PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 25.06.2011, 11:52 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Playstation Vita

News mögen:

Weitersagen:

3501°

2

NIS Amerika: Keine simplen HD-Remakes

Gerade in der aktuellen Konsolengeneration sind HD-Remakes ein immer größeres Thema geworden, so gibt es auf der PS3 und der Xbox 360 bereits einige HD-Fassungen zu älteren Titeln, und auch große Namen wie Metal Gear Solid, Silent Hill oder Shadow of the Collossus ziehen nun nach. In einem Interview mit Siliconera.com hat sich Haru Akenaga, Chef von NIS Amerika, welche sich für Titel wie die Disgaea oder Prinny-Serie auf der PSP verantwortlich zeigen, nun über die Thematik der HD-Remakes geäußert.

"Unsere Spiele verwenden meist per Hand gezeichnete Grafiken, was es unmöglich machen würde sie einfach so in einem HD-Remake zu verwenden. Stattdessen müssten wir die Grafiken komplett neu zeichnen, was für ein einfaches Remake zu viel Aufwand wäre. Wir überlegen uns eigene Wege unsere Titel neu zu veröffentlichen", äußerte sich Akenaga in dem Interview. Auf die Frage, ob sie die PSVita für solche Remakes in Betracht ziehen, antwortete er: "Hmm.. ein guter Punkt. Um genau zu sein, arbeiten wir bereits an einigen Titeln für die Vita".

Erst vor kurzem gab Nippon Ichi Software (kurz NIS) bekannt, bereits an einigen Titeln für Sonys PSVita und Nintendos 3DS zu arbeiten. Um welche Spiele es sich handelt, ist allerdings noch nicht bekannt. Sobald es neue Informationen gibt, erfahrt ihr sie natürlich wie gewohnt von uns.


Quelle:  Siliconera.com
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 468 comments
[25.06.2011 - 16:04 Uhr]
goldgoldgold:
das sind kluge und kreative köpfe. disgaea und prinny waren verdammt geile spiele,da brauch man sich gar keine sorgen machen, für die vita werden die sicherlich einige perlen rausbringen.
profil 2553 comments
[26.06.2011 - 02:48 Uhr]
Kratos:
hoffe nur, dass die coolen Sprites, die sie verwenden, etwas hochauflösender sind und man nicht bei nem Zoom-In (bei Spezialattacken etc.) die Pixel zählen kann-.-
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...