PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Altin Bujupaj

Datum: 14.05.2015, 17:09 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, xanadu, tokyo xanadu, xseed, falcom, japan, tokyo, jrpg, xanadu next

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Tokyo Xanadu
Falcom

2688°

-

Tokyo Xanadu: Mitsuki Hokuto vorgestellt

Falcom stellt die neue Charakterin vor!

In der dieswöchigen Dengeki PlayStation-Ausgabe hat die Firma Falcom es sich nicht verkniffen, was neues zum kommenden Action-RPG Tokyo Xanadu zu erzählen. Neben einer näheren Erläuterung zum Gameplay wurde auch eine neue Charakterin vorgestellt.

So schließt sich die 18-jährige Studentenschaftspräsidentin Mitsuki Hokuto der Bande an. Ihr Vater, welcher verstorben ist, hat die Firma "Hokuto Group" gegründet und während ihr Großvater die Rolle des Vorsitzenden der Firma übernommen hat, steht Mitsuki trotz ihres Alters als mögliche Nachfolgerin der Position. Durch ihre Kenntnisse über die Firma "Zodiac Syndicate" wird sich Mitsuki mehr als nützlich für die Gruppe erweisen. Ihr Soul Device besteht aus einem Stab mit zwei identischen Enden. Als Support, ist Mitsuki auf Buffs und Fernkampfangriffe spezialisiert. Bei ihrem Cross-Drive mit dem Namen "Chaos El Dorado", verschießt Mitsuki aus jeweils beiden Enden ihres Stabes eine weiße und schwarze Kugel, welche daraufhin wie Magneten auf den Gegner zufliegen und sich zu einer großen, goldenen Sphäre zusammensetzen.

Ihr Großvater, Seijuurou Hokuto, ist mit 70 Jahren nicht mehr der jüngste Mann, doch wird dies oft vergessen, wenn jemand seinen massiven Körperbau betrachtet. Passend zum Körperbau, erweist sich Seijuurou als außerordentlich diszipliniert und streng, doch vertraut er seiner Enkelin Mitsuki voll und ganz und ist sich sicher, dass sie eine würdige Nachfolgerin für die Firma sein wird.

Die 27-jährige Sekretärin von Mitsuki, Kyouka Yukimura unterstützt die junge Nachfolgerin bei allem was sie tut und erledigt die Aufgaben tadellos. Sie ist zudem für Mitsuki einer der wenigen Personen mit welchem sie über alles reden und sich öffnen kann. Durch ihr Wissen über die andere Welt, fungiert Kyouka zudem als Kampftrainerin für Mitsuki.

Falcom erklärt zudem, dass es sich bei dem "Zodiac Syndicate" um eine Allianz von zwölf großen Firmen handelt, welche 70 Jahre vor der technlogischen Revolution gegründet wurden. Sie setzen ihr Augenmerk auf die andere Welt und werden im Spiel als Rivalen der Nemesis-Gruppe dargestellt, da sie eine andere Vorstellung bezüglich des Verfahrens mit der anderen Welt haben. Hokuto Group gehört unter anderem zu den elf weiteren Organisationen, welche die Allianz bilden. Bei dem "Doryoku Network" handelt es sich um eine mysteriöse, globale Infrastruktur, welche vor 20 Jahren eingeführt wurde.

In Tokyo Xanadu wird es fünf Attribute geben, welche in Kämpfen eine wichtige Rolle spielen: Feuer, Wind, Stahl, Seele und Schatten. Während die ersten vier im Schere-Stein-Papier-Prinzip vorteilhaft gegenüber das andere Element sein können, stellt das Attribut Schatten, welches Mitsuki besitzt, das neutrale Attribut dar.

Tokyo Xanadu soll in Japan am 30. September dieses Jahres erscheinen. Ob und wann auch wir das Spiel ausprobieren können, bleibt ungewiss.


Quelle:  gematsu.com
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...