das definitiv nicht kaufen ...

lassen wir uns überasschen. vill hat ja ubisoft noch was ausser rayman ;) angeblich ein weiterer Assasins Creed ableger. vill noch Rainbow Six? gespannt bin ich aber auch auf NINTENDO

my body is ready
profil 1224 comments
[10.06.2013 - 12:35 Uhr]
slo_star13:
Gestern gab es ja Gerüchte über ein neues RE, das exklusiv für die Vita erscheinen soll. Es sollte demnach auf der PK offiziell angekündigt werden. Ansonsten erwarte ich schon 2-3 Ankndigungen für die Vita. Es lässt sich zwar nur spekulieren, aber ein Uncharted-Nachfolger MUSS fast schon dabei sein. GTA wirds erstmal nicht werden, da kann man mit den ersten Infos erst nach dem Launch von GTA 5 rechnen kann. Wer weiß, ein Bioshock?, ein GT? ein GoW?...Di früh wissen wir alle mehr...

Es wäre ja echt mal ein epic fail wenn es nur einige neue Szenen aus Tearaway sein sollten oder aus Killzone Mercenery und sonst nichts Neues, ich denke das wäre es dann größtenteils für die Vita. Aber ich hoffe mal das Sony schlau genug sein wird und da was präsentiert damit die Vita jetzt in die Puschen kommt...Ubisoft wird eventuell auch ein neues AC für die Vita präsentieren, da gab es ja mal eine Info das es "Rising Phönix" heissen soll..

Nintendo bringt halt den üblichen Gedöns a la 3D-Mario und Mario Kart in vorderster Front..
profil 970 comments
[10.06.2013 - 12:42 Uhr]
erko:
Wirt die beste E3 seit langem.
profil 38 comments
[10.06.2013 - 14:15 Uhr]
higgy14:
ich binn soo gespannt, also wenn dass was bisher kam alles war, was die vita zu bieten hat..... es waren zwar richtig gute spiele dabei , aber sony sollte sich nicht immer auf kleine indie spiele und apps verlassen, ist doch klar wieso sich der 3ds besser verkauft. nintendo setzt eben mehr auf richtige spiele anstatt auf apps wie paint park...
profil 18 comments
[10.06.2013 - 14:55 Uhr]
slipzz:
im endeffekt kanns bei der spieleauswahl nicht schlimmer werden, aber viele haben halt zu große erwartungen..
profil 440 comments
[10.06.2013 - 15:35 Uhr]
yui-chan:
Vielleicht wirkt sich ein Versagen positiv auf Sonys Bilanzen aus - weniger Gewinn = weniger Steuern. Bei den Bossen bleibt noch genug hängen. Das ist meine einzige Erklärung, dass man sich so ein schlecht laufendes Nebenprojekt leistet.
profil 968 comments
[10.06.2013 - 16:28 Uhr]
One
Ich hab noch eine Zweite: Sony ist Teil des neuen Philadelphia-(Frühlingsquark)-Expermients, wo unterschiedliche Dimensionen unterschiedlich gut, oder schlecht laufender Unterhaltungselektronik ausgesetzt werden um dieses dann im Jahre 2222 genauer zu analysieren. Von 48287456743 unterschiedlichen Dimensionen sind wir leider die einzige mit der schlechten Vita-Ausgabe... Aber pssssstt verratet das nicht der NSA!
profil 440 comments
[10.06.2013 - 20:15 Uhr]
yui-chan:
Das erklärt aber Einiges ^_^
profil 2553 comments
[10.06.2013 - 23:37 Uhr]
Kratos:
Haha, das einzige, was mich im Moment interessiert, ist, wie die PS4 aussehen wird, aber um die Vita mach ich mir keine Sorgen. Sony wird ihr kleines Schmuckstück sicher auch nicht fallen lassen. Das lässt schon deren Ego nicht zu xD
profil 968 comments
[11.06.2013 - 00:00 Uhr]
One
Schmuckstück? :D
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...