PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 14.10.2015, 12:47 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Uppers, Marvelous, Senran Kagura, Fighting, Cheerleader

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3729°

-

Uppers von Marvelous angekündigt

Senran Kagura... Mit Männern?

Um ersten Eindrücken gleich vorzubeugen: Nein, es ist kein Fighting-Game, in dem Männer mehr und mehr Kleidung verlieren. In der Famitsu dieser Woche wurde allerdings dennoch mit Uppers ein Titel von Marvelous angekündigt, der Kenichiro Takaki, seines Zeichens Produzent der Senran Kagura-Reihe, als Produzenten hat.

In dem Titel geht es um Menschen auf einer isolierten Insel, auf der Kämpfe die höchste Form der Unterhaltung darstellen - Kämpfe ohne Waffen, um genau zu sein. Auf dieser Insel befindet sich auch eine Person mit dem Namen Ranma Kamishiro, der zwar kein Interesse an der Welt des Kampfsports hat, allerdings von Geburt an unmenschliche Stärke besitzt und sich so auf dieser Insel durchschlägt.

Es wird im großen und ganzen um die Kämpfe auf dieser Insel gehen. Die Spielmechanik soll dabei in einer solchen Weise funktionieren, dass die Distanz zwischen den Kontrahenten zu verschiedenen Angriffen führen soll. Zudem sollen diverse Kombos auch während die Gegner fallen oder herumgeschleudert werden ausgeführt werden können.

Weiterhin wurde der Einfluss des Produzenten auch bereits beleuchtet: Am Rand der Kampfareale stehen ab und an mal junge Damen, die die Kämpfer anfeuern. Beeindruckt man diese, wird man selbst auch stärker. Außerdem soll es die Funktion geben, den Damen an die Oberweite zu fassen, sowie das Gesicht des Charakters in dieser zu begraben.

Uppers soll bereits im nächsten Jahr in Japan exklusiv für die Vita erscheinen. Ob auch der Westen in den Genuss kommen wird, ist derzeit noch unbekannt.


Quelle:  Gematsu.com
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...