PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: DarkWolf5666

Datum: 18.06.2013, 19:35 Uhr

Typ: Leser-News

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Killzone, Mercenary, Guerilla, Trailer, Gameplay, Walkthrough, Demo

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

4796°

12

Killzone Mercenary: Demo-Walkthrough veröffentlicht

Neues Gameplay-Material im Bilde

Nicht mehr allzu lange und der heiß begehrte Vita-Shooter Killzone Mercenary erscheint endlich. Am 04. September wird es so weit sein! Um uns das Warten noch schwerer zu machen, erschien aktuell Einiges an Gameplay-Material, das ihr weiter unten im Video betrachten könnt - übliche Marketing-Floskeln wie "stunning" inklusive. Ob dem auch so ist, könnt ihr selbst entschheiden.

Im Spiel werdet ihr als Söldner unterwegs sein, der seine Dienste nicht nur den Menschen, sondern auch den Helghast anbietet. Ihr werdet also gegen beide Seiten kämpfen und so Geld verdienen, das im Anschluss in diverse neue Knarren und Upgrades investiert werden kann. Das Spiel läuft dabei in derselben Engine wie Killzone 3 auf Sonys noch aktueller Heimkonsole.



Vielen Dank an DarkWolf5666 für die Übermittlung der News.


Quelle:  4Players
Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 711 comments
[18.06.2013 - 19:45 Uhr]
heubergen:
Was macht den der kleine Junge bei 01:52?
Also ich habe noch nichts von einem KI-Koop gehört, ihr etwa?
profil 41 comments
[18.06.2013 - 19:58 Uhr]
PandaSamurai:
Dieser ist Teil der Story bzw. eventuell nur dieses gespielten Kapitels und begleitet einen während der Mission und lässt Brücken runter etc, wo man alleine nicht durch kommt :) Also kein Koop
profil 91 comments
[18.06.2013 - 21:00 Uhr]
Georgi-091:
Es scheint bis jetzt echt schön auszusehen :)! Wenn man hört, das dieses Spiel die selbe Engine wie Killzone 3 benutzt, ist das echt mal was Cooles :D. Ich hoffe sehr, das dieses Spiel flüssig ablaufen wird!!! Das ist mein einziger Wunsch!!! Das Spiel soll so flüssig werden, wie ein richtiges Call of Duty!!! Ich will garnicht erst mit Declassified anfangen, das nur durch den Namen verkauft wurde! Wenn es echt richtig flüssig wird, dann ist dieses Spiel meiner Meinung nach ein verdammt gutes Spiel, das man haben muss!!!!!!!
profil 968 comments
[18.06.2013 - 21:46 Uhr]
One
Und bitte in nativer Auflösung ;-)
profil 440 comments
[19.06.2013 - 09:18 Uhr]
yui-chan:
Wird ja sowieso gekauft, die Gameplayvideos von Resistance und COD sahen höchstens halb so gut aus und hatten viel weniger zu bieten.
profil 37 comments
[19.06.2013 - 10:12 Uhr]
zorniki:
Das ist exakt wofür die Vita gebaut wurde - Kompromisslose Action ohne Abstriche. Einzig die verkrampften Hände werden meinen Physiotherapeuten freudig stimmen. Wann kommt die Demo? *lechz*
profil 91 comments
[19.06.2013 - 13:05 Uhr]
Georgi-091:
Wenn dieses Spiel flüssig ist, dann gibt es nur ein Wort was dazu passt:






AWESOME!!!
profil 324 comments
[19.06.2013 - 13:34 Uhr]
Levy:
Na ich hoffe ja immernoch, dass man ein richtiges Gamepad irgendwann/wie anschließen kann, kann mir shooter bei meinen recht großen Händen schlecht auf der Vita vorstellen. (CoD und Resistance hab ich gleich übersprungen)
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 41 comments
[19.06.2013 - 20:08 Uhr]
BlueTomato:
Also ich habs vorbestellt :)
Bei den bisherigen Shootern kanns ja nur bergauf gehen wobei ich gestehen muss dass ich zwar etwas ernüchtert von Resistance oder CoD war aber Spaß haben sie trozdem ne Menge gemacht ;)
Das was bisher gezeigt wurde sieht Klasse aus das steht außer Frage deshalb brauch ich mir keine Gedanken über den Engine zu machen :)
profil 1224 comments
[19.06.2013 - 20:19 Uhr]
slo_star13:
Also optisch ist das Spiel ja mal richtig genial, wenn das Spiel auch spielerisch überzeugen kann ist das ein absoluter Pflichtkauf
profil 440 comments
[20.06.2013 - 22:11 Uhr]
yui-chan:
Vorbestellen würde ich mal sein lassen, außer man bekommt handfeste Spielereien (Figuren, Steelbook, ordentliche Booklets) dazu.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...