PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 12.06.2013, 14:15 Uhr

Typ: Software

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Deus Ex, PS3, Human Revolution, Directors Cut, Second Screen, Wii U

News mögen:

Weitersagen:

4186°

8

E3 2013: Vita wird Second Screen für die PS3-Version von Deus Ex: Human Revolution

Wii U-Exklusivität war einmal!

Square Enix hat auf der E3 bekanntgegeben, dass die ursprünglich exklusiv für Wii U angekündigte Director's Cut-Version von Deus Ex: Human Revolution auch auf die Playstation 3 und andere aktuelle Plattformen erscheint. Die PS3-Version wird sich dabei die Vita als zweiten Bildschirm zunutze machen, sodass es verglichen mit der Wii U-Version keine Einschränkungen im Gameplay gibt.

Mit dem zweiten Bildschirm kann gehackt, Karten editiert, Granaten zurückgeworfen und das Inventar und die Augmentationen verwaltet werden. Weiterhin wird die Vita für das Benutzen von Sniper-Gewehren und Smart Vision Plus zuständig sein.

Ebenso werden etliche DLC's serienmäßig ins Spiel integriert sein: Tong’s Rescue Mission und das komplette Missing Link-Kapitel. Zusätzlich gibt es im Gegensatz zur bereits erschienen Version einige Verbesserungen. Dazu zählen überarbeitete Boss-Kämpfe, hübschere Grafik und acht Stunden Kommentare von den Entwicklern. Weiterhin wurden Balancing, Kampf und K.I. verbessert.


Quelle:  playstationlifestyle.net
Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 711 comments
[12.06.2013 - 14:35 Uhr]
heubergen:
Darauf bin ich aber mal gespannt, wird sicher über CrossController realisiert.
profil 970 comments
[12.06.2013 - 15:50 Uhr]
erko:
Hab die normale Version noch nicht gespielt, obwohl mich das Spiel schon interessiert hat.
Dan kann ich das ja nun in der besseren Variante nachholen. :)
profil 647 comments
[12.06.2013 - 17:31 Uhr]
DeadHeadFred:
ich ärgere mich weil ich die ganze zeit auf den termin der Wii U warte .jetzt weiss ich warum der nicht kam
profil 1224 comments
[12.06.2013 - 18:43 Uhr]
slo_star13:
Scheiss doch auf die Wii U, die sollen mit ihrem immer gleichen Kiddy-Gedöns mal gehörig auf den Zinken fallen:-)
profil 342 comments
[12.06.2013 - 23:32 Uhr]
BreakSilence_:
Also wenn hier was Kiddie überfüllt ist, dann doch eher XBL oder PSN mit diversen CoD Pendanten. ^^
Da ist mir doch die Nintendo Fanbase schon immer am reifesten und erwachsensden rübergekommen. xD
profil 342 comments
[12.06.2013 - 23:32 Uhr]
BreakSilence_:
Also wenn hier was Kiddie überfüllt ist, dann doch eher XBL oder PSN mit diversen CoD Pendanten. ^^
Da ist mir doch die Nintendo Fanbase schon immer am reifesten und erwachsensden rübergekommen. xD
profil 1224 comments
[13.06.2013 - 10:13 Uhr]
slo_star13:
Stimmt, bei Sony oder Microsoft findest du sicherlich unzählige Kiddies zwischen 6-12 Jahren:-). Ich wundere mich extrem oft wie manche glauben das bei Nintendo mehr Ältere, sprich Erwachsene wären als bei Sony oder Microsoft, ist doch komplet paradox...Das liegt vielleicht eher daran das die Eltern die ganzen Konsolen/Handhelds für ihre kleinen Kinder kaufen und eben da auch mal mitspielen...

Fakt ist nun mal das Nintendo eher die Jüngeren der 6-12 Jährigen anspricht...

Zu CoD, das spielen eher die Teenies und die sind demnach nicht unbedingt mehr "Kinder", unter Kinder könnte man die 6-12 Jährigen einstufen und die spielen ganz sicher kein CoD...
profil 2 comments
[17.06.2013 - 21:13 Uhr]
fezi:
Wieso sollte das paradox sein? Eine Nintendo Fanbase gab es weit vor Release der Playstation 1 und Xbox... - ich habe Super Mario Land 1 damals zum Release gespielt und über die Grafik vom ersten Donkey Kong Country gefiebert... was meinst du, mit welchen Videospielen ich schönere Erinnerungen verknüpfe? Wohl kaum mit einem Call of Duty.
Unter den 25+ Jahre alten Spielern findest du mit Sicherheit wieder deutlich mehr Nintendoanhänger..
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...