PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Lisa Spitzer

Datum: 26.05.2016, 20:37 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Japan, Atelier, Atelier Firis, The Alchemist of the Mysterious Journey, Gust, Koei Tecmo, Ankündigung

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5952°

-

Atelier Firis angekündigt

Inklusive jeder Menge Infos!

Wie nun in den letzten Ausgaben der Famitsu und Dengeki PlayStation angekündigt worden ist, wird die Atelier-Reihe mit dem Titel Atelier Firis: The Alchemist of the Mysterious Journey weitergehen.

Zusammen mit der Ankündigung wurden auch schon einige Informationen über das Spiel bekanntgegeben. So wird es sich bei der Protagonistin um Firis Mistroot handeln, welche in einer Bergbaustadt lebt. Sie hat die besondere Fähigkeit zu entdecken, wo sich Erz befindet, und arbeitet dementsprechend auch im Erzabbau.

Begleitet wird sie im Spiel von ihrer Schwester Learne Mistroot, welche eine gute Jägerin ist. Gemeinsam reisen die beiden während des Spiels, was auch ein zentrales Thema sein soll. Dementsprechend hat Firis auch kein festes Alchemie-Atelier, sondern wendet diese während der Reisen an, indem sie einfach eine Art Zelt aufstellt. Ähnlich wie in den anderen Teilen wird das Synthese-System aus einer Art Puzzle-Spiel bestehen, jedoch soll es auch eine neue Art der Alchemie geben, die nicht auf die Größe des Alchemie-Topfes achtet, sodass man so auch größere Objekte erschaffen kann.

Atelier Firis soll in derselben Welt spielen wie Atelier Sophie, jedoch mit Distanz zum anderen Schauplatz. Die Felder sollen in diesem Titel an sich auch größer sein, und diverse Areale wie ein Berg-Areal oder eine Winter-Landschaft beinhalten. Ebenso soll es Plätze geben, in denen gleichzeitig eine Stadt und ein Berg in einem einzigen Feld existieren. Neben der Landschaft wird auch die Zeit eine Rolle spielen, auch werden sich Firis' Outfits während der Reise verändern.

Ein weiteres Element des Spiels wird sein, dass die Entscheidungen des Spielers den Spielverlauf verändern können. Als Beispiel wird angeführt, dass man an einer Stelle einen Fluss passieren muss, dessen Brücke jedoch kaputt ist. Man kann dann jemanden fragen, ob er die Brücke repariert, woraufhin die dortigen Anwohner dem Spieler danken würden und man so eventuell von einem Monster erfahren würde, das sich in der Nähe befindet. Andererseits könnte man auch einen anderen Weg um den Fluss suchen, und dabei vielleicht eine Höhle finden, in der ein Monster wartet, jedoch auch neue Erze.

Atelier Firis: The Alchemist of the Mysterious Journey ist im Moment zu 50 Prozent fertig. Es soll in diesem Herbst in Japan erscheinen. Dann sollen die ersten Exemplare eine spezielles Kostüm für Firis beinhalten. Außerdem soll es eine Premium-Box geben, die unter anderem eine Visual Book und eine CD enthält. Zusätzlich dazu gibt es noch eine Special Collection Box mit den Inhalten der Premium Box, jedoch auch noch neun Briefbeschwerern (die die Gesichtsausdrücke jedes Charakters eingraviert haben) und einem speziellen Thema. Für den Westen wurde der Titel bisher noch nicht angekündigt.


Quelle:  gematsu.com
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...