PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 31.03.2014, 15:12 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Girls und Panzer, Namco, Bandai, Trailer

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Girls und Panzer
Namco Bandai

4871°

6

Girls und Panzer: Master the Tankery - Trailer Nummer 2 erschienen

Vier Minuten Mädels und Panzer

Nachdem Ende November bereits das erste Werbefilmchen zu Girls und Pannzer: Master the Tankery erschienen war, legt Namco Bandai nun nach und feuert den zweiten Trailer zum Spiel ab.

Diesmal gibt es Anime-Szenen einiges an Gameplay zu sehen - allen voran der Battle Mode. Ebenso im Bilde ist die Special Edition, die am 26. Juni in Japan erscheinen wird. Ob es die Mädels mit ihren Panzern auch nach Europa schaffen, bleibt hingegen noch abzuwarten.



Quelle:  Gematsu
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 350 comments
[31.03.2014 - 17:29 Uhr]
seb_94:
Ich find den Anime so verstörend. o_O Würde mir nie eine Folge davon geben.
profil 970 comments
[31.03.2014 - 17:43 Uhr]
erko:
Aber du musst doch eine Folge gesehen haben um es verstörend zu finden. :P
profil 350 comments
[31.03.2014 - 18:12 Uhr]
seb_94:
Nein, die Szenen hier reichen mir schon. :D Schon der Name "Girls und Panzer reicht aus, dass ich mich von diesem Anime fernhalte.
profil 970 comments
[31.03.2014 - 18:34 Uhr]
erko:
Das sowieso.
profil 711 comments
[31.03.2014 - 19:38 Uhr]
heubergen:
Hmm, leider überzeugt mich das Gameplay überhaupt nicht. Auch wenn ich Spiele dieser "Richtung" eigentlich mag.
profil 1005 comments
[01.04.2014 - 08:38 Uhr]
Xelyna:
Das Gameplay sieht einfach nicht gut aus :/ schade drum.

Das Thema Mädchen im Panzer finde ich gar nicht so besonders, besonders nicht im Anime´s die sowieso das reich der obskuritäten sind, gibt auch in jeden Mecha Anime Weibliche Pilotinen und frauen bei der Bundeswehr sind auch was man man mal im leben erleben dürfte^^
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...