PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Michael Holder

Datum: 05.08.2013, 18:41 Uhr

Typ: Gerücht

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Vita, Sony, Playstation 4/Vita Bundle, Bundle, Hardwarebundle

News mögen:

Weitersagen:

4525°

12

Wird es ein Playstation 4/ Vita Paket geben?

Es wird von einem regelrechtem Spottpreis geredet

Das ultimative Team, die beste Verbindng zwischen Handheld und Heimkonsole. Zwei Produkte eine Seele. So stellen es sich jedenfalls manche Leute die Vita in Zusammenarbeit mit der Playstation 4 vor. Vermutlich erträumt sich auch Sony ein solches Ergebnis. Aber es wäre auch ein Schuss in den Ofen, wenn das Playstation-Team so gut funktioniert aber es kaum einer mitbekommt, nicht wahr?

Rein theoretisch müsste ja jeder die PS 4 und die Vita besitzten um in den Genuss des vollen Playstationfeelings zu kommen, die Abhilfe schafft auch hier abermals ein Bundle der beiden Systeme. Gerüchte aus der berüchtigten "verlässlichen Quelle" besagen nämlich, dass Sony beide Konsolen in einem Paket verkaufen will - zu einem Preis von nur $500. Falls dies stimmen sollte wäre es ein wirklich guter Preis, besonders wenn man bedenkt, dass die Playstation 4 alleine bereits 400 Dollar kosten wird. Vermutlich werden wir bereits zur Gamescom nähere Details zu diesem Plan bekommen - oder eine Absage, sollte es ein Gerücht bleiben.


Quelle:  playfront.de
Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 1005 comments
[05.08.2013 - 18:55 Uhr]
Xelyna:
Hmm ich weiß nicht, wenn sich die leute so schon keine Vita kaufen, warum sollten sie sich eine neue Konsole noch für 100€ teurer kaufen, ein grund für die Vita gibt es ja dann immer noch nicht...
profil 38 comments
[05.08.2013 - 18:57 Uhr]
Mantis2:
wie wärs mal mit speicherkarten zu spottpreisen?
profil 1224 comments
[05.08.2013 - 19:57 Uhr]
slo_star13:
Welche Spottpreise wollt ihr eigentlich noch, die Preise sind auf 3DS-Niveau...Zudem gibt es doch jetzt auch dieses Mega-Pack mit einer 8GB-Speicherkarte...Die Frage sollte vielmehr heissen "wie wärs mal mit Triple A-Games"???...An den Preisen liegt es mittlerweile ganz sicher nicht mehr das die Vita nicht läuft sondern an der dünnen Softwareauswahl bzw. an den überschaubaren kommenden Titeln..

Ansonsten wäre so ein Bundle immerhin eine Möglichkeit die Vita-User-Base zu steigern. Viele Unentschlossene würden vielleicht doch zugreifen...100 Dollar mehr und man hätte auch noch eine Vita, klingt schon sehr verlockend...
profil 968 comments
[05.08.2013 - 21:02 Uhr]
One
Ich bin ja selten mit Sloi einer Meinung, aber da setz ich direkt mal nen Hansotto drunter! Agree.
profil 1224 comments
[05.08.2013 - 21:19 Uhr]
slo_star13:
Na wenn das mal kein Anfang ist One^^...Wobei ja unsere Differenzen eher Indie-Games bezogen sind;-)...
profil 324 comments
[05.08.2013 - 21:39 Uhr]
Levy:
Dann mal hoffen, dass auf der Gamescom was bezüglich diesem Bundle und generell der Vita gesagt wird. Die Ps4 kommt mir vorerst nicht ins Haus, also kann's mir recht egal sein wenn die sich eher auf die Vita fokussieren.
profil 711 comments
[05.08.2013 - 22:06 Uhr]
heubergen:
Bringt die PS Vita als Slim und in verschiedenen Farben.
Vor allem Weiss, Blau und Rot fehlen mir!

Ich würde mir sofort eine neue kaufen. (Ich weiss, die Farben kann ich importieren, aber dass will ich nicht.)
profil 19 comments
[05.08.2013 - 22:18 Uhr]
Dikykoops:
Theoretisch bräuchte man nur genau einen Titel um die Vita Verkäufe an die Spitze zu bringen. Ein FF7 Remake...zwar noch unrealistischer als eine tolerante NPD in Deutschland, aber die gesamten Fans und Fanboys - girlies würden bestimmt nur wegen diesem Titel eine Konsole kaufen ;)
profil 70 comments
[06.08.2013 - 00:00 Uhr]
luzii:
Bin auch der meinung, das die Speicherkarten einfach billiger werdwn sollten. Ich merk es immer wieder, ich shoppe unheimlich gerne nachts oder wenn ich nicht weis was ich zocken soll. Bei der vita ist mein einzihes problem, das die speicherkarten ewig teuer sind, und noch dazu volle kanne langsam sind. Selbst wenn ich die vita mit pc verbinde und was rüberschiebe, dann dauert das bei einem mittelgroßen spiel mal ne halbe stunde :/
profil 1005 comments
[06.08.2013 - 00:36 Uhr]
Xelyna:
Ich halte mich mit einkäufen auch etwas zurück weil ich einfach nicht genug Speicher hab, nicht mal ansatsweise, die karten sind einfach noch zu Teuer.

Zum verschieben von sachen auf den PC brauch ich allerdings nicht so lange, ein Backup meiner 16GB speicherkarte dauert etwa 20 Minuten wenn ich das noch richtig im Kopf hab, für ein Mobiles Gerät finde ich das völlig in ordnung.
profil 288 comments
[06.08.2013 - 03:23 Uhr]
Rikaji:
find die idee von sony ganz ok, besser als die vita komplett aufzugeben. wobei der preis eigentlich jetzt schon auf dem niveau ist. aber ich hoffe doch, dass sie die vita dann nicht nur als 2.0-ps4-controller sehen, sondern dann endlich mal geile spiele für die vita bringen, wenn sich die verkaufszahlen durch das bundle steigern.
profil 1224 comments
[06.08.2013 - 14:54 Uhr]
slo_star13:
Das Speicherkartenproblem lässt sich doch ganz simpel lösen wenn man eben nur auf retail setzt;-). Ich habe z.b. eine 4GB Speicherkarte und hatte schon mal an die 15 Vita-Games. Dennoch hatte ich immer noch über 3GB frei inklusive aller Installationen/Spielstände/Updates...

Wer sich natürlich irgendeinen Kram ständig runterladen muss oder PSP-Titel auf der Vita zocken muss/will der braucht halt mehr. Dennoch kommt man mit 4GB wunderbar aus und eine 4GB Speicherkarte ist ja eh fast immer bei irgendeinem Angebot dabei...Die kleinen Spielehüllen der Vita sehen zudem im Regal cool aus...

Bei PC-Spielen setze ich seit Jahren auf Download, bei der Vita werde ich das bis auf Weiteres nicht tun da alle großen Titel bisher auch immer als Retail erscheinen, Exoten oder sonstige Indie Games zocke ich ohnehin nicht...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...