PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Altin Bujupaj

Datum: 05.04.2016, 18:37 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, dynasty warriors, shu, cao cao, zhao yun, sangoku musou, srpg

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

6033°

-

Dynasty Warriors: Eiketsuden angekündigt

Ein Musou-Strategiespiel?!

In der neuesten Famitsu-Ausgabe hat Koei Tecmo einen neuen Ableger der Dynasty Warriors-Reihe von Omega Force angekündigt. Dabei soll es sich um einen Spin-Off mit dem Namen Dynasty Warriors: Eiketsuden handeln.

Anstelle von großen Kämpfen und massig vielen Gegnerhorden, wird bei Dynasty Warriors: Eiketsuden das Gameplayprinzip leicht umgeändert. In der gleichen Masche wie Dynasty Tactics, wird das Actiongameplay mit viel mehr Strategie alá zahlreicher SRPG's mit Schachfeldern ausgetauscht. Kampfszenen werden dennoch den gleichen Stil wie die Haupttitel beibehalten. Des Weiteren ist der Protagonist in Dynasty Warriors: Eiketsuden niemand anderes als der Held von Shu und Musterjunge der Spielereihe, Zhao Yun. Weitere Charaktere wie Zhang Fei, Guan Yu, Cao Cao oder auch Diao Chan werden im Spiel zu sehen sein.

In einem kurzen Interview mit dem Entwickler Akihiro Suzuki wurde enthüllt, dass das Spiel bereits seit letztem Jahr in Entwicklung sei und zu 70% beendet wurde. So war es Suzukis Wunsch ein Spiel mit einer tiefgründigeren Story zu entwerfen, wodurch zudem die beiden neuen Charaktere Lei Bin, Zhao Yuns Freund seit seiner Kindheit und Li Xia, ein mysteriöses Mädchen, welches ihr Leben in einem eingesperrten Schrein verbrachte im Spiel hinzugefügt wurden. Auch ein Skill-System sowie eine Weltkarte die zu bereisen ist, werden laut Suzuki im Spiel dabei sein.

Dynasty Warriors: Eiketsuden soll dieses Jahr in Japan für die PS3, PS4 und Vita veröffentlicht werden. Ein Release im Westen ist noch ungewiss.


Quelle:  gematsu.com
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...