PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Yutopon

Datum: 03.10.2013, 20:06 Uhr

Typ: Leser-News

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Dungeon Crawler, Tokyo New World Record, RPG, Experience

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5127°

2

Tokyo New World Record: Operation Abyss angekündigt

Ein weiteres RPG gesellt sich zu den Titeln der Release-Liste von 2014

Die Entwickler Experience haben einen neuen Dungeon Crawler für die PS Vita angekündigt. Er hat den Namen Tokyo New World Record: Operation Abyss und in diesem soll die Geschichte eines fiktiven Tokios, welches von Monster überrannt und bereits in Labyrinth Cross Blood Infinity thematisiert wurde, fortgesetzt werden.

Das altbewährte Dungeonprinzip soll durch einige Ideen und Neuerungen aufgefrischt werden, so wird beispielsweise das Rise & Drop System eingeführt. Dieses bewirkt, dass sich durch das erfolgreiche Bekämpfen der Monster eine Leiste auf dem Bildschirm füllt (namentlich Encounter Gauge). Umso mehr sich diese füllt, umso stärkere Gegner erscheinen, hinterlassen aber auch bessere Items.

Die eigene Gruppe, die sich in die Dungeons traut, kann aus bis zu sechs Charakteren bestehen. Zudem ist es dem Spieler auch möglich Nachrichten in den Dungeons zu hinterlassen, die andere Spieler dann finden können.

Bereits am 23. Januar soll das Spiel in Japan veröffentlich werden. Ob wir auch dazu kommen werden, es bei einem Laden in unserer Nähe in die Finger zu bekommen, bleibt fragwürdig. Erste Screenshots könnt ihr euch allerdings schonmal in der Galerie zu Gemüte führen.

Vielen Dank an Yutopon für die Übermittlung der News.


Quelle:  Siliconera
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 229 comments
[03.10.2013 - 20:37 Uhr]
Ogerscherge:
Genau mein Genre!
Wenn's hier erscheint, bin ich dabei.
profil 499 comments
[04.10.2013 - 16:37 Uhr]
ZeeO:
Auf einen "gescheiten" Dungeon Crawler hätte ich auch mal wieder Lust. Mal schauen ob das Spiel den Weg zu uns findet.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...