PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Altin Bujupaj

Datum: 09.09.2013, 08:09 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Sony pk, Vita, PCH-2000, Modell

News mögen:

Weitersagen:

9346°

25

PS-Vita Modell PCH-2000 enthüllt **Update**

Mit dabei: Micro-USB und LCD-Bildschirm!

Heute hat Sony in einer Pressekonferenz ein neues Modell der Vita vorgestellt.

Wie es für eine neue Revision von Sony bekannt ist, wird die neue Vita dünner und leichter sein. Dabei wird diese nun 219g (-15%) und 15mm (-20%) dünn sein. So sollen neben vielen neuen Farben auch technische Neuerungen eingeführt werden. Das Vita-Modell PCH-2000 soll außerdem einen Flash-Speicher von 1GB besitzen. Auch wird die Vita nun über eine Micro-USB Schnittstelle verfügen. Zusätzlich wird das Display nun mit einem LCD-Bildschirm versehen. Die Akkulaufzeit soll sich zudem auf eine weitere Stunde erhöhen.

Die Wi-Fi Version wird in Japan am 10. Oktober dieses Jahres für 18,920 Yen (ca. 160€)verfügbar sein. Wann das neue Modell auch bei uns erscheinen wird, bleibt noch ungewiss.

**Update**

Auch zur neuen Vita ist nun der Trailer im Netz erschienen.



Quelle:  
Kommentare verstecken

25 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 711 comments
[09.09.2013 - 08:50 Uhr]
heubergen:
Juhu!

Ich hoffe doch dass damit auch weitere Farben in unsere Breitengraden gesehen werden können!
profil 970 comments
[09.09.2013 - 09:04 Uhr]
erko:
LED Bildschirm?
Rückschritt!
profil 445 comments
[09.09.2013 - 09:22 Uhr]
Tatsu:
Ich weiss nicht ob ihr was missverstanden habt oder die Uebersetzer, aber nicht 1GB Ram sondern 1GB Built-in-Flashmemory und nicht LED sondern ein LCD.

game.watch.impress.co.jp/docs/news/20130909_614647.html
profil 593 comments
[09.09.2013 - 09:32 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Ich war mir da vorerst auch unsicher, ich werde das direkt umändern. Vielen Dank für den Hinweis, Tatsu!
profil 970 comments
[09.09.2013 - 09:35 Uhr]
erko:
LCD ist aber auch nicht wirklich ein Schritt nach vorne.
Aber wen es ähnlich gut wie OLED aussieht, von mir aus... .
profil 1224 comments
[09.09.2013 - 11:10 Uhr]
slo_star13:
OLED ist wesentlich "satter" und farbintensiver, hat aber kleinere Nachteile wie dunkle Flecken auf schwarzen Hintergründen.
Wie erko schon sagt ist das eher ein Rückschritt und ob sich der lohnt das der Akku nun ne halbe Stunden länger hält, die Vita etwas dünner ist und 1 GB internen Speicher verfügt muss jeder für sich selbst entscheiden..

Hätte ich noch keine Vita würde ich mich weiterhin fürs aktuelle Modell entscheiden...
profil 968 comments
[09.09.2013 - 11:24 Uhr]
One
Als Rückschritt empfinde ich das nicht wirklich, aber OLED ist eh Geschmackssache. Wenns ein sehr gutes LCD-Panel in Form eines IPS sein wird, sind die Farben ähnlich satt und unter Umständen ist die Lebensdauer des Displays höher.
profil 53 comments
[09.09.2013 - 11:53 Uhr]
GogOlo:
@One
Exakt. Alle die meinen es sei ein Rückschritt haben noch nie einen Direktvergleich gesehen. OLED wirkt auf dem ersten Blick besser weil die Farben strahlen und die Schwarzwerte besser sind, aber die leuchtenden Farben verfälschen extremst den Bildeindruck. LCD produziert deutlich natürlichere Farben hat dagegen aber schlechtere Schwarzwerte. Letztendlich ist es einfach Geschmackssache, wie One schon sagte. Ich persönlich bevorzuge LCD.
profil 1224 comments
[09.09.2013 - 12:11 Uhr]
slo_star13:
Womit wir aber wieder mal beim eigentlichen Problem angelangt wären. Was bringt den Leuten eine günstigere, überarbeitete Vita wenn nachwievor die Spiele fehlen?...Auch auf der TGS wurde bis auf Soul Sacrifice Delta wieder nichts angekündigt was in irgendeiner Weise Rang und Namen hätte...

Ich weiss nicht wie Sony sich das momentan vorstellt, das die leute aus Mitleid irgendwann ne Vita kaufen nach dem Motto, ach die wird immer günstiger und es gibt doch hier und da mal den ein oder anderen Titel?. Um darauf Indie Games zu zocken?...Bin mal gespannt wie sich das Ganze entwickelt...Ich sehe nachwievor keinen wirklichen Plan. Man versucht durch Preissenkungen und einer neuen Revision die Vita auf Kurs zu bringen, dabei dürfte Sony doch nun schon lange genug im Videospielgeschäft sein um zu wissen das es ohne Spiele (Triple A-Games) so nicht funktionieren wird...
profil 6 comments
[09.09.2013 - 12:52 Uhr]
Rabenhirte:
Sony hat wohl wirklich nichts durch die PSP gelernt ...

Und wieder wird eine neue Variante des Handhelds rausgebracht und Käufer der "alten" sind wie immer die Blöden.

Ich komme mir bei sowas als Kunde einfach auf den Arm genommen vor und das ärgert mich.

Davon abgesehen gebe ich slo_star13 recht, die Vita verkauft sich sicherlich nicht so schlecht weil ihr ne Stunde Akkulaufzeit fehlt oder es kein LCD Bildschirm ist ...
profil 1224 comments
[09.09.2013 - 13:03 Uhr]
slo_star13:
Das Sony immer wieder mal eine neue Revision rausbringt ist nicht verwunderlich, das war ja schon immer so, sowohl bei der PS, PS2, PS3, PSP und jetzt eben bei der Vita...Man muss ja die neue Revision nicht kaufen, oftmals wird ja hier und da was eingespart und es lohnt sich kein Umstieg...

Was die Verkäufe ankurbeln würde sind nun mal die richtigen Spiele....
profil 1005 comments
[09.09.2013 - 13:09 Uhr]
Xelyna:
Mich hat man aber leider mit Bunten Farben schnell überzeugt, ob etwas natürlicher wirkt ist mir ziemlich egal, wenn mein persona 3 und 4 in den Buntesten und Schönsten Farben Leuchtet hab ich damit einfach mehr Spaß.

Wenn die Farben also nicht vergleichbar sind ist das Model für mich Automatisch uninteressant, dann besorge ich mir lieber noch mal ein Altes Model und Bunker das ein bevor die irgendwann wie die Fat Modele der PSP verschwinden.
profil 58 comments
[09.09.2013 - 13:19 Uhr]
Steve_Urbansky:
Hmm naja also schlecht ist die neue Vita sicher nicht allerdings sind das geringere Gewicht und die Höhe kaum der Rede Wert. Ja und bei dem neuen Display sollte man erstmal einen direkten Vergleich abwarten bevor man irgendwas schlecht redet. Ja und die neuen Farben sind auch ganz nett, wobei man ja seine PSVita mit unzähligen Skins optisch schon lange bestens aufwerten kann. Eine Gute Nachricht ist für mich allerdings das es endliche eine 64GB Speicherkarte geben wird. Denn meine 32GB ist brechend voll mit denn ganzen Games ausm Plus-Abo und Music Unlimited offline Musik. Denke mal das die 64GB mit Preisnachlass trotzdem locker mal 100 Euro kostet, wenn es so ist bleib ich bei 32GB. 50Euro wären für 64GB okay, mehr aber auf keinen Fall. Sollen lieber mal ein paar Spiele mehr für die Vita bringen das ist viel wichtiger!!! Ich will endlich ein richtiges Motorstorm (kein RC) ein Gran Turismo Klon oder ein anderes Rennspiel aber bitte wo man wenigstens zu Acht Rennen fahren kann!!!
profil 6 comments
[09.09.2013 - 13:25 Uhr]
Rabenhirte:
@Steve

Schaue ich zwecks Speicherkarten in den falschen Läden?
Mein letzter Stand von der 32GB war bei 90 € und 16GB für 50 €, somit müsste ja dann die 64GB mindestens 160€ kosten, oder irre ich mich?
profil 445 comments
[09.09.2013 - 13:38 Uhr]
Tatsu:
@slo_star13: "nichts angekündigt was in irgendeiner Weise Rang und Namen hätte..."

Stimmt Phantasy Star (Nova) und Samurai Warriors (4) sind total unbekannte Serien, und Yakuza auch, frage mich warum Sega den neuen Teil auf die PS4, die PS3 und sogar auf die Vita bringt...
/sarkasmus
profil 1224 comments
[09.09.2013 - 13:50 Uhr]
slo_star13:
@ Tatsu
Das sind aber nun mal nicht westlich orientierte Serien oder Titel die der Vita zu Höhenflügen verhelfen....Ich habe da viel mehr an Infamous, Bioshock, GTA, GT, GoW und Konsorten gedacht. DAS wären die Spiele der der Vita einen enormen Aufschub verleihen würden. Killzone war schon mal ein guter Anfang...

Phantasy Star oder Samurai Warriors sind eher Exoten bzw. Titel die keine Millionenseller sind...
profil 324 comments
[09.09.2013 - 14:00 Uhr]
Levy:
@slo_star13: Eben. Das sind japanisch orientierte Serien. Wie man's auch von einem Japan Event erwarten könnte.
profil 58 comments
[09.09.2013 - 14:30 Uhr]
Steve_Urbansky:
@Rabenhirte

Habe so gerechnet 32GB kostet aktuell 85Euro das mal zwei für die 64GB und davon dann 40% abgezogen wären 102 Euro für die 64GB :) Am besten man kauft eine Vita gebraucht mit 32GB Speicherkarte auf Ebay weil die Verkäufer da immer übelst miese machen ;) Haben 3 Vitas 2 davon habe ich einmal für 130Euro und die andere für 140Euro incl 2x 32GB Speicherkarten auf Ebay erstanden. Unsere 1. Vita habe ich noch sehr teuer zum Release gekauft :) Leider, wusste ja damals nicht das die Preise so krass fallen.
profil 132 comments
[09.09.2013 - 14:31 Uhr]
qck:
@Tatsu:
Habe ich das heute Morgen also doch richtig gehört, Yakuza kommt auch für die Vita? Ich dachte das wäre nur RemotePlay, vor allem da später nur Playstation 4 und 3 angezeigt wurde.

edit:
Habe jetzt eine News dazu gefunden, die das bestätigt. Komisch, dass das hier nicht erwähnt wurde. Hoffentlich wird es lokalisiert.
profil 1224 comments
[09.09.2013 - 14:38 Uhr]
slo_star13:
@ Levy
Dennoch wäre auch der ein oder andere westlich orientierte Titel keine Sensation..
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...