PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 29.06.2011, 20:38 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Playstation Vita

News mögen:

Weitersagen:

4779°

-

Level-5: Tactics Ogre-Erfinder nun mit an Bord

Das japanische Entwicklerstudio Level-5 (z.B. Rogue Galaxy /PS2, Dark Cloud /PS2, Professor Layton-Serie /NDS) kann nun einen weiteren kreativen Kopf in ihren Reihen willkommen heißen. So wurde nun Yasumi Matsuno, aus dessen Feder Titel wie Vagrant Story, Tactics Ogre und Final Fantasy XII stammen, bei Level-5 angestellt und arbeitet dort bereits an einem neuen Titel.

In einem Interview mit der Famitsu sprach Matsuno darüber, dass er von den Level-5 Spielen schon seit langem fasziniert war, so hat er seine Nichten und Neffen immer Titel des Studios, wie z.B. Inazuma Eleven (NDS) spielen sehen, aber nicht seine eigenen Titel wie Tactics Ogre: Let Us Cling Together (PSP). Bei seinem neuen Spiel soll es sich um eine Idee handeln, an welcher er bereits seit 10 Jahren arbeitet. Zu diesem Titel ist bisher allerdings noch nicht mehr als einige Konzeptzeichnungen bekannt, welche unter anderem einen Ritter, einen Magier, einen Bogenschützen und einen Vikinger-ähnlichen Charakter zeigen.

Matsuno glaubt derweil daran, dass auch jüngere Spieler sein neues Spiel genießen können werden. Demnach sollen die Ausmaße des Titels kein episches Abenteuer umfassen, sondern eher kompakt gehalten sein. Die Entwicklung des Titels soll innerhalb der nächsten zwei Jahre abgeschlossen sein. Desweiteren erwähnte Matsuno dass ihm die Freiheit die ihm bei der Entwicklung gelassen wird sehr gefällt und dass es ihn daran erinnert als er das erste Tactics Ogre für das Super Famicom (das japanische Super Nintendo Entertainment System) entwickelte.

Sobald es erste Informationen zu dem neuen Titel gibt, erfahrt ihr es natürlich wie gewohnt von uns.


Quelle:  Siliconera.com
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...