PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Altin Bujupaj

Datum: 07.07.2015, 14:17 Uhr

Typ: Software

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, hero must die, yuusha shisu, nis, rpg, remake, mobage, mobile game, jrpg

News mögen:

Weitersagen:

2710°

1

Hero Must Die: Remake angekündigt

Wenn sich NIS und der Macher von Oreshika zusammensetzen...

Vor geraumer Zeit eröffnete Nippon Ichi Software einen Teaser für ein kommendes Vita-Titel. Nun wurde enthüllt, dass es sich bei diesem Titel um ein Remake eines acht Jahre alten Handyspieles mit dem Namen Hero Must Die handelt.

Das urpsrüngliche Handyspiel wurde von Shoji Masuda, dem Entwickler der Oreshika-Reihe entwickelt. Auch beim Remake wurde angekündigt, dass Shoji Masuda bei dem Projekt verwickelt ist. Während viele Rollenspiele das Ziel besitzen, die Welt vor einem Bösewichten zu beseitigen, ist dieses Ziel bereits bei Hero Must Die erfüllt. Als namenloser Protagonist habt ihr bevor das Spiel beginnt den Dämonenkönig besiegt und seid dabei gestorben. Doch selbst nach dem Tod hat die Welt mit weiteren Problemen zu kämpfen, weswegen euch fünf Tage gegeben werden um diese Probleme zu beseitigen. Je nach den Entscheidungen und Aktionen die in den fünf Tagen getätigt werden, bekommt der Spieler ein individuelles Ending zu sehen. Natürlich wird das Remake auch zahlreiche Neuerungen wie neue Heldinnen, eine überarbeitete Grafik und Musik von Kenji Ito (Romancing SaGa, Chocobos Dungeon) beinhalten.

Hero Must Die soll in Japan im kommenden Jahr, am 25. Februar erscheinen. Von einem Release außerhalb Japans wurde noch nicht gesprochen.


Quelle:  gematsu.com
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 499 comments
[07.07.2015 - 19:10 Uhr]
ZeeO:
Hach ja ... Oreshika war definitiv eine positive Überraschung für mich! Werde Hero Must Die daher mal im Auge behalten. Vielleicht taugt es ja was, trotz Handyspielherkunft.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...