PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Altin Bujupaj

Datum: 08.06.2016, 22:23 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, final fantasy, world of final fantasy, famitsu, turn based, rpg, jrpg

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

7329°

-

World of Final Fantasy: Famitsu-Interview

100 Stunden Spielzeit und über 200 Mirages zum Sammeln!

In der dieswöchigen Famitsu-Ausgabe haben sich Hiroki Chiba, Director und Yasuhisa Izumisawa, künstlericher Leiter von Square Enixes kommenden Final Fantasy-Spinoff, World of Final Fantasy, zu Wort gemeldet.

So haben beide im Interview viele Stichpunkte und Aussagen zum kommenden Super Deformed RPG gegeben. Beispielsweise befindet sich das Spiel derzeit in der Phase der Feinschleifung. Auch Balance Fixes sind mit im Plan und das Spiel wird rundum fertig gestellt.

Die Charaktere in World of Final Fantasy leben zudem von Anfang an in der Welt von Grymoire und es wird auch unerwartete Überraschungen bezüglich der hauseigenen Final Fantasy-Charaktere geben.

Das Spiel sei laut den Entwicklern mit den Gedanken mit dem Leitfaden von Unbeschwertheit und Sorglosigkeit konzipiert worden. So wird beispielsweise im Moment ein System implementiert, mit welchem die Spieler zu jeder Zeit von Dungeons in die Stadt zurückkehren können und auch andersherum.

Wird der Spieler in einem Kampf besiegt, wird dieser lediglich zurück zur Stadt gebracht. Ein Verlust von Geld, Items oder einem Game Over-Bildschirm wird es hier nicht geben. Die Kämpfe seien daher einfach und würden nicht viel Planung erfordern.

Werden Mirage Training und Sidequests ausgelassen, belaufe sich die Spielzeit des Titels auf 100 Stunden. Demzufolge merken die Entwickler an, dass World of Final Fantasy in Punkto Inhalt und Story sich mit den Haupttiteln problemlos messen kann. Sub-Stories und Events mit den Charakteren der Hauptreihe seien auch im Spiel vorhanden und alle Event-Szenen kann der Spieler überspringen.

Während die Kämpfe am Anfang nicht der Rede wert seien, nimmt das Spiel ab der Hälfte an Schwierigkeit zu, sofern der Spieler Attribute von Mirages ignoriert. So sind im Spiel um die 200 Mirages, die der Spieler entdecken und trainieren kann. Da diese bei langem Nichtbenutzen einsam werden können, versuchen die Entwickler ein System einzubauen, in welchem der Spieler alle zeitgleich trainieren kann.

Als letzte Information wurde der Wunsch beider Entwickler geäußert Figuren für das Spiel zu veröffentlichen.

World of Final Fantasy wird hierzulande am 28. Oktober dieses Jahres erscheinen.


Quelle:  gematsu.com
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...