PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Altin Bujupaj

Datum: 12.09.2013, 07:21 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, phantasy star nova, tri-ace, sega, arpg, rpg, adventure

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5675°

4

Phantasy Star Nova: Neue Details eingetroffen **Update: Neue Screenshots**

Famitsu gibt Informationen zum Spielablauf!

Erst zur vergangenen Pressekonferenz dieser Woche war die Überraschung nicht klein, als Sega's Satoshi Sakai ankündigte, dass sie gemeinsam mit Tri-Ace an einen Single-Player Spiel der Phantasy Star-Reihe arbeiten. So gibt heute das Famitsu-Magazin weitere Informationen zum noch frisch angekündigten Phantasy Star Nova.

Dementsprechend wird Sega nicht der direkte Entwickler des Spieles sein, sondern Tri-Ace. Phantasy Star Nova wird daher von einem 70-Mann Team von Tri-Ace entwickelt und dabei von Sega's Phantasy Star-Team beaufsichtigt. Anstelle des Online-Pendants Phantasy Star Online 2 wird Phantasy Star Nova mehr Aufmerksamkeit auf den Single Player lenken. Natürlich bleibt noch die Alternative des Ad-Hoc Multiplayers in welchem man mit bis zu vier Spielern auf Abenteuer gehen kann. Der eigene Charakter wird wie bei der Online-Fassung sehr detailreich erstellt und sowie Waffentypen als auch Charakterklassen werden übernommen. Die Story setzt auf eine Abteilung von ARKS namens Alter. Nach einer Bruchlandung auf den Planeten Machia muss sich das Team gegen das Riesenmonster Gigantes behaupten. Anders als bei Vorgängern, verfügt man in Phantasy Star Nova aufgrund des Planeten nicht mehr über Photon Arts, das Versorgungselement für Skills und Magie. Wodurch diese ersetzt werden, bleibt noch abzuwarten. Neuheiten wie die Pile-Waffe, eine lanzenähnliche Kanone, werden auch in ferner Zukunft näher vorgestellt.

Phantasy Star Nova wird im Laufe des nächsten Jahres in Japan erscheinen. Wann wir zum Genuss des Spieles, geschweige denn von Phantasy Star Online 2 kommen werden, bleibt leider noch ungewiss.


Quelle:  g-heaven.net
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 445 comments
[12.09.2013 - 12:17 Uhr]
Tatsu:
Entwickelt von Tri-Ace und die Musik von
Motoi Sakuraba - da koennte mehr als "nur" ein grosses JRPG auf die Vita zu kommen.
profil 593 comments
[12.09.2013 - 14:48 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Jetzt da du es erwähnst, Sakuraba hat für Unmengen an Soundtracks gesorgt, inklusive Resonance of Fate und Valkyrie Profile. Mein Hype-Meter ist soeben gestiegen! :D
profil 324 comments
[12.09.2013 - 16:21 Uhr]
Levy:
Wird wohl mein erstes Phantasy Star (wenn es überhaupt den Sprung über den großen Teich schafft). Die Screenshots sehen auf jeden Fall vielversprechend aus, und für die Musik ist auch schon gut gesorgt :D
Würde gerne die PSP Teile spielen, doch die gibt's ja leider nicht im PSN :/
profil 593 comments
[12.09.2013 - 17:04 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
@Levy:

Die PSP-Teile gab es soweit ich weiß leider nur im US-Store was ich auch recht ärgerlich finde. Was dich evtl. interessieren könnte wäre die Sega Mega Drive Collection. Auf der sind neben Sonic auch die älteren PS-Teile drauf. Die spielen sich aber eher wie ein klassisches Rollenspiel alá Dragon Quest ^^
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...