PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 26.12.2017, 11:30 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Persona 3 Dancing Moon Night, Persona 5 Dancing Star Night, Persona, Dancing, Musik, Atlus, Release, Japan

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

7096°

1

Persona 3: Dancing Moon Night und Persona 5: Dancing Star Night - Neue Informationen preisgegeben

Und ein Releasetermin für Japan steht auch schon fest.

Nach ihrer Ankündigung wurde es wieder etwas still um die Titel, doch pünktlich zu Weihnachten war Atlus so freundlich, uns mit neuen Informationen bezüglich Persona 3: Dancing Moon Night und Persona 5: Dancing Star Night zu bescheren. Allem voran steht hier der japanische Releasetermin, der nun auf den 24. Mai 2018 gesetzt wurde.

Weiterhin wurden verschiedene Collector's Editions vorgestellt. Es wird hierbei zwei verschiedene geben, wobei diese Systemabhängig sein werden. Zum einen gibt es das All-Star Triple Pack für die PS4, in dem alle drei Dancing Night-Titel enthalten sein werden. Für die Vita wird es das Deluxe Twin-Pack geben, in dem die beiden neuen Titel, sowie ein Auswahl an DLC-Kostümen enthalten sein werden. Zudem sollen beide Packs mit den vollständigen Soundtracks für die beiden neuen Titel daherkommen.

Zudem wurden ein paar weitere Details zu den Titeln preisgegeben. So soll es möglich sein, für jeden Song nun frei zu entscheiden, welcher Charakter als Fever-Partner erscheint. Außerdem soll ein neuer Modus enthalten sein, mit dem mehr Interaktionen mit den Charakteren möglich gemacht werden soll.

Zu guter Letzt wurden außerdem zwei neue Trailer veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:





Quelle:  Siliconera.com
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 24 comments
[01.01.2018 - 22:10 Uhr]
Regnat:
Klingt richtig super und ich hoffe, dass es so bald wie möglich auch Ankündigungen für Europa geben wird.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...