PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Michael Holder

Datum: 27.07.2013, 09:30 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, PS4, Vita, Controller, Eingabegerät, Next-Gen

News mögen:

Weitersagen:

5249°

12

Vita wird nicht als Standardcontroller für PS4 nutzbar sein

Die Vitasteuerung ist doch nicht Pflicht für Entwickler

Seit der E3 ist es offiziell, die Playstation Vita wird als Controller für die neue Heimkonsole von Sony nutzbar sein. Es wurde sogar behauptet, dass es für die Entwickler Pflicht sein wird eine Vitasteuerung zu intigrieren. Mit all den Touchscreens hätte der Handheld vermutlich auch für einige interessante Ideen herhalten müssen, doch so etwas würde nicht jedem gefallen. Allerdings sollte man sich als Entwickler immer genau überlegen, wie gut solche Ideen tatsächlich sind.

Einen kleinen Dämpfer verkündete nun Shuhei Yoshida, der Chef von Sony Worldwide Studios. Laut seiner Aussage wird es die Vita nie schaffen den echten Playstation 4-Controller zu ersetzten. Ebenso wird es nicht möglich sein die Vita als Standardeingabegerät zu nutzen. Mit anderen Worten: Ein teurer Next-Gen Controller muss auch für Handheldfans her. Die Entwickler müssten für jedes Spiel eine spezielle Steuerung schaffen falls sie die Vita einbauen wollen - und das wollten sie ihnen wohl doch nicht zutrauen.


Quelle:  games-news.de
Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 22 comments
[27.07.2013 - 12:15 Uhr]
Zyrando Robert
Neeeeeeeeeeeeeeeeeein.. war für mich tatsächlich ein starker Kaufgrund der PS4. Hmpf.. aber dachte mir eh, dass das schnell an seine Grenzen stoßen würde.
profil 47 comments
[27.07.2013 - 12:43 Uhr]
Kvothe:
Was meinst du mit " Ein teurer Next-Gen Controller muss auch für Handheldfans her"?
Jede PS4 beinhaltet auch einen Controller und wenn du einen 2. willst kostet der um die 60€.
Da ist eher die Vita teuer, wenn du sie rein als Controller nutzt.
profil 4 comments
[27.07.2013 - 12:45 Uhr]
Aknoleiz:
"Es wurde sogar behauptet, dass es für die Entwickler Pflicht sein wird eine Vitasteuerung zu integrieren"

Sollte nicht nur die Remotefähigkeit verpflichtend sein? Von einem "Padersatz" war doch nie die Rede, oder?
profil 711 comments
[27.07.2013 - 14:32 Uhr]
heubergen:
@Aknoleiz:
Ich glaube auch und hoffe die Remote-Play-Pflicht bleibt.
profil 968 comments
[27.07.2013 - 14:52 Uhr]
One
Hier wurde defintiv etwas missverstanden... Es geht nur um die Remote-Fähigkeit, die Spiele auf die PSVita zu streamen, damit man das Spiel auf der Vita auch im Bett weiterspielen kann wenn nötig und nicht um Spiele - wie bei der WiiU und ihrem Gamepad - die Vita vollends ins Gameplay zu integrieren. Die Steuerelemente für die Spiele werden dann auf das Rückseitige Touchpad ausgelagert um einen R2 und L2 Button zu simulieren. Mehr brauch es dafür dann doch nicht ^^
profil 47 comments
[27.07.2013 - 18:08 Uhr]
Kvothe:
Da gäbe es noch R3, L3 und dann hat die PS4 auch noch ein Touchpad.
Doch auch das lässt sich sicher einfach auf das Touchpad und den Touchscreen der Vita verteilen.
profil 19 comments
[27.07.2013 - 19:30 Uhr]
Dikykoops:
Gut so, den Entwicklern sollte sowas nicht aufgezwungen werden...sonst kommt so halbgarer Mist wie 90% der Wii Software raus...
profil 22 comments
[28.07.2013 - 14:58 Uhr]
Zyrando Robert
Wobei das Touchpad der Vita ja keinerlei grafische Funktion hat, oder?
profil 1224 comments
[28.07.2013 - 15:53 Uhr]
slo_star13:
Verstehe hier die ganze Aufregung nicht wirklich. Es war doch nie so angedacht das die Vita als "Zusatzcontroller" der PS4 fungiert bzw. diesen irgendwie ersetzen kann. Es ging doch nur darum das PS4-Spiele auf der Vita per Stream spielbar werden...
profil 105 comments
[28.07.2013 - 19:55 Uhr]
scragnoth:
Solange remote-play Pflicht bleibt is diese Meldung eine Luftnummer... Dass jeder Entwickler einen auf WiiU machen muss kann amn auch nicht verlangen, da die Vita ja optional und nicht im Lieferumfang der PS4 enthalten ist...
profil 324 comments
[29.07.2013 - 08:47 Uhr]
sayhello:
Das finde ich nicht schlimm. Meistens sind solche Pflichten eher hinderlich als nützlich. So viel ich gelesen habe ist Remote-Play-Pflicht. Aber auch da bin ich mir nich sicher ob das wirklich immer umgesetzt wird. Zu hoffen wärs ja, aber die Vergangenheit hat ja öfters gezeigt, dass es auch anders kommen kann.
profil 324 comments
[29.07.2013 - 14:54 Uhr]
Levy:
Naja... Einfach das Pause/Start-Menü auf das Touchpad (kann man ja auch drücken soweit ich weiß) legen und schon ist die Remote-Play Pflicht futsch :p
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...