PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 09.07.2014, 17:35 Uhr

Typ: PSN

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, PSN, Sony, Download, Store, Spiele, mobile, DLC

News mögen:

Weitersagen:

4654°

6

PSN Store-Update vom 9. Juli: Neue Inhalte für PSVita

Es ist ein Update!

PSN-Store Update

Die gamescom rückt langsam in greifbare Nähe, womit es bald (hoffentlich) Neuankündigungen regnen wird. Und auch wenn es für sie keine Ankündigungen gab, lässt das wöchentliche PSN Store-Update ein paar neue Spiele auftreten. So erscheint nun JAZZ: Trump's Journey, was vor Ewigkeiten einmal angekündigt und danach irgendwie vergessen wurde. Dazu gesellt sich das bereits angekündigte MouseCraft und der übliche Block an Mobile-Titeln und DLC. Hier die gesamte Liste:

PlayStation Plus

Mousecraft (PS4/PS3/PS Vita) – 10% Rabatt, endet am 23. Juli

Kung Fu Rabbit (PS Vita) – 50% Rabatt, endet am 16. Juli

Spiele

JAZZ: Trump’s Journey
Preis: €6.99

MouseCraft (PS4/PS3/PS Vita)
Preis: €10.99

Skeleton Rider
Preis: €3.59

PlayStation Mobile

Hill Cliff Horse (€0.79)
Paper Boss (€1.29)
COSMOS (€4.29)
BallFlip (€1.99/)
Sakura Flow (€1.49)
Road Skill (€3.79)

DLC

Dynasty Warriors 8 Xtreme Legends Complete Edition (Cross-Buy PS4/PS3/PS Vita)

DW8XL – DW7 Original Costume Pack Set 1 (€21.99)
DW8XL – New Stage 14 (€1.99)
DW8XL – New Stage 15 (€1.99)
DW8XLCE – WEAPON SYSTEM PACK 1 (€3.99)
DW8XLCE – WEAPON SYSTEM PACK 2 (€3.99)
DW8XLCE – WEAPON SYSTEM PACK 3 (€3.99)

One Piece Unlimited World Red (Cross-Buy PS3/PS Vita)

Red Stands Alone Quest (Kostenlos)

PlayStation Vita Pets

Princess Costume (Kostenlos)


Quelle:  Playstation Blog
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 92 comments
[09.07.2014 - 20:53 Uhr]
Rakok:
Hallo, ich weiß das gehört hier nicht her ABER ich habe eine Frage, da Sony auf seiner CommunitySeite ja alles löscht was denen nicht passt. Also ich bin gelernter Einzelhandelsbubi und wie fast jeder weiß, so auch ich, hat man als Kunde rechte, vorallem bei Mängel in den Waren kann man so einiges erreichen. Von Reparatur bis Geld zurück. Da sich bei den Lackaffen von Iron Galaxy / 2K nichts tut zwecks Borderlands 2, und nun auch Ratchet und Clank 2 eine beleidigung ist dachte ich mir, hmm da muss man doch was machen können. Meine Frage: Weiss einer ob man auch im Falle von Medien, in unserem Falle von unfertigen bzw. Spielen mit Mängeln, auch rechte greifen? Weil die Waren (Borderlands 2 und RuC2) laufen nicht zu 100% und sind somit defekt, und da weder Sony druck ausübt auf die "Entwickler" noch selber hand anlegt muss man doch eigentlich Reklamieren können, da keine Nachbesserung erfolgt. Und da ja Rekla nix brachte wäre der nächste Schritt Klage. Also kann man als Kunde von Games auch seine Rechte warnehmen bei so einer Schei**e??? Danke für alle Antworten die folgen, sollte nix gutes dabei sein erkundige ich mich beim Verbraucherschutz und Informiere hier wie es aussieht um vllt etwas zu erreichen. :)
profil 594 comments
[09.07.2014 - 21:05 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
@Rakok Ich könnte mir vorstellen, dass das ein recht schwieriges Unterfangen ist. Ich habe zwar was diese Rechte angeht nicht ganz so viel Ahnung, allerdings ist der Hintergrund der meisten ja, dass sowas erst entschieden wird, sobald es tatsächlich mal zu einer richterlichen Entscheidung gekommen ist. Was Videospiele angeht kenne ich nun allerdings keine, bei denen sowas mal passiert ist. Dementsprechend fehlt es derzeit einer genauen Definition von "defekt" im Sinne eines Videospiels. Wenn es dabei um sowas wie "unbrauchbar" geht, würde dies nicht ziehen, da sowas keine 100%ige Lauffähigkeit voraussetzt, sondern tatsächlich nur, dass es läuft. (Wenn auch mit eingeschränkter Funktionstüchtigkeit)
Musst dich vermutlich mal direkt damit auseinandersetzen, denn solch ein Wissen zählt nicht gerade zum Allgemeinen.
profil 120 comments
[09.07.2014 - 21:18 Uhr]
Kagenoryu:
@Rakok: Da ich es nicht für die Vita gekauft habe (habe ja schon die PC-Version) kenne ich die exakte EULA nicht, aber z. B. PC-seits steht da drin, dass die Software nicht unbedingt auf deinem System 100% (oder überhaupt) funktionieren muss.
Ich gehe daher mal stark davon aus, dass es einen ähnlichen Satz in der EULA der Vita-Version gibt, der die "Lackaffen", wie du sie so schön nennst, hier mal wieder aus der Verantwortung zieht. Und der EULA muss man ja leider immer zustimmen, wenn man ein Spiel legal spielen will.
Das beste, das du machen kannst, ist mit deinem Portemonnaie zu sprechen und nichts mehr von den entsprechenden Firmen zu kaufen, wenn du mit denen unzufrieden bist. Ach ja, und das denen auch z. B. in einer E-Mail sagen.
profil 92 comments
[09.07.2014 - 21:32 Uhr]
Rakok:
danke für die Antworten. Und ja doof, EULA total vergessen. Scheiben Kleister. Aber ja okay, verkaufen und nix mehr von denen kaufen is wohl das beste. Zum Glück hab ichs als Retail und nicht Digital. Und wegen Email wäre schön aber geht nicht 2K, Iron Galaxy und die Menschen von RuC Trilogy haben ihre im Impressum zu findenden EmailAdressen für Anfragen gesperrt. Das nenne ich mal Kunden freundlich. Und leider auch Konami (nicht weil es Lackaffen sind sondern weil..) .. Silent Hill Origins und Shattered Memories doch auch für Vita freigeschaltet werden könnte. Aber bei alle genannten Firmen wurde einfach der Mailzufluss gesperrt.. Naja scheinbar werden wir als Spieler nicht mehr ernst genommen..
profil 120 comments
[09.07.2014 - 21:51 Uhr]
Kagenoryu:
Je nachdem, wie wichtig es dir ist, kannst du z. B. bei 2k.com unter "about us" die Postadresse des "International Office" in England nachsehen und die damit anschreiben (hurra, Schneckenpost, wäre sicher lustig, wenn die mal 'nen ganzen "We are angry about Borderlands 2 Vita"-Postsack oder zwei bekämen).
Bei den anderen Firmen habe ich jetzt nicht gesucht, bin zu faul für eine Spielversion, die ich selbst ja nicht habe.
profil 92 comments
[10.07.2014 - 06:28 Uhr]
Rakok:
is ja nicht schlimm.. laut internetrecht hnd pflicht müssen website Betreiber die adressen angeben .. aber okay.. das us ne gute idee da bin ich gern bereit ein letzes mal geld für diese firmen auszugeben :)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...