PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 08.08.2013, 15:10 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, New Atelier Rorona, Origin Story of the Alchemist of Arland, Meruru, Totori, Remake

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

4660°

10

New Atelier Rorona: Erste Screenshots veröffentlicht

Der neue Look wirkt ein wenig erwachsener

Die Dengeki hat erst vor kurzem enthüllt, dass Atelier Rorona ein vollständiges Remake für sowohl die PS3, als auch die Vita bekommen wird. Inzwischen ist auch der vollständige Titel bekannt: New Atelier Rorona: Origin Story of the Alchemist of Arland. Aber abgesehen davon gibt es nun auch die ersten Screenshots, die ihr euch, wie immer, in der Galerie anschauen könnt.

In diesen sind nur wenige Aktionen zu sehen, allerdings fällt beim neuen Stil eines definitiv auf: Die Charaktermodelle wirken wesentlich erwachsener, zumindest das von Rorona selbst. Die Umgebungen wurden auch um einiges verschönert. Es ist allerdings nicht bekannt von welcher Version des Spiels die Screenshots sind.

New Atelier Rorona: Origin Story of the Alchemist of Arland wird in Japan bereits im November veröffentlicht. Mit dem Release von sowohl Meruru Plus, als auch Totori Plus ist es auch nicht so unwahrscheinlich, dass wir uns irgendwann über diesen Titel freuen können.


Quelle:  Siliconera.com
Kommentare verstecken

10 Kommentare

profil 970 comments
[08.08.2013 - 15:43 Uhr]
erko:
Hat zwar hiermit nichts zu tun, aber der dafür vorgesehen Thread ist zu:
In wie fern ähnelt Trigger Happy Havoc: Danganronpa dem genialen Persona 4?
Falls es so ähnlich ist würde ich einen Kauf in Erwägung ziehen.
In eurer News darüber steht nämlich was von Persona Ähnlichkeiten.... .
profil 324 comments
[08.08.2013 - 15:47 Uhr]
Levy:
@erko: Ich denke, dass es mit dem Mystery-Aspekt zusammen hängt, und soweit ich weiß werden auch Charaktere von einer unbekannten Person getötet, was Ähnlichkeiten mit P4 hat.
Auch, die Perspektive, aus der es erzählt wird, ist da es ein VN ist, sehr ähnlich.
profil 970 comments
[08.08.2013 - 15:49 Uhr]
erko:
Ist es auch genau so gut?
profil 594 comments
[08.08.2013 - 16:03 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
@erko
Als erstes ist wichtig klar zu stellen: Danganronpa ist kein RPG, sondern eine reine Visual Novel mit ein paar kleineren Minispielen drinne, um die Rätsel zu lösen.

Was die Güte angeht: Das muss wohl jeder für sich entscheiden, die Story soll aber ziemlich cool sein. Kann ich leider selber nichts zu sagen, da ich das Spiel nicht gespielt habe.
profil 970 comments
[08.08.2013 - 16:06 Uhr]
erko:
Danke.
Dan warte ich mal den Test ab.
Ich mag auch Visual Novels, Ace attorney hab ich verschlungen.
profil 324 comments
[08.08.2013 - 16:07 Uhr]
Levy:
Forenbeiträgen zu urteilen, scheint das Spiel ähnlich wie Zero Escape und die Phoenix Wright-Serie zu sein, nur in schlechter...
In wiefern es schlechter sein soll, hab ich nicht gefunden, jedoch soll es definitiv spielenswert sein. Ich persönlich würde aber sagen, dass es definitiv nicht an P4 rankommt.
profil 1005 comments
[08.08.2013 - 16:22 Uhr]
Xelyna:
Ah jetzt freu ich mich drauf, das schlimmste waren die hässlichen charaktermodele =) die wurden in der neuen Vita version stark verbessert (für Atelier verhältnise)
profil 970 comments
[08.08.2013 - 16:26 Uhr]
erko:
Um mal was zu Atelier zu Sagen, mir hat Meruru nicht so besonders gefallen.
Es war nichtmal das Gameplay, das fand ich eigentlich recht gut.
War mir einfach etwas zu plump das ganze.
profil 161 comments
[08.08.2013 - 16:35 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@erko: Die Persona-Vergleiche werden gezogen, weil DanganRonpa ein Element hat, das dezent an die Social Links von P3 und P4 erinnert. Du kannst dich nämlich in den Freizeitphasen mit den anderen Schülern anfreunden, was dir wiederum in den Verhandlungs-Phasen hilft (in Form von anwählbaren Fertigkeiten und Boni). Vom eigentlichen Gameplay her sind sie allerdings wirklich nur schwer zu vergleichen. Wie Azure schon angemerkt hat: Es ist eine reine Visual Novel mit kleinen Puzzles und eingestreuten Minispielen.

Ach ja, und was heißt hier "Der dafür vorgesehene Thread ist zu"? Der Kommentarbereich des Preview-Artikels hier ist nach wie vor freigeschaltet. ;)

http://www.planetvita.de/test/148-preview-danganronpa-trigger-happy-havoc.html

@Topic: Na, dann hoffe ich doch mal stark, dass New Rorona auch nach Europa kommt. Und dann bitte nicht wie Totori Plus damals ohne Vorwarnung. Gell, Tecmo Koei?^^
profil 970 comments
[08.08.2013 - 16:40 Uhr]
erko:
@Alanar:
Oh alles klar. :D
Hab die Meldung nämlich Wochenlang dort oben in der News Bar rum scrollen Sehen, und hab es erst Heute mal kurz angeklickt.
Ich wusste nicht das hier bei euch noch ein Preview rumgeistert. ^^'
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...