PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Altin Bujupaj

Datum: 05.12.2013, 10:03 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, doki-doki universe, social, psn, human nature studios, sony

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5941°

17

Doki-Doki Universe: Im nächsten Store-Update erhältlich

Inklusive Gratisversion!

Für eine Weile lang blieb es um das Spiel von Sony und HumaNature Studios, Doki-Doki Universe, still. Heute gibt Sony selbst einen Releasedatum für das Spiel bekannt - zumindest schonmal für Amerika.

In Doki-Doki Universe spielt man den Roboter QT3, welcher versucht menschlicher zu handeln und anderen Personen zu helfen. Dabei bereist der Spieler nicht nur verschiedene Planeten, sondern auch Persönlichkeitsfragen können getätigt werden. In der Demoversion können 16 von 31 Persönlichkeitsfragen beantwortet werden und auch QT3's und ein Tutorial-Planet können besucht werden. Sowohl in der Vollversion als auch in der Testversion kann der Spieler auf das Doki-Mail System zugreifen und Nachrichten mit dem künstlierischen Touch des Spieles verfassen.

Des weiteren wurde der Planet "Brr" (passend zum jetzigen Wetter) vorgestellt. In diesem findet QT3 einen Schneemann namens Junior, der ironischerweise kein Freund der Witterung ist. So hilft man Junior dabei seinem Vater verständlich zu machen, dass ihm die Kälte gesundheitlich zu schaffen macht. Mit Geschenken und Konversationen spielt somit QT3 die Vermittlerrolle zwischen beiden Charakteren.

Doki-Doki Universe wird im PlayStation Store ab nächster Woche sowohl für PS3, PS4 und Vita erhältlich sein. Die Testversion wird ebenfalls erhältlich sein und die Vollversion kann man für 14,99$ (Preis in Euro noch unbekannt) erwerben.


Quelle:  gematsu.com
Kommentare verstecken

17 Kommentare

profil 711 comments
[05.12.2013 - 10:56 Uhr]
heubergen:
Also darauf habe ich jetzt wirklich nicht gewartet!
Die sollten endlich mal mit dem Port von Borderlands 2 vorwärts machen.
profil 132 comments
[05.12.2013 - 12:00 Uhr]
qck:
@heubergen:
Als ob hinter beiden Titeln derselbe Entwickler stehen würde...
profil 711 comments
[05.12.2013 - 12:52 Uhr]
heubergen:
Es gehtn mir um die Kapzität von Sony...
profil 132 comments
[05.12.2013 - 14:41 Uhr]
qck:
Macht auch keinen Sinn. Ich meine, die Entwicklung des einen Spiels hat auf die Entwicklung des anderen keinen Einfluss. Borderlands 2 wird von den IronGalaxy Studios entwickelt (bzw. portiert), Doki-Doki Universe von HumaNature. Zwar wird wahrscheinlich beides von Sony finanziert, aber wenn es Doki-Doki nicht gäbe, würde es mit der Portierung bei IronGalaxy auch nicht viel schneller zugehen.
profil 711 comments
[05.12.2013 - 14:50 Uhr]
heubergen:
Ist natürlich nicht zu 100% ernst gemeint.
Es geht nur darum dass solche Spiele jetzt released werden und Games auf die ich warte, haben nicht einmal ein Release-Datum.
profil 4 comments
[05.12.2013 - 15:15 Uhr]
xXBeefcakeXx:
@heubergen:
Weiß nicht ob ich bei den gebrabbel lachen oder weinen soll -.-
profil 45 comments
[05.12.2013 - 16:33 Uhr]
Langer187:
ja ja dieser Typ isz echt ein fall für sich zum lachen :-D
profil 288 comments
[05.12.2013 - 17:06 Uhr]
Rikaji:
GEIL!! darauf hab ich all die jahre gewartet, ich hab mir gleich 10 vitas in 5 verschiedenen farben bestellt und werde mir für jede vita dieses spiel kaufen!!! weiter so sony!!

ich finde das voll gut, dass sony einsieht, dass spiele mit geiler grafik und fetten design nix für die vita sind. die vita ist halt eher so ein iphone nur viel besser, weil man nicht telefonieren kann und somit auch nicht abgelenkt wird von den ganzen perlen.
und außerdem kann ich die vita als ps3 controller verwenden und das ipone nicht! 1 zu 0 für die vita! sony i love you! bestes unternehmen 2013!!!
profil 45 comments
[05.12.2013 - 20:33 Uhr]
Langer187:
ach du scheisse bitte was?:-D die vita ist so ein iphone? Spiele mit geiler Grafik und fetten Design sind nix für die vita? sag mir bitte das dass ein schlechter Scherz war icj werde bekloppt :-D
profil 161 comments
[05.12.2013 - 21:16 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
Auf der gamescom war Doki Doki Universe eigentlich nicht schlecht, so als nettes, possierliches Spielchen. Aber bei einem Preis von 15 Dollar (oder was auch immer das in Euro sein wird)... Da müsste ich doch erst einmal mehr vom weiteren Spielablauf in Erfahrung bringen.
profil 143 comments
[06.12.2013 - 11:22 Uhr]
omas360:
@Rikaji: You made my day!
@Langer187: immer auf die Ironie-Tags achten! Dann klappt's auch mit dem Kommentarelesen. ;-)
profil 45 comments
[06.12.2013 - 18:42 Uhr]
Langer187:
ja ja das hätte ich jetzt auxh so behauptet ;-)
profil 3 comments
[06.12.2013 - 21:31 Uhr]
gl0be:
Jaaa.... endlich. Für solche Drecks-Spiele habe ich doch gerne hunderte Euro für die Konsole bezahlt.

und @qck:
wie langweilig muss jemandem sein, um so kleinkarierten Mist zu einem doch eigentlich recht einfach zu verstehenden Post von heubergen schreiben? Passt aber leider iwie zu dieser Linux/ Indie/ Nerd-Kacke:

Frage: Ich bekomme von Windows immer den Fehler XY, kann mir jemand helfen?
Antwort: Warum benutzt Du Windows? Hättest Du ein ganz anderes OS und komplett andere Hardware und würdest auch Alternativen zu deinen bisherigen Programmen installieren, hättest Du evtl. nicht das Problem, jedoch vll. ein anderes.


Warum freue ich mich über Spiele, die meine 3 jährige Tochter gezeichnet haben könnte und halte völlig unprofessionel wirkenden Mist für "cool"? Wo sind die versprochenen Blockbuster, die von Sony Mitte dese Jahres angekündigt wurden? Ich hoffe, dass mit den "hunderten" erwähnten Releases nicht nur Indie-Dreck gemeint war.

Leider hat der 3DS nicht die Grafik-Power, jedoch die mit Abstand besseren Spiele....
profil 1005 comments
[06.12.2013 - 22:15 Uhr]
Xelyna:
Da du die art antworten ja so sehr liebst.

Wieso hältst du an einer Hardware fest die Offensichtlich in Zukunft größtenteils auf Indie spiele und Titel aus Japan setzt?

Hättest du einen 3DS hättest du Softwaretechnisch nicht das Problem ;D
profil 3 comments
[06.12.2013 - 22:48 Uhr]
gl0be:
Ich habe einen 3DS und es war keineswegs offensichtlich, dass Sony sich für die PS Vita nur noch an Indie-Titeln bedient als ich mir diese wenige Tage nach Release gekauft habe.
profil 1005 comments
[06.12.2013 - 23:20 Uhr]
Xelyna:
Indie verbreitet sich auf allen Plattformen und wäre so oder so da, egal was Sony macht.

Keine Verkaufszahlen, kein Support, weder von Third Party, und irgendwann auch nicht von Sony, weil irgendwann nicht mehr Finanziell Tragbar wenn man nicht auf Sparflamme kocht, es gibt nur wenige Optionen die man hat, Etwa geräte unter Wert zu verkaufen und Geld in Spiele Pfeffern und eventuell kriegt man irgendwann mal einen Gewinn raus (siehe Ps3) oder aber man Kocht auf Sparflamme wie es Sony im moment macht, oder Nintendo zum teil mit der Wii U, oder Option 3, man macht den Sega und Stampft das Gerät komplett ein.

Pech eben für die Vita das mit Ps3 und besonders der Ps4 vielversprechendere Geräte da sind wo sich die Investition mehr lohnt, und Sony muss jetzt eben alles auf eine Karte setzen und hat gar nicht die Finanziellen mittel um groß Experimente einzugehen.

Etwa man macht sie weiter mit weil man mit dem Angebot trotzdem etwas anfangen kann, oder man Springt ab, weder die Beschwerde darüber das wenigstens noch Indie Entwickler sowie Entwickler aus Japan was für das System tun werdend daran was ändern (maximal verschlimmern) noch das ständige beschweren das Sony nichts bringt, ich würde es an Sonys stelle nichts anders machen.

Ihr lernt damit also für den Nächsten Konsolen Launch, Abwarten bis sich herausstellt was aus dem System wird wenn man nicht damit leben kann das es eventuell in eine Richtung geht die man nicht mag, oder das ganze sogar Floppt.

Und wer das Gerät aufgrund viel PR blabla gekauft hat, der hat jetzt für´s leben gelernt.

profil 132 comments
[06.12.2013 - 23:34 Uhr]
qck:
@gl0be:
Das was ich geschrieben habe, hätte ich auch geschrieben, wenn es in der News um ein "AAA-Spiel" gegangen wäre. Den "doch eigentlich recht einfach zu verstehenden Post" hast du anscheinend selbst nicht verstanden. Welche Blockbuster hat dir Sony denn versprochen? Für einen Link wäre ich dir da recht dankbar.
Ansonsten bitte sachlich bleiben.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...