PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 04.12.2016, 00:50 Uhr

Typ: Software


Stichworte:

Playstation Vita, Lara Croft GO, Garou, Mark of the Wolves, PSN, Vita, Release, Knobelspiel, Denkspiel, Beat 'em Up, Fighting Game

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Lara Croft GO
Square Enix

8842°

-

Lara Croft GO und Garou: Mark of the Wolves ab sofort im PSN verfügbar

Zwei kleine Überraschungen von der PlayStation Experience

Veranstaltungen wie die PlayStation Experience vertrösten in der Regel ja eher auf die Zukunft, liegen die meisten angekündigten Spiele doch eher in weiter Ferne. Manchmal allerdings finden sich auch kleine Überraschungen zum sofortigen Liebhaben - wie etwa die Vita-Umsetzungen von Lara Croft GO und Garou: Mark of the Wolves.

Garou ist ein Prügelspielklassiker von SNK und Teil der Fatal Fury-Reihe. Insgesamt 14 Charaktere - zwei davon freischaltbar - geben sich hier nach klassischer 2D-Bitmap-Manier eins auf die Mütze, wobei Spielsysteme wie die für verheerende Konterangriffe vorgesehene Just Defend-Mechanik für etwas Würze sorgen. Online-Gefechte sind in der PSN-Version des Spiels ebenfalls möglich und das sogar plattformübergreifend zwischen PS Vita und PS4. Garou kostet 14,99 Euro, das Crossbuy-Paket kommt zudem mit einem Gratis-Theme für PS4 und Vita daher.

Lara Croft GO wiederum ist ein Knobelspiel rund um die berühmte Tomb Raider-Heldin. Das ursprünglich auf Smartphones beheimatete Spiel lässt euch die flinke Abenteuerin rundenweise durch in sieben Kapitel aufgeteilte Level scheuchen, bei denen ihr zum Vorankommen Mechanismen in der richtigen Reihenfolge auslösen und gelegentlich auch Gegner ausschalten müsst. Ganz wie bei Garou handelt es sich hier um einen Crossbuy-Kauf, das allerdings für schlanke 9,99 Euro. PS Plus-Nutzer können das Paket bestehend aus der PS4- und Vita-Version bis zum 10. Dezember für 7,99 Euro erwerben.


Quelle:  PlayStation Store
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...