PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Lisa Spitzer

Datum: 04.10.2013, 09:39 Uhr

Typ: Video

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Japan, PCH-2000, TV, Spot

News mögen:

Weitersagen:

4599°

6

PS Vita PCH-2000: Werbespot veröffentlicht

Japan wirbt mit … Pinguinen?

Gerade wurde in Japan der erste Werbespot zum neuen, viel diskutierten PS Vita-Modell PCH-2000 veröffentlicht. Und wer die Geschichte der Werbespots von Sony kennt, weiß, dass es hier gerne mal etwas ungewöhnlicher zur Sache geht.

In diesem gerade mal 16 Sekunden langen Video wird besonders die dünnere, leichtere Form der Vita hervorgehoben und außerdem die Tatsache, dass man sie in sechs verschiedenen Farben kaufen kann. Das, was einem besonders in die Augen fällt, sind jedoch nicht die Vita-Modelle, sondern die kunterbunten Pinguine, die dafür werben.

Was meint ihr, findet die neue Vita durch diesen Spot viele Käufer?



Quelle:  gamingeverything.com
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 968 comments
[04.10.2013 - 14:08 Uhr]
One
Godlike!! Haha :D Omg... :D
profil 593 comments
[04.10.2013 - 14:44 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Ein Grund mehr Pinguine zu lieben :D
profil 16 comments
[04.10.2013 - 14:54 Uhr]
PredatorPPC:
Yeah, wir bekommen wieder Linux :D

/dreammode off
profil 288 comments
[05.10.2013 - 11:38 Uhr]
Rikaji:
ich war in japan letztens. die vita scheint da meiner meinung nach ganz gut zu laufen. dort gibts auch viele spiele und paar limited editions für sammler. die vita wird dort auf keinen fall sterben und ist dort definitiv beliebt genug. die psp ist dort ja auch noch übelst beliebt und es erscheinen noch so viele spiele für sie. bei uns ist die psp seit ca. 3 jahren aber tot.

ich denke vll hat deshalb sony so eine krass falsche einschätzung der lage in europa/usa. hier hat keiner ne vita und wenn man wen jemanden nach der frägt hört man "gibts die vita immer noch, ich dachte die ist ein flop".

ich glaube sony kann sich einfach nicht vorstellen, warum es in japan läuft und hier nicht. Gibt halt keine westlichen hersteller, die freiwillig für die vita entwickeln. japanische hersteller gibts wohl genug. eigentlich traurig und ich weiß nicht ob man sony da so die schuld geben kann. schließlich läufts in japan ja auch durch die unterstützung von drittherstellern. hier wird halt jeder mist lieber auf ps3 usw rausgebracht für den höchsten gewinn...

ich war auch auf der TGS und dort war die vita mit im mittelpunkt. nicht wie auf der gamescom, da lagen paar vitas in der ecke, aber omg ps4!!!
profil 62 comments
[06.10.2013 - 00:13 Uhr]
PSVirus:
Die PSVita ist momentan aber auch ein Flop.(In Europa vor allem)
Jetzt mal ernsthaft! Wie kann es sein, dass eines der besten Vitaspiele immernoch Uncharted ist? Das Spiel ist zwar überdurchschnittlich gut, denke aber, dass man viel mehr aus dem Game hätte machen können.

Sony hat Nintendo einfach was Werbestrategie und Spielangebot angeht unterschätzt. Nintendo hat viel mehr Pflichtkaufkulthypetollebasicgames (kurz Pkg)!
Sony hätte vor Jahren schon in die selbe Richtung gehen sollen wie Nintendo und mehr solche Pkg's auf den Markt bringen sollen. Pkg's werden von mir z.B. alle Mario- und Zeldagames genannt.
Genau solche Pkg's locken nämlich Käufer an.
Ich zähle mal die beliebtesten Spiele für Handheldkonsolen bei mir in der Schweiz auf:
1. Platz; Pokémon
2. Platz; Mariokart
3. Platz; Marioland
4. Platz; Fire Emblem
5. Platz; Animal Crossing
6. Platz; Uncharted: Golden Abyss

Schon traurig oder? Alle meiner Freunde haben einen 3ds, fast keiner eine Vita.
Die PSVita ist tot. Ciao! Ich bin übrigens auch total enttäuscht von Rayman Legends... Das Game kriegt von mir 6 von 10 möglichen Punkte. Da hatte ich ja mit Pokemon Smaragd dreimal so viel Spass. Die Levels mit Murphy sind nicht für die Vita abgestimmt bzw. geeignet und buggen bei mir, auf der mit immer fett beschmierten Vita, rum.

Das ist MEINE Meinung zur Vita!

PS: Ich will doch nur spielen.

profil 1005 comments
[06.10.2013 - 02:15 Uhr]
Xelyna:
Es gibt keine Zielgruppe für die Vita, daran ändern auch weitere Große Marken nichts, ebenfalls nicht von Sony, ich denke nicht mal ein Exklusives Gta würde daran was ändern, der Mobile Markt ist schon übersettigt, Dominiert von Nintendo und Smartphones, und die, die Sony ködern will, haben zu hause eine Ps3 oder eine Xbox 360 und holen sich nicht für gut 150€ eine Vita um ein Spiel zu spielen das sie auf ihrem Großen vernseher in Besser und Schöner kriegen, da hilft auch nicht der Mobile aspekt, und da helfen eben auch keine Pflichtkauf titel.

Zu Rayman Legends.

Die Vita Level sind für die Vita abgestimmt, ganze einfach weil das Ganze für die Wii U Konzepiert wurde und es auf der Vita eben genau so Funktioniert wie auf dem Wii U Gamepad, sind beides Steuereinheiten mit einem Touch Bildschirm, wovon der Vita Bildschirm besser Funktioniert.

Das die KI ab und zu mal etwas Dämmliches macht ist bekannt, sollte aber selten sein und ist etwas das Wii U und Ps Vita version gleichermassen betrifft, Eventuell ist dann die Ps3/Xbox/Pc version mehr dein fall, da Steuerst du die Figuren Selbst und Meurphy per Knopfdruck
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...